Freitag, 27. September 2019

Friday-Flowerday 39/19


Wer zu spät kommt...

Ich sah ihn schon von weitem, den Eimer,
gefüllt mit den schönsten Gartenblumen.
Als ich am Marktstand ankam,
stand ein älterer, etwas korpulenter Mann vor mir.
Ich hörte ihn nur "alle" sagen,
da griff die Marktfrau auch schon in den Eimer.






Ich konnte meine Enttäuschung nicht verbergen und sagte :
darf ich bitte an dieser Rose schnuppern und deutete auf eine
zart lachsfarbene gefüllte Blüte.
Der Mann fragte mich, ob ich sie haben möchte.
Ich entgegnete : sehr gerne :-)
Und er : wir machen einen Deal: 
Ich nehme die Blumen mit den langen Stielen,
Sie  die mit den kurzen.





Besser als nichts dachte ich und konnte so noch 
ein Sträußchen aus Rosen , Dahlien und Löwenmäulchen ergattern.
Die Skabiosen und das Pfaffenhütchen stammen aus der Natur.







Wie seid ihr zu euren Blümchen gekommen ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!



       
    Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com).
           
           Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !!!

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    es muß nicht unbedingt immer schlecht sein zu spät zu kommen.
    So konntest du die langstieligen ergattern und hast mit den Blümchen aus der Natur ein wunderhübsches Sträußchen bekommen.
    Wer weiß, ob der korpulente Mann das auch so schön hinbekommen hat.

    Liebe Grüße Eva,
    die dir ein schönes Wochenende wünscht.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine nette Geste, liebe Helga. Und siehst Du? Es hat sich gelohnt. Total hübsch! Dir ein kuscheliges Herbst-Wochenende!
    Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Fast frühlingshaft heiter - und dann mit so einer netten Geschichte!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt doch noch nette Menschen. Ein wunderschöner Strauß ist das.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  5. Den Deal hätte ich auch gemacht, liebe Helga! :-))))
    Wunderschön sehen Deine Blümchen aus!
    Ich bin auf dem Markt auf meine Blumen gestoßen. :-)
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. So schön duftig und eine wunderbare Geschichte zum Stauß, liebe Helga.
    Eine nette Geste und nicht alltäglich.
    Lieben Gruß und ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Das war aber nett! Es ist noch ein zarter, schöner Strauss in Pastellofen Farben entstanden!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    so hattet ihr beide eine Freude und ich wäre auch traurig gewesen,wenn er mir die Blumen vor der Nase weggekauft hätte :(
    Ein wirklich schöner Strauß!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Dann hast du ja noch einmal Glück gehabt liebe Helga :) Ich habe heute nochmals Blümchen aus dem Garten ...
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. ...ein wunderschöner Strauß, liebe Helga,
    wie nett, dass er mit dir geteilt hat,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend liebe Helga, heute komme ich auch mal später zum Friday Flowerday dazu. Aber Samstagssträuße sind ja auch erlaubt ;-). Dein spätsommerlich wirkender Marktstrauß gefällt mir sehr gut. Wie nett, dass der Herr vor dir in der Schlange "geteilt" hat. Ist doch letztendlich egal, ob die Stengel kurz oder lang sind... Herzliche Grüße in deine Richtung und einen gemütlichen Abend. Christine

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.