Freitag, 16. Juli 2021

Friday-Flowerday 29/21

 

Familientreffen

oder

groß und klein gesellt sich gern.




Auf dem Markt gab es Margeriten und ich überlegte wie ich

sie in Szene setzen könnte. 

Warum nicht eine Wiederholung in klein???

Also kombinierte ich sie mit der kleinen Schwester, dem Berufkraut, 

das auch zur Familie der Korbblütler gehört und hier in großen Mengen wächst.

Groß und klein treffen sich auch in der Glasschale:

Marillen und Mirabellen, sie gehören zur Familie der Pflaumen.




Welche Blümchen treffen sich bei euch heute in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 


    Hier sind die "Spielregeln" :
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, 

        euch hier zu verlinken. 




   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.




Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)

ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

12 Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    eine wunderbare Idee die Margariten mit dem Berufkraut zu mixen.
    Ich sehe es auch immer wieder am Wegesrand und dann kommen Ideen. Im Moment gibt es so eine Fülle an Wiesen und Feldblumen, da werden die Floristen arm. :-))
    Habe ein schönes Wochenende und ich sende dir liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber hübsch aus liebe Helga.
    Sommer pur in Vase und Schale.
    Das Berufskraut wächst hier auch, eine schöne Idee, es zu kombinieren.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Helga,
    das ist also Berufkraut - eine magische Pflanze laut Wikipedia - da hab ich wieder etwas dazugelernt! Denn ich hielt ein völlig andres Kraut immer dafür, weil es mir mal so gesagt wurde (keine Ahnung, was das nun eigentlich ist). Tolle Idee, es mit Magariten zu kombinieren.
    Ein schönes WE wünscht Dir
    Mascha

    (seit ich hier mal eher so einmalig mitgemacht hab...möchte ich plötzlich auch immer Blumen im Haus)

    AntwortenLöschen
  4. Berufkraut kannte ich noch nicht, ein wunderschöner Anblick zusammen mit den Pfirsichen ! Liebe Helga ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende , lieber Gruss von Anna

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Helga,
    was für ein schöner Strauß. So wunderbar sommerlich leicht. Da kommt direkt Sommerfeeling auf.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. So eine süße Idee!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar sieht deine Zusammenstellung von Margeriten und Berufkraut aus, liebe Helga. So schön duftig leicht und die Früchte dazu...Sommerfrische pur.
    Hab ein feines Wochenende, das hoffentlich etwas sommerlicher wird.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga
    Ganz toll, so richtig luftig leicht. So stellt man sich den Sommer vor.
    Dir einen frohen Friday Flowerday und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    so hübsch die Kombination aus den beiden weißen Blüten. Dein Arrangement kann sich sehen lassen!
    Berufskraut... habe ich wohl schon gesehen, kannte jedoch den Namen nicht. Eigentlich ein merkwürdiger Name für eine Pflanze. Ich gehe jetzt mal g**geln, warum es wohl so heißt.
    Viele
    Claudiagrüße
    ...und ein schönes Wochenende dir.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    Vara superba!!! Se vede si se simte in pozele tale, frumusete si aroma!
    Margaretele ma fascineaza iar stilul tau de aranjare imi taie respiratia!!!
    Imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag sie alle, die weissen Sterne mit der gelben Mitte! Margeritten, Berufskraut, Kamille, Gänseblümchen...
    na ja, sieht man ja an meinem Blog ;-)
    Die Kombination aus grossen und kleinen fast identischen Blüten ist klasse. Die Doppelung mit den Marillen das Tüpfelchen aauf dem i.
    Liebe Grüße schickt Alke

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.