Freitag, 12. November 2021

Friday-Flowerday 44/21

 

Amaryllis 


hätte ich kaufen können,

aber ehrlich gesagt ist mir das noch zu früh.

Also musste ich zu Chrysanthemen und Rosen greifen.




Ich mag diese strubbeligen Spinnenchrysanthemen.

Zusammen mit den Schneebeeren entstand eine wuselige und unkonventionelle Vasenfüllung.

Leider lässt sie sich nicht so gut fotografieren, weil ich keinen farbigen Hintergrund habe.





Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???


Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 


    Hier sind die "Spielregeln" :
        

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, 

        euch hier zu verlinken. 




   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 

   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.

Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)

ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

13 Kommentare:

  1. So,so, Amaryllis ist Dir noch zu früh, mir nicht wie man sieht;0) Sehr hübsch Dein weißes Sträußchen!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderschöne Vasenfüllung heute liebe Helga,
    die Farben sind genau meins und alles sieht locker und zufällig aus. Toll.
    Süß ist auch die kleine Figur.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Helga,
    Ich mag sie auch diese Sonnechrysanthemen, wir sagen Spinnenchrysanthemen dazu und die Rosen dazu herrlich.
    Ich kaufe auch noch keine Amaryllis, im Supermarkt gibt es sie schon in reicher Auswahl aber ich habe im Dezember noch lange Zeit dazu sie zu präsentieren, das mache ich dann.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das passt perfekt zusammen, liebe Helga - ein edles Arrangement besonders schön auch mit den Zweigen der Schneebeere dazu ...und super süß mit der kleinen Figur.
    Amaryllis bekommt man jetzt schon vielfach, aber die gibt es erst im Dezember bei mir.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Der Herbst von seiner hellen lichten Seite - das braucht man grad an dunklen Tagen! Die kleine Figur erinnert mich an meine Kinderzeit: da gab es im Pionierhaus im Bastelkeller solch gedrechselten Holzrohlinge zum Bemalen, da hab ich mit mit der Zeit eine ganze Püppchensammlung zugelegt. Eigentlich wurden die Bastelstunden von Hort-oder Ferienkindergruppen besucht, aber ich wohnt ganz in der Nähe und hielt mich sowieso dort auf dem Spielplatz auf... da hab ichs immer wieder geschafft, da einfach mit reinzuwitschen und mitzumachen - das war ja damals alles nicht so streng und es kostete auch keine Gebühr... Schade, dasz diese Püppchen in den Wirren des Lebens verloren gingen!
    Novembersonnengrüsze für ein schönes WE
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Draga Helga,
    Ce combinatie minunata! Puritatea intruchipata. Imi place enorm.
    Eu inca mai am florile cu care am decorat masa duminica trecuta.Daca am timp zilele astea o sa le scot in curte pentru ca incep sa se scuture.
    Multe salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    luftig und leicht sehen Deine Blumen aus, genau das richtige für einen grauen Novembertag. Hier in der Gegend beginnt das "Wettrüsten" für Weihnachten, es scheint jeder wolle den anderen mit mehr "Blink-Blink" überbieten, dabei ist es erst Anfang November, grrrr.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  8. Ein frischer, leichter Herbsttraum! Passt zum ersten Raureif...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Soo schön. Ich habe noch nie Spinnenchrysanthemen gesehen. Die gefallen mir total gut.
    Liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen
  10. Hübsch! Ich mag vor allem die Chrysanthemen und die Schneebeeren. Ich finde, das hat schon was richtig Winterliches.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Helga,
    heute endlich mal wieder geschafft, bei den Freitagsblümchen teilzunehmen! Dein Sträußchen gefällt mir sehr gut, es ist so hell und zart und wirklich winterlich! Bei uns waren es heute morgen -1 Grad, aber wunderbare Luft! Ich muss nun mal einen Rundumschlag in der Küche machen, aber morgen früh bei meiner ersten Tasse Samstagskaffee werde ich eine ausgiebige Blogrunde bei allen lieben Mädels (und Jungs) drehen. Komm gut ins Wochenende, liebe Grüße, LONY x

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,

    ich kann leider nur mit Amaryllis beitragen, sie sind mir eigentlich auch zu früh aber was soll Frau machen, es gibt außer Rosen sonst nix.

    Deine Chrysanthemen sehen zauberhaft aus.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.