Freitag, 4. Oktober 2019

Friday-Flowerday 40/19


Der zarte Herbst

Die Natur zieht sich zurück und bereitet sich auf den Winterschlaf vor.
 Der Herbst imponiert mit kräftigen Farben,
bunten Blättern und Früchten,
aber man findet auch ganz zarte Blümchen
wie Sichel-Hasenohr,  Wiesensalbei, Knöterich,
Rotklee, Skabiose und Aster.



Eingestellt habe ich sie in Reagenzglas-Vasen.
So kommt jede einzelne Blüte optimal zur Geltung,
was ich sehr mag :-)














Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???


Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!

   Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com).
         
           Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !!!

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Auch nicht schlecht liebe Helga,
    du hast dir den Sommer nochmals in Hausgeholt. Prima.
    Ja, man sieht diese Blümchen noch vereinzelt. Gestern habe ichnoch einen Storchschnabel gesehen, der auf einer Wiese gewachsen ist.
    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    mir gefallen deine filigranen Blümchen sehr, es wirkt prächtig. - Die Astern wachsen bei mir in Hülle und Fülle in verschiedenen Farben. Ich mag sie sehr.
    Dir einen fröhlichen Freitag und
    liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. ...herrlich zart, liebe Helga,
    gefällt mir gut...

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Helga,
    fein und anmutig sind die zarten Blüten in den Reagenzgläsern ! Gefällt mir sehr ! Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende und sende liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga!
    So richtig schön zart, deine Blümchen heute!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Helga,
    ja, der Herbst kann auch zart. Ein wunderschönes Arrangement. Das gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir einen guten Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Helga, ein hübsches Herbstarrangement hast du da zusammengestellt. Der Herbst kann also auch elegant und filigran daher kommen :-). Dir und deiner Familie ein gemütliches Wochenende. Mal sehen, wie das Wetter wird. Wir wollen nämlich unseren Drachen steigen lassen. Es ist also viel Herbstwind gefragt. Liebe Grüße. Christine
    PS.: Das nächste Mal bin ich wieder dabei!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, deine duftige Sammlung! Ja, man hat den Eindruck, die Natur startet noch einmal durch, nachdem es wieder etwas geregnet hat nach der großen Trockenheit ( zumindest hier bei uns am Niederrhein ).
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Bei Dir gibt es auch die zarten Asternblüten, die uns jetzt erfreuen. Dein graziler Strauß ist wunderschön.
    Schönes Wochenende!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ja, besser geht es nicht. So kommt jede Blüte in den Genuss ein Hingucker zu sein. Sehr hübsch. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Your photos are exquisite and show the delicate beauty of these flowers so well. I loved looking at them.

    AntwortenLöschen
  12. Die Reagenzglasvase passt perfekt zu den zarten Blumen, liebe Helga. Glasklar und frisch, wie ein kühler Herbstwind.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße. Cora

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    wunderbar Dein zarter Herbst in den Reagenzgläsern.
    Bei mir gibt es heute altmodische Blumen und Kindheitserinnerungen.
    wünsche Dir eine gute Zeit,
    Margot

    AntwortenLöschen
  14. wie schön und zart dein Blumenarrangement ist

    gefällt mir sehr
    ich habe auch wieder mal etwas ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    dein Herbstarrangement kommt so zart und anmutig daher...eine wunderschöne Idee, die Blüten in Reagenzgläsern zu präsentieren.
    Ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Nach bald 3jähriger Blogpause dreh ich nun mal wieder meine Bloggerrunde und bin natürlich auch wieder bei Dir gelandet. Ich schmelze völlig dahin - deine zauberhaften Photos deiner Blumenarrangements - so zart und voller Anmut! Natürlich hab ich wieder ein bißchen gestöbert bei Dir - Inspiration pur - besunders Deine Upcycling Ideen! Ich komme wieder - bis dahin LG Antje von der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      statt Friday sollte ich meine Blumen vielleicht Weekend nennen, im Moment ist freitags der Wurm drin, ich hoffe, dass ändert sich nächste Woche mal.
      Dafür gibt es bei mir heute Bonbbonfarben.
      Deine zarten Blumen sehen wunderschön aus, wie ein kleines Kunstwerk.
      Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
      Nicole

      Löschen
  17. So zarte Blumenfeen hast Du herrlich in Szene gesetzt liebe Helga. Gefällt mir sehr,danke.
    Gruß Helga

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.