Freitag, 24. Juli 2020

Friday-Flowerday 30/20




Vom Wegesrand


Skabiosen, Hasenohr und Kohllauch 
standen in schönster Eintracht am Wegesrand. 



Am nächsten Tag waren sie weg.
Habt ihr eine Erklärung dafür, warum Wildblumen genau dann, wenn 
sie am schönsten blühen und ein Festmahl für Insekten wären
einfach abgemäht werden ?
Warum wartet man nicht, bis sie verblüht sind ???
Ich habe immer Skrupel ein paar Blümchen mitzunehmen 
aber offensichtlich sind sie unbegründet.

Was meint ihr ?






Und: welche Blümchen stehen bei euch gerade in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 

    Hier sind die "Spielregeln" :
         
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




                Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken.    
   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.




Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare:

  1. Hier wird mittlerweile darauf geachtet, dass bei Mäharbeiten ein Rand der Blumen stehen bleibt.
    Das finde ich wichtig, denn nicht nur die Bienen, auch ich freue mich über den Anblick der bunten Blumen.
    Schön sehen sie in der Vase aus, hoffentlich halten sie auch noch etwas.
    Bei mir steht heute ein Geburtstagsstrauß in der Vase.
    Dir ein schönes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    mein Bild erscheint heute nicht, der Link funktioniert haben.
    Ich verstehe es nicht, vielleicht kannst du es irgendwie ändern und das Bild einstellen?

    Waum das abgemäht wird, keine Ahnung und verstehen tue ich es auch nicht. Ich kann mir aber denken,dass bei der Gemeinde, bzw dem Bauern, die für diese Wiese zuständig sind, diesen Tag geplant haben.
    Ich habe das hier auch schon gesehen, dass die schönsten Wiesen abgemäht wurden.

    Dennoch hattest du doch so ein schönes Glück und dein Arrangement wieder so zauberhaft gesteltet.

    Liebe Grüße Eva
    die keine Ahnung hat, warum das nicht klappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist denn das für eine zauberhafte Libelle?
      LG Eva

      Löschen
    2. Liebe Eva, die Libelle ist aus Birkenholz.
      Sie stammt von der Firma LOVI.
      LG Helga

      Löschen
  3. Der Strauss gefällt mir in seiner Schlichtheit sehr gut. Warum die Blümchen nicht stehen bleiben dürfen, weiß ich nicht. Aber es ist wirklich schade, dass man sie einfach so abrasiert.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Helga,
    die zarten Wiesenblumen passen wunderschön in die Glasvase .... ich entnehme ganz selten Blümchen aus der Natur, denn sie erfreuen Insekten und mich durch ihren Anblick. Ich denke Eva hat den Grund des frühen Mähens erklärt, so schade.
    Das Verlinken klappt heute bei mir auch nicht.
    Lieben Gruß und hab ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Das absolute Kontrastprogramm zu meinem heutigen "Gewusel"....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga
    Schlicht und zart kommen deine Blumen heute daher und die Glasvase ist ja cool.
    Die Libelle... toll!
    Dir einen frohen Blumenfreitag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich immer, wenn die Blumen vom Wegrand die Stars der Show werden.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. dieser Strauss ist dir besonders schön gelungen. so so schön sind deine Wildblumen. ich frage mich deine Frage übrigens seit Jahren. .... warum man gerade diese wilden Blüten nicht stehen lassen kann, begreife ich tatsächlich nicht. bei der Gelegenheit: weißt du vielleicht, wie meine Blume heißt?
    liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga, ich muss zugeben von Hasenohr und Kohllauch habe ich noch nichts gehört. Lustige Namen und als Sommersträußchen in der Vase so unheimlich graziös und schön. Dank Randstreifenprogramm haben wir doch eine Menge an Wildblumen in diesem Jahr. Da muss man denke ich keine Sorge haben, wenn man einen kleinen Handstrauß pflückt, das fällt wohl nicht wirklich in's Gewicht.

    Hab' eine schöne Zeit, es grüßt Dich herzlich
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,

    diese Wiesen gibt es seit 2 Jahren auch bei uns und noch stehen sie in voller Pracht. Vielleicht wird es als Viehfutter genutzt, welches zu einer bestimmten Zeit gemäht werden muss, ich weiß es nicht. Morgen werde ich mal schauen, ob ich dort auch noch einen schönen Strauß bekomme.

    Liebe Grüße
    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    das Bewusstsein ändert sich, aber deutlich zu langsam!!! Ich glaube, da müssen wir noch ganz viel Überzeugungsarbeit leisten, bis wirklich ganz, ganz Viele (auch oder gerade in entsprechender Position) begreifen, wie wichtig die Insektenwelt für uns ALLE ist - geradezu überlebenswichtig!!!
    Lass uns weiter daran arbeiten. Jeder Schritt in diese Richtung ist ein guter Schritt und bringt unseren Kindern (hoffentlich!!!) eine akzeptable Zukunft.
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.