Freitag, 16. Februar 2018

Friday-Flowerday 7/18



Hassliebe

Letztens habe ich euch gestanden, dass ich weiße Blumen
eigentlich nicht sonderlich mag.




Trotzdem habe ich sie wieder gekauft.
Im Winter passen sie auch irgendwie ganz gut, 
weil ich Winter mit Schnee assoziiere und wenn es hier
schon keinen Schnee gibt, dann halt weiße Blümchen.


Jetzt mussten sie sich aber gleich wieder unbeliebt machen,
weil sie sich irgendwie schwer fotografieren ließen.


Blumen in knalligen Farben sind da klar im Vorteil.




Welche Blumen hattet ihr vor eurer Linse ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!   

    Hier sind die "Spielregeln" :  
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell

in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere des Flowerdays :-) 

 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!


 Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

  Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
    alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.
Ich freue mich über jeden einzelnen  Link und gebe mein Bestes !

Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    zauberhaft heute wieder, die Muscaris, wir sagen dazu Baurabiabla oder aber Schornsteinfegerchen.
    Die Tulpen und der Ast dazu geben so eine schöne Einheit.

    Stimmt, ich bin von weißen Blumen auch nicht so begeistert, kommt aber drauf an.

    Zauberhaft ist es und ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. ich mag eigentlich weiße blumen. trotzdem habe ich fast immer irgendetwas buntes in der vase stehen. deine muscari sehen trotz fotografierschwierigkeiten recht hübsch aus, auch weil ihre zwiebelchen zu sehen sind. die weißen tulpen sind doch prächtig dazu!
    heute habe ich auch etwas weißes für dich, das aber eigentlich rot sein sollte!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    das sieht doch toll aus!
    So in weiß. Aber es ist immer so schwer
    zu fotografieren.
    Ganz viele liebe Grüße
    von Urte

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga,
    mir gefallen deine weißen Blumen heute sehr.
    Ein Hauch Fruehling zum Frost draußen.
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Helga!
    Weiße Blumen passen wunderbar zum Winter, finde ich!
    Deine sehen mal wieder ganz toll aus. Auch der Zweig allein sieht schon klasse aus.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir ein schönes WE.
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Das einzige Problem dürfte wohl in dieser Jahreszeit das dürftige Licht sein...
    Ab und an habe ich eine unbändige Lust auf weiße Blumen, denn eleganter geht es nicht. Aber dann muss auch wieder Farbe her. Ich feiere, dass es all diese Möglichkeiten gibt...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. liebe Helga,
    ich bin tatsächlich eigentlich auch kein Fan von weißen Blumen, aber deine Tulpen und Hyazinthen sehen super aus. Mir gefällt die Idee, die Perlhyzinthen so ins Glas zu setzen, dass man das Wurzelwerk sieht ... das ist so herrlich bodenständig. Bei mir sind's dieses mal weiße Vasen, die der Blumendeko einen Hauch von winterlichem Februar-Flair verleihen. Danke für dieses tollen Linkup ... ich entdecke hier immer ganz viele schöne Ideen!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  8. Naja, so Knallpink oder Orange sind auch Fotografenalpträume… Jedenfalls waren Deine heutigen weissen Blumen ganz kooperativ, finde ich ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, liebe Helga!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    das sieht toll aus! ich liebe weiße Blumen und Deine sind klasse
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,

    ich verspüre keine Abneigung gegen weiße Blumen - manchmal finde ich sie allerdings ein wenig nichtssagenden. Bei deiner Komposition ist das aber überhaupt nicht der Fall! Mir gefallen die Fotos!

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Schaut auch schön aus, trotzdem ist mir ein bunter Blütenstrauss lieber. Lg aus WIen

    AntwortenLöschen
  12. Sehr elegant und schick, winterlich zurückhaltend. Farbe oder nicht entscheidet die Stimmung, ich mag beides.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    ich mag weiße Blumen eigentlich sehr, im Garten leuchten sie zur blauen Stunde so wunderbar aber beim fotografieren habe ich festgestellt, dass ich ganz bei dir bin, ein gutes Bild von Ihnen zu machen ist wirklich schwer. Deine Muscari finde ich trotzdem bezaubernd, ich liebe den Kontrast zwischen der Blüte und den Zwiebeln. Es wirkt durch die Blüte edel und durch die Zwiebel rustikal, sieht toll aus
    Ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  14. Ja, die weißen Blüten sind wirklich nicht leicht zu fotografieren ... aber sieh sehen so leicht und luftig aus. Dein Arrangement mit Schnitt- und Zwiebelblumen sieht mal wieder superschön aus.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube gern das sich die kleinen Zwiebelchen nicht gerne fotografieren lassen ... aber ich liebe diese weißen Muscari :))
    Mir gefallen Deine Bidler . Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse , Antje

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,

    was kann ich sagen, außer, dass ich deine Blümchen und deine Bilder von ihnen mag... Vor allem das vierte Foto. Ich <3 deine weiße Blumen und ich <3 deine Art der Inszenierung und Bildgestaltung mit Schnitt- und Zwiebelblumen. Alle Daumen hoch :)

    Liebe Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag weiße Blumen sehr liebe Helga,
    aber heute, leider erst einen Tag später, geht es dann doch etwas bunter bei mir zu.
    Weiße Muscaris gehören im Frühling zu meinen Lieblingsblumen.
    Schönen Samstag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön hast du Blüten in meiner Lieblingsfarbe eingefangen, liebe Helga! :-)
    Besonders, da du ja Glasvasen so liebst, sieht dein Tulpe-Muscari-Duo traumhaft aus.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Xenia

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde weiße Blumen ja total fotogen, liebe Helga ;)! Lass' es dir gut gehen und genieße das Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga,
    auch ich habe es heute erst geschafft,meine Blumen zu fotografieren.
    Weiße Blumen find ich gar nicht so schlimm.
    Schnee könntest du von mir bekommen,hier liegt noch genug davon rum :)
    Ich finde, rote Blumen lassen sich schwer fotografieren.
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Weiße Muscari habe ich hier auch stehen :) Ich mag weiße Blumen, doch am liebsten sind sie mir in Rosa... so wie heute...da geht es mir gleich besser....
    Drück dich lieb und hab ein schönes Wochenende liebe Helga
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Helga,
    ich finde die kleinen Muscari sehen in Kombination mit den Zweigen in einer weiteren Vase ganz wunderbar aus!
    Ich mag weiße Blumen in dunkleren Ecken im Garten sehr! Sie hellen die schattigen Bereiche ganz wunderbar auf. In der Vase mag ich sie auch, einige sogar ganz besonders gerne: Schneeglöckchen, Märzenbecher, Maiglöckchen, Kirschblüten, Flieder und weiße Amaryllis!
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga! Du hast wieder mal eine ganz tolle Stimmung auf deinen Bildern eingefangen- <3 it! Ich kann schon einen Hauch von Frühling erkennen ;-)
    Hab einen schönen Sonntag! Herzliche Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  24. Da bin ich ganz bei dir, liebe Helga. Weiße Blümchen passen gut zu kalten Wintertagen. Klar, mit hellem Licht sind sie schwer einzufangen aber sie kommen so schön frisch daher.
    Liebe Grüße von
    Katja

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.