Freitag, 17. Mai 2019

Friday-Flowerday 20/19



  Farbtupfer


Kaum ist der Flieder verblüht, setzt sie in den Weinbergen den farbigen Akzent:


Die Weinberg-Iris
                                   




 Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert,
 wie sich ihre Knospe innerhalb eines Tages öffnet
und zu einer zarten und doch imposanten Blüte entfaltet.



Leider ist sie fast genauso schnell wieder verblüht,
 aber da sich an einem Stiel immer
mehrere Knospen befinden dauert das Schauspiel dann doch eine Woche.
Ich habe immer noch die Zweige von hier (--->klick) in der Vase stehen und finde,  dass sie der Iris gut zu Gesicht stehen.


















Wie versprochen verkünde ich heute die beiden Gewinnerinnen des
 "Bildatlas Schnittblumen" aus dem Ulmer-Verlag (Werbung).

   Es sind : 

Astrid (Le monde de Kitchi) und
Tina (Tina-vom-Dorf)

Herzlichen Glückwunsch !!!
Ich werde mich mit euch in Verbindung setzen.

So und nun zu euren Blümchen :-)

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!





Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Leider gibt es nur noch die neue Version von Inlinkz.
Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare:

  1. Sie ist eine Schönheit diese Iris und so heisst auch meine Schwester :-))!
    Darauf ist sie besondes stolz.

    Schön hast du sie heute wieder in Szene geetzt. Ich habe die Iris vor ein paar Wochen schon in einem Weinberg gesehen und nun werden sie wohl verblüht sein. Ist wohl je nach Region unterschiedlich, wie sie blühen.

    Herzlichen Glückwunsch auch den Gewinnern des Buches.

    Lieben Gruß Eva
    hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. So schön,
    und alles wirkt wieder so zart.
    Hier im Garten blühen sie nun auch :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Helga,
    so schön blühen deine Iris. Die Farbe gefällt mir sehr und sie kommt bestens zur Geltung.
    Dir einen sonnigen Tag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga,
    was für wunderschöne Blumen in deiner Vase heute. Bei uns am Niederrhein wachsen sie in gelb, stehen aber unter Naturschutz. Oder ist das eine andere Sorte? So gut kenne ich mich da nicht aus. Um so mehr freue ich mich über den Gewinn bei dir.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Helga, wieder was dazu gelernt von dir.
    In meinem Garten stehen viele von diesem Weinberg Iris und ich liebe sie auch sehr, alleine schon von ihrer Haltung und Farbe.
    Außerdem mögen sie die Rehe nicht das ist für mich auch immer wichtig. Wir haben so zahme Rehe die suchen sich jeden Winkel wo sie nur zu mir im Garten kommen können.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. Oh, welch Freude, ich habe gewonnen!- Da treten ja fast deine schönen Iris in den Hintergrund...
    Sie sind einfach solo am schönsten in der Vase, finde ich, oder so, wie du sie präsentierst. Eine stolze Blume! Nicht umsonst "wappenfähig"...
    Ein schönes Maiwochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Helga,
    seit ich blogge und Eure Blumenposts lese, habe ich viele neue Blumen kennengelernt. Man lernt halt nie aus.
    Wunderschön wie Du die Iris mit den feinen Zweigen arrangierst. Das gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Oh auch bei Dir die wunderbare Iris. Bei mir ist erst eine einzige aufgeblüht und in die Vase gewandert.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga,
    so zart mit dem Zweig sind deine Wieseniris dekoriert ... so schön auch die wundervolle Farbe. Bei mir sind sie noch nicht so weit.
    Lieben Gruß und hab ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    was für eine Knaller-Farbe und bald blüht hier die Iris auch.
    Hab mich heute erst im Garten bei meinen Eltern davon überzeugt:)
    Viel Freude an deinen schönen Blümchen wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. wie schön
    im Weinberg habe ich noch keine gesehen
    hier bei uns gibt es Rosen vor den Rebzeilen
    als kind habe ich mir immer vorgestellt
    das sind Prinzessinnen die zum Ball gehen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe die auch noch nie im Weinberg gesehen... Bei mir im Garten wächst auch eine... allerdings viel dunkler...
    Hab noch einen schönen Sonntag liebe Helga
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schönes Blumenarrangement. Schade, dass sie wieder so schnell verblüht sind.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.