Freitag, 6. Januar 2017

Friday-Flowerday 01/17



Endlich geht es weiter :-)
Ich habe den Flowerday ehrlich gesagt vermisst.

Ich begrüße das neue Jahr mit Anemonen und Mimosen.





























Zwei Anemonen...
















und ein Stiel Mimose .



Ich mag das Reduzierte, dadurch wirken die Blüten sehr kostbar.

Die kahlen Zweige repräsentieren den Winter,
die Blüten stehen für meine Sehnsucht nach dem Frühling.






Ich hoffe, ihr habt wieder Lust auf den Flowerday :-)




















Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)





Kommentare:

  1. Nochmals ein gutes neues Jahr liebe Helga.
    Schön sehen sie aus deine Blümchen. Sehr dezent und mehr braucht es oft nicht, als ein paar Blümchen.

    Einen schönen Dreikönigstag wünsche ich dir. Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Reduziert aber sehr schön startet bei Dir der erste FFD im neuen Jahr.
    Mimosen finde ich immer besonders schön.
    Überladen ist es bei mir heute auch nicht, dafür steht der üppige Weihnachtsbaum aber noch im Hintergrund.
    Dir wünsche ich einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, liebe Helga. Ein Hauch von Frühling, ist genau das
    was auch ich im Januar brauche. Ich wünsche Dir ein tolles Jahr,
    mit vielen schönen Momenten, Gesundheit, Glück und Zufiedenheit.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich auch, dass es wieder losgeht mit den Freitagsblümchen, liebe Helga ! Deine machen richtig Lust auf den Frühling. Wünsche Dir noch einen guten Start in ein wunderbares 2017. Bei mir gibt es heute nur ein paar knospige Tulpen, die den Frühling erahnen lassen.
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen hela, ich habe heute leider keine blümchen für dich. zumindest keine geschnittenen. einen topf weiße alpenveilchen habe ich mir nach silvester gegönnt. der ersetzt etwas den weihnachtsbaum, der ja hier relativ zügig nach silvester abgebaut wird. deine blümchen gefallen mir aber auch sehr gut. so fein in der glasvase :). liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    Ich habe deine Blümchen auch vermisst.
    Ich mag es einfach deine Art, die Blumen in Scene zu setzen.
    Ich wünsche dir noch ein gesundes neues Jahr,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. schön deine zarte komposition! ich bin eine große liebehaberin von anemonen und bei dir zeigt sich mal wieder, dass schon ein, zwei stiele ihre schönheit zum ausdruck bringen.
    ich habe dir heute noch eine collage meiner freitagsblumen aus 2016 mitgebracht. die andere liste war schon geschlossen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderschöne Anemonen, liebe Helga. Ich mag die Zartheit und die Leichtigkeit. Auf meine Blümchen musst Du noch etwas warten. Morgen, wenn der Weihnachtsbaum raus ist, kommen auch wieder frische Blumen ins Haus ;) Dir und Deinen Lieben ein fröhliches, glückliches, gesundes und friedliches 2017. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Jaaa, endlich geht es weiter ;-)
    Ich hab versucht, zu widerstehen, aber es sind dann doch Tulpen in meiner Vase gelandet ...
    Dein Arrangement gefällt mir ausgesprochen gut, liebe Helga!
    Ich bin nachher noch in der Stadt, vielleicht habe ich heute eine größere Auswahl als nur Tulpen oder Weihnachtsblumen.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Und wie!!!! Das Reduzierte mag ich auch total gerne. Ich finde nämlich, dass so die Blüten u Blumen am lautesten mit einem sprechen. Dein Arrangement gefällt mir sehr. Liebe Grüße Bianka

    AntwortenLöschen
  11. Erst einmal alles Gute für 2017!
    Mimosen sind echte Frühlingsboten, hier immer im Karneval. Da braucht' s noch etwas Geduld bis dahin.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    ja, endlich wieder Blümchen zeigen und gucken! Lustig, solch kahle Ästchen wollte ich auch erst noch zwischen die Tulpen stecken. War aber in der Dunkelheit nicht von Erfolg gekrönt, was Passendes zu finden. Schlimm genug, das ich mit Blitz fotografieren musste. Deine Mimosen mag ich ganz besonders gerne leiden, die lassen mich an Frühling im sonnigen Süden denken, seufz.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Helga,
    Momosen finde ich toll. Ich weiß noch, wie erstaunt ich war, als ich die das erste mal gesehen habe. Hatte ich mir nämlich was ganz anderes drunter vorgestellt :)) Und letztes Jahr in Portugal sind wir durch Alleen von Mimosenbäumen gefahren... wow, war das irre schön. Ob ich die hier auch mal bekomme?
    Wie immer mag ich diese bizarren Sträuße. Schön reduziert. Gefällt mir.
    Ganz lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...blühende Mimosenbäume würde ich zu gerne einmal in Natura sehen !!!

      Löschen
  14. Frohes, neues Flower-Jahr, liebe Helga.
    Wie schön, dass du floral wieder Vollgas gibst ;)
    Liebe GRüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Helga, ein frohes neues Jahr wünsche ich dir hier noch einmal...und vielen Dank möchte ich sagen, für diese tolle Aktion, die mich doch jede Woche wieder auf Trab bringt! Jeden Freitag eine wiederkehrende Freude!!!
    Herzliche Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    es zeigt sich mal wieder: weniger ist mehr! Einfach traumhaft schön, Anemonen sind tatsächlich immer wieder wundervoll!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und alles Gute für 2017!!!
    Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga, ich mag Deine zarte, zurueckhaltende Komposition sehr! Sie bringt die Schoenheit der einzelnen Blumen richtig raus und laesst sie zur Geltung kommen. Die weisse Anemone hat es mir besonders angetan! Leider habe ich keine Anemonenzwiebel letztes Jahr gepflanzt aber, ich werde mal in den Garten Centern ausschau nach Anemonen halten, vielleicht pflanze ich ja ein paar...
    Ich bin so froh nach langer Zeit auch mal wieder an Deiner Link Party teilnehmen zu koennen. Ich zeige ein kleines Bouquet von "Madame Alfred Carriere" Rosen aus meinem Garten (Link # 21). Es ist wunderbar, dass ich in Suedkalifornien, wo ich lebe, auch Rosen im Winter aus meinem Garten schneiden kann.
    Liebe Gruesse, bis hoffentlich bald,
    Christina

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön liebe Helga! ♥ Nochmals ein frohes neues Jahr dir und deinen Lieben! Hab ihn richtig vermisst den FFD ;))
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,
    oh so schöne Blümchen. Ich beteilige mich beim ersten FFD 2017 mit hübschen Japanrosen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  20. ...dein Arrangement gefällt mir ausgezeichnet; ich mag so
    reduzierte Sträuße!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  21. ...klar habe ich wieder Lust auf den Flowerday, liebe Helga,
    und auf den Frühling auch...wenn es dann soweit ist...deine Blumen lassen schon mal ahnen...schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. ein frohes neues Jahr

    das sieht wirklich sehr schön aus..
    so zart..
    ich habe leider keine Blumen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  23. ich freue mich auch auf ein neues FF Jahr hier und auf die vielen Frühlingsblüten. Momentan ist es mir trotzdem noch zu früh dafür, wenn mir deine Anemonen auch sehr gut gefallen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  24. deine "Mimosa des 4 saisons" (Acacia Retinodes)hat schöne dünne blätter * hier ist eher der Mimosa Tournaire in deutsch Silber Akazie(Acacia Dealbata)mit den feinen blätter in den Blumenladen * habe schon welchen gesehen aber werde ein bischen warten... bis carnaval *
    liebe grüsse !

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,
    herzlichen Dank für den Kommentar. Natürlich verstehe ich, dass Du nicht ständig
    bei allen Teilnehmern kommentieren kannst, bei der Menge wohl auch kaum möglich.
    Da bräuchte man ja fast ne extra Sekretärin zu. :-) Ich freue mich übrigens auch,
    dass es weitergeht. Erstens denke ich deshalb öfter daran mir selbst mit Blumen
    eine Freude zu machen und zweitens werde ich mir Deine wunderschönen
    Arrangements dieses Jahr mal ganz genau ansehen, dabei kann ich noch ne´
    ganze Menge lernen.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  26. Dein Strauß zum Jahresanfang, liebe Helga, beweist mal wieder, dass weniger oft mehr ist. Wunderschön und sehr edel sieht Dein Arrangement aus. Ein frohes Neues Jahr und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  27. Sehr licht und elegant! Duftet die Mimose? Liebe Grüße und keine Sorge, Augustine ist nicht IMMER genervt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider duften die Mimosen nicht und sie blühen auch nicht richtig auf.
      Schade !!!
      Herzliche Grüße aus dem seit heute winterlich weißen Krems, helga

      Löschen
  28. Ich sehe Deine Blumen und schon habe ich Lust. Ich starte ja gerade erst wieder. Ich habe es noch nicht mal geschafft, einen Rückblick zu erstellen, die Idee war toll. Nun ja, jetzt freue ich mich auf ein neues Blumenjahr mit Dir ;) !
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...