Freitag, 22. Februar 2019

Friday-Flowerday 08/19



Dauerblüher

Die Alstroemerien von letzter Woche sind weiter aufgeblüht
und erfreuen mich noch immer.





Ich habe sie eingekürzt und in meine Kugelvase gestellt.
So ganz ohne Beiwerk kommen die interessanten Blüten besser zur Geltung.



Die Craspedia, die letzte Woche mit in der Vase standen,
habe ich zusammen mit ein paar Birkenzweigen kopfüber
an die Wand gehängt.
Sie brauchen kein Wasser mehr, sie sind eingetrocknet.



Nun freue ich mich auf eine Woche am schönen Niederrhein und 
bin schon sehr gespannt, welche Blümchen ich dort ergattern kann...

Aber erst einmal seid ihr an der Reihe :-)


Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!






Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.
Mit welchen Problemen ich zur Zeit zu kämpfen habe, habe
ich vorgestern geschrieben (--->klick).

Vielen Dank für euer Feedback !!!





Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.




Mittwoch, 20. Februar 2019

Die Meckerziege mal wieder ...



....und ein Appell

Wieder geht es um die Kommentare.

Ich hatte hier (---> klick) ja schon einmal darüber sinniert und
gerade ist das Thema für mich wieder aktuell.
Mir ist es ein Anliegen, euch ein Feedback zu geben, wenn ihr an meinem
Flowerday teilnehmt.
Aber leider habe ich da immer wieder mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen.



Des Öfteren schreibe ich einen Kommentar, schicke ihn los und entweder verschwindet er einfach so oder ich bekomme die freundliche Nachricht, dass mein Kommentar erst nach Freigabe
durch den Blogeigentümer sichtbar wird.
Das verunsichert mich, weil ICH dann kein Feedback habe 
und nicht weiß, ob er sein Ziel erreicht
oder ich ihn umsonst geschrieben habe.
Des Weiteren werde ich durch Captcha-Fragen genervt. 
Letzten Freitag habe ich bei einem Kommentar nach ca.10 Versuchen aufgegeben.
 Es ist mir einfach nicht gelungen, die Fotos auszuwählen, auf denen entweder Ampeln, Zebrastreifen, Autos oder Busse
zu sehen waren.



Als ich dann auf einem Kommentar zu meinem Post eine Antwort schreiben wollte, erschien auch auf meinem Blog eine solche Abfrage, 
obwohl sie bei mir eigentlich deaktiviert ist. 

Nun meine Frage : müsst ihr auf meinem Blog auch diese Captcha-Hürde nehmen, bevor ich euren Kommentar lesen kann ???

Und mein wiederholter Wunsch : Könnt ihr euch vorstellen, Kommentare unmittelbar anzeigen zu lassen ???

Das wäre ein großer Vorteil für mich und kein Nachteil für euch.

Nun freue ich mich auf euer Feedback :-)





Freitag, 15. Februar 2019

Friday-Flowerday 07/19



Take Two

Ich habe eine Tick:
Wenn mir etwas gefällt, dann kaufe ich es meist doppelt.
Hosen, Schuhe, Blusen ... und natürlich auch Vasen.




Woran das liegt, ich weiß es nicht.
Vielleicht, weil ich ein Zwilling bin ???
Diese Vasen habe ich vor vielen Jahren in Kopenhagen gekauft.
Eigentlich sind es Karaffen, aber ich nutze sie ausschließlich für Blumen.
Hier (--->klick) waren sie schon einmal im Einsatz.



Ich habe sie mit Alstroemerien, Waxflower und Craspedia gefüllt.
Tulpen habe ich natürlich auch in der Wohnung stehen,
aber sie haben es nicht auf's Foto geschafft ;-)
Jetzt wüsste ich zu gerne, ob ihr auch einen Tick habt 
und natürlich , welche Blümchen bei euch gerade in der Vase stehen.



Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!


Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.