Freitag, 19. November 2021

Friday-Flowerday 45/21

 

Alle Jahre wieder...


stehen hier Proteen in der Vase .

Sie sind die einzigen Blumen, die gestern überhaupt in Frage kamen und

ihr leuchtendes Orange tut gerade gut.




Gesellschaft leisten ihnen Hagebutten, die ich unterwegs gefunden habe, 

Blätter des Eukalyptus und ein Efeu-Fruchtstand.

Welche Blümchen erfreut euch gerade ???





Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 


    Hier sind die "Spielregeln" :
        

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, 

        euch hier zu verlinken. 




   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 

   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.

Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)

ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

13 Kommentare:

  1. Das sieht toll aus liebe Helga,
    noch wunderbar herbstlich und nix mit Advent.
    Eine tolle Zusammenstellung.
    Bei mir steht ein Hauch von Advent in der Blumenvase, aber nicht viel.
    Liebe Grüße und happy Friday
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Bildschön dein Strauß!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Lach, guten Morgen Helga,
    jaaa, sie strahlen deine Proteen.
    Gelacht habe ich deshalb, weil bei mir auch heute eine Protea in der Vase steht, Alledings eine Königsprotea, die Nationalblumen von Südafrika.
    Deine Kombinations sieht wieder so schön stahrt aus und das ist wieder ein herrliches Gelb.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Wie anmutig und leicht Deine herbstliche Zusammenstellung daher kommt, liebe Helga. Einfach nur hachz...! Dir ein charmantes Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow, mit welch einer Leichtigkeit deine Proteen durch die Hagebuttenzweige daher kommen, liebe Helga...das gefällt mit total gut und auch die Glasvase bringt deine heutige Kombination zum Strahlen.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Helga,
    was für eine schöne Kombination. Der Vaseninhalt wirkt so wunderbar leicht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Helga,
    oh jaa, diese warmen Farben brauchet man gerade!
    Ein heimeliges Wochenende mit doch etwas Sonne
    wünscht Diir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  8. Hübsch! Was für nette, fröhliche Blumen (beim Namen Proteen wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es sich um Pflanzen handeln könnte... ich hätte auf weiße Blutkörperchen oder so was getippt). Und die Hagebutten sind auch sehr schick dazu!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  9. Das Proteenfieber greift wohl flächendeckend um sich! Und dann noch die gleiche Vase...😂
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunderschöner Strauß. Die Proteen sind aber ein toller Blickfang.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön liebe Helga, ich hab nochmals einen kleinen Halloweennachschlag... ist ja bei mir mehr Herbst, bevor es hier auch weihnachtlich wird...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga
    Oh, auch bei dir Proteen, die habe ich heute bei einigen Bloggerinnen kennengelernt und werde nun nach ihnen Ausschau halten.
    Herbstliche Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe gestern auch festgestellt, dass es gerade gar nicht einfach ist, schöne Blumen zu bekommen (ausser man gibt viel Geld aus)
    Ich werde wohl auch verstärkt wieder zweige aus der Natur in die Vase stellen, Barbara ist auch bald...
    Jedenfalls ist Dein Strauß wie immer eine gekonnte Zusammenstellung von Leichtigkeit und Wucht (Proteen)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.