Freitag, 8. Mai 2020

Friday-Flowerday 19/20


Endlich !!!

Es gibt wieder wieder heimische Blümchen auf dem Markt zu kaufen.
Und dann auch noch Maiglöckchen :-)
Ich liebe ihren Duft und jedes Jahr freue ich mich auf sie .




Und jedes Jahr suche ich nach einer passenden Vase.
Die flache Glasvase steht ihnen gut wie ich finde.

Beim Joggen lag da dieser Zweig im Weg.






Ich habe ihn mitgenommen und zuhause
erst einmal geforscht, was das wohl für einer ist.
Er stammt von der Pappel und produziert den Pappelflaum,
der als Füllmaterial für Kissen und Decken Verwendung findet.
Wieder was gelernt ;-)



Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 

    Hier sind die "Spielregeln" :
         
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)




              
              Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken.    
   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.

Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende .

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    wieder einmal so zart und schön, das sieht perfekt aus.
    Pappelflaum, jetzt bin ich aber baff.
    Das werde ich mir anschauen, wir haben hier Pappeln und ich bin gespannt, ob es das bei uns auch gibt.

    Hab ein scönes Wochenende liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Baum kannte ich noch nicht liebe Helga,
    puh, am frühen Morgen schon wieder was gelernt.
    Sieht toll zu den zarten Maiglöckchen aus.
    Dir einen guten Start ins Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Helga,
    deine Maiglöckchen sehen in der Glasvase zauberhaft aus und gehören einfach zum Monat Mai. Interessant auch deine Kombination mit dem Pappelzweig. So habe ich ihn vermutlich auch noch nicht gesehen... werde mal darauf achten.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    Deine Maiglöckchen sehen in der Glasvase ganz bezaubernd aus,
    Wunderschön. In unserem Garten erblühen sie auch so langsam.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Maiglöckchen - wie schön!! Ich freue mich für Dich, Helga. Hab' einen schönen Muttertag. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ach, der Duft von Maiglöckchen, er steigt mir geradewegs in die Nase, auch ohne das sie vor mir stehen. Wunderschön auch die Vasenauswahl. Und das Du einfach so einen "Stock" mitnimmt, glaub ich sofort. So Äste sind nämlich überaus ansehnlich!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Helga,
    die Maiglöckchen sind wunderschön. Nur mit dem Pappelflaum bin ich ein wenig auf Kriegsfuß. Wenn hier am Niederrhein die Pappeln blühen, hat man den Flaum überall. Auch bei geöffneten Fenstern im Haus.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende. Genieße die Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Die Maiglöckchen brauchen hier noch ein bisschen... Traumhaft schön liebe Helga... Hab ein schönes Wochenende und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Eine Decke mit Pappelflaum kann ich nur empfehlen, wir haben uns letzte Jahr eine als Sommerdecke gekauft und den ganzen Winter hat sie uns auch gewärmt.- Ich liebe Maiglöckchen, ich liebe "MissDior". Meine im Topf sind schon wieder verblüht...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. guten morgen,

    Heute bin ich auch mal wieder mit am Start =)
    Maiglöckchen mag ich auch sehr gerne und deine sehen wunderschön aus.

    Herzliche Freitagsgrüße

    Sheena

    AntwortenLöschen
  11. Wow! So viele Maiglöckchen! Wie toll! Sie passen sehr gut in diese Vase.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,

    Maiglöckchen mag ich aus sehr gerne und Pappelflaum kannte ich bisher noch nicht und schon 2 x nicht dass man daraus Bettdecken machen kann. Ich wüsste im Moment auch nicht, wo hier eine Pappel steht.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr gelungene Komposition, liebe Helga!
    Maiglöckchen gehen hier ja leider auch nicht, wegen ihres Gifts und unserer unmöglichen Katzen, die ja unbedingt alles anbeissen müsse, trotz Katzengrass in Hülle und Fülle. Aber ich mag sie auch sehr! Dienstag komme ich (hoffentlich) endlich mal wieder aufs Land, mal schauen, ob die Pappeln dort auch blühen… Ganz herzliche Grüße in die Ferne!

    AntwortenLöschen
  14. bei uns fällt mir genau eine Stelle ein, an der noch Pappeln wachsen. wie schön, dass du einen solchen Ast gefunden hast :) fast schon ein kleiner Schatz :)
    liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    Du bist auch so eine "Blumen- oder Zweig-Retterin"! Das finde ich richtig schön! Ich versuche abgerissenen oder verletzten Blumen, respektive Zweigen auch noch eine kleine Lebensverlängerung zu geben, indem ich sie in Vasen stelle. Einfach liegen lassen oder wegwerfen geht gar nicht!

    Und jetzt zu Deiner Maiglöckchen-Vase. Ich finde sie geradezu genial! Das ganz Maiglöckchen-Arrangement wirkt in ihr mindestens doppelt schön!!!

    Alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. ...wie das duften mag, liebe Helga,
    so viele Maiglöckchen...herrlich...in meinem Garten sind sie leider schon lange verblüht, nur im Wald habe ich letztens noch welche entdeckt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.