Freitag, 18. Januar 2019

Friday-Flowerday 03/18



Zwiebelblüher

Noch vor ein paar Jahren mochte ich nicht so recht,
aber nun liebe ich sie :

weiße Tulpen 



Leider waren ihre Blätter recht schnell blass und unansehnlich.
Deshalb habe ich sie größtenteils entfernt .
Die Blätter der Hyazinthen von letzter Woche hingegen 
waren noch gut
und so habe ich sie einfach zu den Tulpen gesellt.
Sie sorgen für Halt und sattes Grün :-)





Das kleine Zwiebelpflänzchen ist ein Milchstern.
Ist er nicht zauberhaft ?



Für welche Blümchen habt ihr euch entschieden ?

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  
        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!







Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.




Freitag, 11. Januar 2019

Friday-Flowerday 02/19



Blauviolett

sind die Hyazinthen, die heute bei mir in der Vase stehen.

Ich habe wieder ein Bund mit 5 Stielen gekauft.
Damit sie anders wirken als die von letzter Woche (--->klick),
habe ich sie in den Glashafen eingestellt.



Kahle Zweige dürfen im Winter nicht fehlen.

Wenn es zu spät ist für die 
Christbaumkugeln und zu früh für die Ostereier,
dann passen die Glasringe perfekt.
So ein bisschen erinnern sie mich an Vogelfutterringe ;-)


Ich besitze sie schon seit Ewigkeiten.
Hier (--->klick) hatte ich sie schon einmal im
Einsatz, allerdings als "Blumenhalter".


Für welche Blümchen habt ihr euch entschieden ?
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  
        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!


Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.



Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.




Freitag, 4. Januar 2019

Friday-Flowerday 1/19


Das 7. Jahr !!!
                                                              
 Ich starte mit rosa Hyazinthen.
Sie stammen noch von der Silvesterdeko .
Ich hatte sie gekauft, weil sie farblich gut zu den
Marzipanschweinchen passten :-)


Zwischenzeitlich sind sie voll erblüht
und verströmen einen sehr starken Duft ;-)
Ich mag ihre blasse Farbe sehr gerne,
aber das Fotografieren gestaltete sich bei grauem Himmel
schwierig. Unzählige Fotos habe ich gemacht.
Irgendwann ging dann gar nichts mehr...
Merke: in der dunklen Jahreszeit kauft man besser
Blumen mit kräftiger Farbe ;-)


Für welche Blümchen habt ihr euch entschieden ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
        Hier sind die "Spielregeln" :    

Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!

                                                           

Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)


   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.







Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.