Freitag, 4. Dezember 2020

Friday-Flowerday 49/20

 

Eine Amaryllis


konnte ich am letzten Samstag noch ergattern.



Seit Montag dürfen hier die Discounter keine Blumen mehr

verkaufen, die Blumengeschäfte sind schon seit fast 3 Wochen geschlossen.

Beim Wandern habe ich ein paar Zweige des Weißdorns geschnitten.

Ich mag diese reduzierte Vasenfüllung.




Mit welchen Blümchen habt ihr eure Vase gefüllt ?

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 

    Hier sind die "Spielregeln" :
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)




Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
        Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken.    
   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.





Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)

ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch einen schönen 2.Advent :-)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    wie man bei dir sieht, kann man auch in der Natur immer wieder schönes finden. Deine Amaryllis hast du wunderbar in Szene gesetzt.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende dir liebe Grüße eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    wunderschön arrangiert hast du die Amaryllis...deine reduzierte Vasenfüllung sieht klasse aus.
    Hab ein feines Wochenende und einen gemütlichen 2. Advent.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Warum darf der Discounter keine Blumen mehr verkaufen, Helga? Tss.. das ist ja komisch. Und die Blumengeschäfte haben auch geschlossen? Okay.. sie sind nicht systemrelevant, aber wie soll denn so Weihnachtsstimmung aufkommen? Ohne Adventkranz und allem Pipapo? Wo bekommt Ihr denn jetzt einen Weihnachtsbaum her? Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir stellen eh keinen Weihnachtsbaum auf ;-) Liebe Grüße und einen schöne Sonntag, helga

      Löschen
    2. Hier kommt noch das fehlende "n" :-)

      Löschen
  4. Die Zeit der Amaryllis .... Nicole hat schon die Fragen gestellt, die mir auch auf den Lippen lagen. Gut, dass du wohl noch in die Natur hinaus kannst.
    Ich hoffe, es gibt noch anderen Trost für dich in diesen Tagen!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eh kein Weihnachts-Fan, insofern würde es mich nicht stören, wenn ich keinen Baum kaufen könnte ;-)
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, helga

      Löschen
  5. Liebe Helga, dann wird es ja echt schwierig mit dem Blumenkauf, weil die Natur ja gerade draußen zwar noch schönes Beiwerk, wie man bei dir sieht, bereithält, aber Blühendes wird man da eher nicht finden.
    Gottseidank hält so eine Amaryllis ja wirklich lang.
    Dein Arrangement finde ich in seiner Reduziertheit sehr schön.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Helga,
    wunderschön!! So reduziert wirkt die Amaryllis besonders schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Du hast die Amaryllis wunderschön in Szene gesetzt... Die Zusammenstellung gefällt mir sehr gut. Die zweifarbige Blütenfarbe ist besonders schön.

    AntwortenLöschen
  8. Was ist der Unterschied zwischen Eiern und Milch und Blumen liebe Helga?
    Das verstehe ich nicht. Gerade in diesen Zeiten sollte man doch Blumen verkaufen dürfen im Supermarkt. Die braucht man fürs Gemüt. Im letzten Lockdown hier, als die Blumenläden ebenfalls geschlossen waren, fuhren die Supermärkte groß auf und die Blumenauswahl war doppelt so groß wie sonst.
    Na ja, Du hast noch eine ergattert und wie immer wunderbar arrangiert.
    Gefällt mir sehr gut.
    Hab einen schönen 2. Advent, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. ...für mich ist der Advent die Zeit der Amaryllis, liebe Helga,
    und so habe ich heute auch eine in der Vase...schön sieht das mit den Weißdornbeeren aus, so kommt die Amaryllis besonders schön zur Geltung...

    wünsche dir ein freudvolles 2. Adventwochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. sehr elegant die amaryllis mit den beeren und frischer granat-apfel :) hier sind die blumenlaeden wieder geöffnet, und besuche sie jetzt öfters denn im garten blüht kaum etwas (vorher war das system "click and collect")
    lieber gruss
    mo

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich ja schlimm an, liebe Helga. Hier in Bayern wird jetzt auch verschärfte Regeln geben.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße. Cora

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.