Freitag, 14. Juni 2019

Friday-Flowerday 24/19



Tausendsassa

sie gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler, 
ist mit den Erbsen und Kichererbsen und Erdnüssen verwandt.



Früher wurde sie hauptsächlich als Tierfutter verwendet,
doch sie kann viel mehr :
Sie bindet Stickstoff aus der Luft, gibt sie an die Erde weiter 
und kann so in der Landwirtschaft zur Gründüngung  eingesetzt werden.
Lupinensamen sind sehr eiweißreich und können importiertes Soja ersetzen.

Und außerdem sind sie auch noch wunderschön !!!
Ihre Vielfalt an Gelb-Rosa-und Violetttönen fasziniert mich
und ich mag die Verrenkungen, die sie während des Erblühens vollführen.


Lupinenfelder habe ich hier leider noch nicht gesehen.

Diese Lupinen habe ich auf dem Markt gekauft.
So ganz pur in der Vase mag ich sie gerne :-)





Welche Blümchen stehen heute bei euch in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!




Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.
Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.


            
            Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)

Leider gibt es nur noch die neue Version von Inlinkz.
Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !!!
You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Weils so schön war nochmal Pfingstrosen.
    Guten Morgen liebe Helga!
    Deine Lupinien finde ich allerdings auch super schön.
    Mal schauen, ob ich die hier auch finde.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    ich mag die Lupinen sehr sehr gerne und deine sind heute ein sehr schönes wunderbares Zusammenspiel.
    Meine Oma mochte sie sehr gerne, sie erinnern mich immer an sie.

    Lupinen kommen wieder, eine Weile waren sie etwas verschwunden.
    In der Glasvase ein Augenschmaus.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    Lupinen sind so vielfältig in ihrer Farbe und ich freue mich auch, wenn ich welche sehe.
    Letztes Jahr hab ich welche von einer Wiese gepflückt und hatte sie auch in der
    Vase.
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Awesome post.Thanks for sharing.This is so nice.

    AntwortenLöschen
  5. Es stimmt, als ich noch auf dem Lande wohnte, gab es sie viel mehr. Hier werden sie kaum angeboten. Sie sehen sehr fröhlich aus in deiner Vase.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Lupinen sind total unterschätzte Schönheiten und dann sind ihre Früchte hinterher auch noch Super-Futter (für Mensch und Tier)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön hast du die Lupinen in Szene gesetzt. Glaszylinder sind der ideale Begleiter für diese Schönheiten.
    Lupinen erinnern mich an meine Kindheit, sie waren immer in unserem Gemüsegarten dabei.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Farbkombi. Lupinen machen wirklich was her. Als Schnittblumen habe ich sie bei uns auf dem Markt noch nicht gesehen. Ev. nächste Woche. Danke für die Inspiration. LG und schönes Wochenende euch allen.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    an Lupinen in der Vase kann ich mich kaum erinnern...klasse diese tollen Farben und das schöne Laub. In der Natur findet man hier die blauen auch immer öfter.
    Auf dem Markt werde ich mal danach Ausschau halten.
    Ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Helga, vielen Dank für deinen Kommentar. Habe mich sehr darüber gefreut. An diesem Wochenende bin ich nicht dabei beim Friday Flower Day, aber bei deiner Blumengalerie schaue ich natürlich gerne vorbei. Deine Lupinien sind wirklich herrlich anzuschauen. Bei uns auf dem Markt habe ich noch keine gesichtet. Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    Lupinen sind ein Teil meiner Kindheit. In Hassel, wo ich wesentliche Jahre meiner Kinderzeit verbracht habe, gab es an ganz bestimmten Stellen jede Menge davon. Ich war schon immer fasziniert von diesen prächtigen Blumen, und das hat sich bis heute auch nicht geändert. Nur in "freier Wildbahn" habe ich schon länger keine mehr entdeckt...schade! Sehr schade!

    Dir alles Liebe und DANKE für die Erinnerungen

    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. thanks for you
    i love flowers so much

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.