Freitag, 25. Januar 2019

Friday-Flowerday 04/19




Schon wieder Hyazinthen

Bald habe ich alle Farben durch und heute ist 
weiß an der Reihe :-)




Mit Zwiebel, so mag ich sie am liebsten.
Wie ihr die Zwiebel schnell und ohne Sauerei von der Erde
befreien könnt, habe ich hier (--->klick) erklärt.




Einen Milchstern habe ich auch noch.
Ich hatte letzte Woche einen Topf mit 5 Zwiebeln
gekauft und nun erblühen sie witzigerweise nacheinander
statt wie erwartet gleichzeitig.
 Glasmurmeln geben der Zwiebel Halt.




Hyazinthen, Tulpen oder welche Blümchen stehen
heute bei euch in der Vase ?

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  
        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 


 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!




Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure wunderbaren Beiträge zu kommentieren.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.
Bitte beachtet den Hinweis zum Datenschutz vor der Verlinkung eures Blogs.




Kommentare:

  1. Nix dergleichen liebe Helga steht heute beim mir in der Vase.
    Hast du deine hybschen Hyazinthengläser wieder hervorgeholt.
    Sehr schön sieht es aus, auch ein Geflecht aus Wurzeln im Glas.
    Bei mir sind es Weidenstränge.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    den Milchstern im Häuschen finde ich bezaubernd.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  3. die zartweißen winterpflänzchen hast du wunderschön dekoriert. und judikas kommentar stimme ich voll zu!!
    ich brauche im moment dank des vielen graus draußen viele bunte farben und hab schönfarbige tulpen mitgebracht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    Es ist dieselbe zarte Blume, aber Sie sind senkrecht im Wasser, bei mir ... im Wasser liegend!
    Das ist wunderschön deine Milchblume. Normalerweise stehen Ihre Blumen am Fenster, aber zu welcher Zeit machen Sie Fotos?
    Viele Grüße an einem Wintertag, Mia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    hübsch sehen deine Blümchen samt Wurzelwerk aus!
    Hab momentan auch eine rosa Hyazinthe im Topf auf dem Tisch stehen.
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wahre Liebe ( vor allem, wenn man diese Enterderei auf sich nimmt)!
    Bon week -end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein hübscher und lichter Anblick, liebe Helga. Die Hyazinthen wirken wunderbar. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sehen die Hyazinthen mit den sichtbaren Wurzeln aus. Ich mag leider den intensiven Geruch im Haus überhaupt nicht.
    Herzliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, liebe Helga; luftig und leicht. So gefällt es mir.
    Ein feines Wochenende und liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  10. Auf Hyazinthen reagiere ich leider allergisch, aber schön sind sie. Den kleinen Milchstern finde ich niedlich.
    LG
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. ...ein schönes Trio, liebe Helga,
    ganz nach meinem Geschmack...und den Duft der Hyazinthen habe ich auch in der Nase, hier stehen auch wieder welche, neben den Tulpen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Hey, auch bei mir heute wieder in Weiß. So mag ich sie auch am liebsten im Moment. Passt so schön in den Winter.
    In Bunt mag ich sie auch, aber dann ein wenig später...
    Mit den Murmeln finde ich es eine tolle Idee, sieht so nach Eis und Kälte aus.
    Dir einen schönen Samstag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    toll deine Vasen gefüllt mit dem ganzen Wurzelwerk. Gefällt mir sehr. Freut mich, das dir meine Zusammensetzung auch gefallen hat. Hab ja so einiges dazu gelernt, dank deines Blogs;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Hach so schön... auch zusammen mit dem Milchstern.... Bei ir ist heute schon Frühling ;))
    Liebste grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.