Freitag, 14. September 2018

Friday-Flowerday 37/18


Kurzstielig...

sind die Sträuße der Marktfrau, die mittwochs ihre Gartenblümchen feilbietet.
Es gab wieder herrliche kleine bunte Sträuße und ich nahm einen mit.


Aber irgendwie fand ich keine passende Vase.
Also habe ich meinen Glashafen hervorgeholt.
Damit die Stiele Halt finden und trotzdem locker im Gefäß stehen,
 habe ich Mini-Glasväschen hineingestellt. 


Ich besitze sie schon seit ein paar Jahren, aber heute haben sie ihren ersten Auftritt.
Zufällig fiel mir diese Zeitschrift in die Hände. 
Ich dachte, sie ist vielleicht 1 Jahr alt.
Beim Blick auf das Datum erschrak ich : sie ist tatsächlich aus 2014.
Wo bleibt nur die Zeit ???




Bewahrt Ihr Zeitschriften auch so lange auf ?

Und : welche Blumen habt ihr heute in euren Vasen stehen ?


    Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!


         Hier sind die "Spielregeln" : 


Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
und in welcher Vase sie stehen,
denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)






Mit der Verlinkung eures Blogposts erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten auf dem Server von Inlinkz.com einverstanden.







Kommentare:

  1. Oh ja liebe Helga,
    manche Zeitungen werden hier sehr lange aufbewahrt, alle jedoch mindestens ein Jahr.
    Dann lese ich sie nochmal und reiße die Seiten raus, die es mir angetan haben.
    Angetan haben es mir heute auch Deine Blümchen.
    So schön in den Minivasen, sie leuchten herrlich bunt.
    Dir wünsche ich ein ebenso buntes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    was ist das hübsch mit den Väschen und vor allem eine so tolle Idee.
    Wow!
    Den Glashafen, den hatte ich fast vergessen, den muß ich auch mal wieder aktivieren.
    Ich bin begeistert, wie du das gelöst hast und die Väschen sehen so hübsch aus.

    Zeitschriften hebe ich sehr lange auf und habe jetzt allerdings erst einen ganzen Stapel entsorgt, ich kann nicht alles aufheben.
    Irgendwann muß man sich trennen und da bin ich immer wieder in gewissen Abständen dabei um mich zu trennen, aber das ist schwer.
    Im Kellen liegen soviele Sachen, von denen ich mich trennen sollte.


    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Helga,
    welch eine charmante Lösung...die Väschen machen sich prima im Glashafen und bringen die hübschen, farbenfrohen Blümchen wunderbar zu Geltung.
    Hab ein schönes Wochenende - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee diese schönen Blumen zu präsentieren.
    Eine ganz bestimmte Zeitschrift sammele ich schon seit 2008
    und blättere immer wieder gern auch in den ältere Exemplare.
    Dir, liebe Helga, ein schönes Wochenende,
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Memories of "Bauerngarten"!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Helga,
    was für ein farbenfrohes Blumenfest. Die kleinen Vasen gefallen mir sehr.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Helga! Deine Blumen finde ich sehr hübsch und fröhlich. Ich habe gerade beschlossen nachher auf dem Markt nach einem hübschen Strauß zu gucken. Über meine Gladiolen bin ich eher unglücklich.
    Hab ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr und ich bin auch immer wieder erschrocken, wie schnell die Zeit rast.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga, so ein fröhlich buntes Herbstarrangement. Da hast du richtig aus dem Vollen geschöpft. Die Idee mit den Väschen in der Vase gefällt mir. Ich habe erst kürzlich einen ganzen Stapel Zeitschriften entsorgt, die teilweise sogar älter als 10 Jahre waren. Aber jetzt ist wieder ein wenig Platz für Neues.
    Ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  10. ja,die schönsten Wohnzeitschriften bewahre ich auch auf...geordnet nach Saisons .Als Anregungs und Nachschlagewerke ! Das sieht toll aus,die Vasen in der Vase ! Katja Gartenwildnis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    so kommen deine hübschen Marktblümchen richtig schön zur Geltung!
    Ich bewahre meine Lieblings-Wohnzeitschriften auch viele Jahre auf und kann mich nur schlecht davon trennen.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. ...ein wundervoller bunter Strauß, liebe Helga,
    und so nebeneinander kommt jede einzelne Blüte gut zur Geltung...gefällt mir gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. An Dahlien kommt man im Moment fast nicht vorbei...oder? <3 Wunderschön dein Strauß liebe Helga! ich bin ja auch der Jäger und Sammler ;)) Meine Living at Homes aus den Anfangszeiten, also 2000, habe ich beim Umzug vor 4 Jahren entsorgt... schweren Herzens!! Ein paar davon habe ich allerdings aufgehoben.... Mittlerweile haben sich auch wieder 4 Jahre angesammelt....lach.... ich liebe Zeitschriften!
    Liebste Grüße ins weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Oh liebe Helga, ich bin eine Zeitschriftensammlerin. Ich habe da zwei Favoriten (Servus und die Landlust)Schon alleine wegen der vielen tollen Rezepte, aber vielen anderen Ideen :)
    Die Idee mit den Minivasen im Galshafen finde ich toll!
    Lange war ich bei dir nicht mehr hier...darum schicke ich dieses Mal Herbstanemonengrüße mit tierischem Anhang. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    Dein Freitagsblümchen gefällt mir richtig gut....und die Vase ist der Hammer. Sieht klasse aus.
    Jaaaa...ich bekenne mich....Zeitschriftensammlerin durch und durch. Aber nun von den Besonderen. Die ganz normalen habe ich immer einer Freundin gegeben bzw. wir haben und sie uns gegenseitig gegeben, da wir unterschiedliche gekauft haben.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Helga,
    das sieht ja richtig toll aus mit den Vasen und die Blumen sind echt schön! Zeitschriften liegen bei mir auch manchmal länger, aber dann müssen sie mich sehr interessieren, sodass ich nochmal was nachlesen möchte.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,
    deine Arrangements gefallen mir immer sehr gut.Mein Mann und ich lieben seit Jahren die Hotels in Schenna Südtriol besonders weil sie immer so tolle Blumenideen haben.Du kommst mit deinen aber auch nahe dran.Vielen Dank Patricia

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.