Freitag, 5. Oktober 2018

Friday-Flowerday 40/18



Herbstastern

Überall in der Wohnung stehen violette Herbstastern in den Vasen.
Auf dem Markt habe ich ein Bund gekauft.

Die ganz kurzen Seitenäste kamen in eine kleine Vase ...




die längeren in eine größere …




und den Rest habe ich auf zwei große Vasen verteilt, allerdings nur eine fotografiert.






So langsam neigt sich die bäuerliche Blumenpracht dem Ende entgegen.
Wie schade !!!

Gekauft oder gesammelt, Blüten oder Früchte,
womit dekoriert ihr gerade euer Heim ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

           Hier sind die "Spielregeln" :
           
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)



 Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

                 Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
                 dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.

Bitte beachtet meine "Spielregeln", ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.

                    Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
                  alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren, ich freue mich über jeden einzelnen  Link und gebe mein Bestes !



Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.



Kommentare:

  1. So schön, wenn man aus einem Bund so viele Vasen füllen kann.
    Hübsch schaut das aus.
    Hab einen guten Start ins Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sind deine Herbstastern, sehen in den Glasvasen so wunderhübsch aus.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. diese violetten hab ich auch im garten, aber leider sind sie recht vertrocknet. ich bin gespannt - und hoffe! - dass sie noch blühen werden! deine glasvasensträuße sind sehr, sehr ansprechend!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    Herbstastern gehören einfach zu dieser Jahreszeit und die Farbe ist ein richtiger Hingucker!
    Viel Freude daran und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    nun weichen die Sommerblumen und es zieht der Herbst ein! Toll sehen die Herbstastern aus. Besonders reizend finde ich den kleinen Strauß im Häuschen.


    Liebe Grüße und einen guten Start ins erste Oktoberwochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Wieso neigt sie sich zu Ende? Ich hoffe, es gibt weiterhin Blumen bei dir! Musss ja nicht immer gleich in drei Vasen sein....😉 Diese ländlichen Astern vermisse ich inzwischen in meinem schattigen Garten.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die so gerne. Und in den Glasvasen und dem filigranen Haus sehen sie richtig luftig-leicht aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Herbstastern auch sehr gerne. Da muss ich die nächsten Tage mal schauen, ob sie im Garten schon blühen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so luftig aus liebe Helga! Sehr schön!!
    Liebste Grüße ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebe Helga!

    Auch bei uns gibt es derzeit viele kleine Asternsträuße, die sich durch meine Umpflanzaktionen im Garten ergeben. Im Wohnzimmer steht aber auch ein Hopfen-Nelken-Strauß in einer sehr großen Ballonvase. Lush ist das Motto.

    Beste Grüße, deine Astern sind zauberhaft!
    Xenia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    deine kleinen, hübschen Astern mag ich jeden Herbst aufs Neue wieder ganz besonders gern.
    Bei anderen bewundere ich oft edle, dezente Kombinationen und stilvoll weiße Blüten, aber für mich muss es dann letztlich doch immer so eine satte Farbe wie dein Lila sein.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  12. Das gefällt mir sher! :))) thihihi....schöne Farben, sehr passend zur Jahreszeit und so schön kräftig ;) :))) Danke für den schönen Beitrag, ist definbitiv ein schöneres thema, als stoßwellentherapie ( https://www.med360grad.de ) :O :D :D....hab noch einen schönen abend und LG, Paulina

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.