Freitag, 18. November 2016

Friday-Flowerday 47/16



                                       Licht- und Blumenmangel,
keine optimalen Bedingungen für den Flowerday .
Wie schön, dass ihr dennoch mitmacht :-)









Noch ist es bei mir herbstlich , Weihnachten kann warten.

Beim Radfahren habe ich diese schönen Samenstände gefunden,







gekauft habe ich drei rosa Chrysanthemen.






Und die roten Zwiebeln sorgen für etwas Würze ;-)




Meine Kamera ist wieder zurück , jetzt werde ich mir endlich
ein gescheites Stativ kaufen müssen.
Wenn ihr Tipps für mich habt, gerne !!!



Ist schon jemand weihnachtlich zumute ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!
             Hier sind die "Spielregeln" :        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)









Kommentare:

  1. Dekotechnisch ist der Winter eingezogen, Weihnachten weniger.
    Aber in Blumen geht es noch herbstlich zu.
    Wir haben heute die gleichen Blumen in der Vase.
    Nur mit diesen tollen Samenständen kann ich nicht aufwarten. Die sehen klasse aus.
    Dir einen schönen Freitag, und ja, bitte knips mal das Licht an, schrecklich dieses Grau,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    hihiiii, deshalb scheint heute bei mir die Sonne. :-))

    Ich habe das ungebliebte Gelb, aber mit der Callas im Angebot.

    Das Licht macht Probleme, das stimmt, ich habe die Bilder auch heraussuchen müssen, manche sind so dunkel geworden. Aber bei dir merke ich nichts, deine schönen Blümchen gefällt es in der Vase.
    Sind das die Nasenzwicker? Ich kanns nicht erkennen.

    Lieben Gruß und schönes Wochenende Eva

    AntwortenLöschen
  3. rosa Chrysanthemen so schön ! mit dem licht kommt eine november atmosphère dazu * bei mir ist ein helle amaryllis : nichts mit weihnachten zu tun einfach weil diese blume so lange hält... hoffe ich ;)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. ja, der lichtmangel! mich zwingt er immer dazu, eine blumen draußen zu fotografieren! immer noch blühen im garten die astern, nur leider ist der schöne ananassalbei dieses jahr nicht zum blühen gekommen.
    solch wunderschöne chrysanthemen wie du sie in der vase hast, hab ich gestern in braunschweig vergeblich gesucht. es gab überall nur rosen und amaryllis. mit letzerer wart ich noch ein bisschen! weihnachtsstimmung ist bei mir im moment verschoben, erstmal muss meine ausstellung eröffnet sein.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga, ich mag Deine herbstlichen Blumenbilder. Stimmungsvoll, und mit den Samenständen auch ein gnaz kleines bißchen morbid. Meine Bilder stammen sozusagen aus der Konserve, die hab ich direkt vor dem großen Frost gemacht, als es noch Dahlien gab. Ich hoffe, das ist regelkonform. Zur Zeit komme ich nämlich nicht hinterher mit dem Posten meiner Beiträge...
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    ja, dass mit dem Licht ist gerade wirklich eine blöde Zeit. Aber das kann uns ja nicht abhalten ;o) Deine Kombi gefällt mir super gut, v.a. mit den Zwiebeln.
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in das Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. so schön abgelichtet !
    lg und einen schönen freitag
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Das Licht lässt wirklich zu wünschen übrig. Trotzdem sind deine Bilder wieder super. Die Kombi finde ich auch wieder gelungen. Nie wäre ich darauf gekommen, Zwiebeln dazu zu legen. Finde ich aber toll.
    Ich habe ein Stativ, ein ganz einfaches, das leicht genug ist, es auch mal mitzunehmen.
    Eines von Hama.
    In der Hoffnung auf ein wenig Sonnenschein,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Helga,

    meinen Blumen vor Schwarz macht das fehlende Licht Gott sei dank nicht so viel aus ;-) Die Samenstände sind ja bildschön!
    Als es letzte Woche so herrlich klt war, da war ein bisschen Weihnachtsstimmung zu erahnen, aber jetzt, wo es wieder warm und regnerisch ist, da ist alles wieder flöten ...
    Hab einen schönen Freitag!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Die Kaiserlichen mit Zufallsgestrüpp - welch spannender Kontrast!
    Weihnachten - schauen mer mal.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. ...schön gespielt hast du mit dem, was da ist, liebe Helga,
    die Zwiebeln geben dem Ganzen den Pfiff...am besten gefällt es mir mit den Zweigen in der Vase...weihnachtlich? nee noch gar nicht...ein paar Ideen und erstes Bereitstellen für den Advent, das habe ich, aber erst müssen Fenster geputzt werden...und was las ich heute in der Zeitung? übers Wochenende kommt gelber Saharastaub, dann lass ich das mal noch bis hinterher,

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Oh nein, bitte noch (lange) nicht das W-Wort!
    Deine Farbkombination ist speziell – und toll!
    Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Blumenmangel, Du sagst es. Bei mussten aus der Not heraus Tannenzweige in die Vase, denn die hatte ich noch ;) - trotzdem, weihnachtlich zumute ist mir trotzdem noch nicht.
    Wie schön Rosa sein kann!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Kombination 'tischst' du heute auf, liebe Helga! Diese Samenstände wären was für meine Flower-Girls, daraus könnte man Frisuren legen - herrlich. Mit den Zwiebel in der Vase sind sie sehr charmant :-)...bei mir herrscht heute nicht nur Lichtmangel sondern auch Blumenmangel, daher nur einen schönen Gruß ins Wochenend von
    Katja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    ich bin auch noch im Herbst und verweigere mich dem Winter. Nur die Blumen sind gekauft (worden). Samenstände aller Art mag ich gerne leiden, im eigenen Garten lasse ich sie gerne für die Piepmätze stehen. Ja, ja, der Lichtmangel, der hat mir auch das Fotografieren erschwert. Ein Tipp zum Stativ: nimm eines, bei dem der Stativkopf mit aufgeschraubter Kamera NICHT wackelig ist. Ich hab so ein Wackelmonster.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  16. Die Zwiebeln für die Würze ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,

    bei dir sieht es weder grau noch nach Blumenmangel aus! Alle drei Komponenten deiner Zusammenstellung gefallen mir sehr. Die zwiebeln sind richtig originell!
    Super, dass deine Kamera wieder heil ist. Einen Tipp zum Stativ habe ich nicht wirklich. Ich bin ja so faul und verwende meines kaum. Nimm dir also ein möglichst praktisches, einfach zu bedienendes - damit du es besser machst als ich :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Ich bewundere immer, wie licht und elegant Deine Bilder sind, und das mit ganz einfachen Mitteln.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,
    das sieht doch wunderschön aus ! Lichtmangel ist zumindest auf den Bildern nicht zu sehen. Ich würde auch so gerne mal wieder mitmachen, ich komme nur einfach an keinen Blumen vorbei und der Garten gibt zur Zeit nicht so richtig was her. Vielleicht hab ich morgen noch eine Chance, wenn ich mich denn mal aus dem Haus bewege. Ich hatte es mir für diese Woche so fest vorgenommen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn das kein guter Grund ist, das Haus zu verlassen ;-)
      Herzliche Grüße und bis morgen ! helga

      Löschen
  20. Liebe Helga,
    da geht es mir wie Dir, ich hab mir noch ein Herbstblümchen aus dem Garten in die Wohnung geholt, jetzt wo er grad so schön ist der Herbst will ich ihn noch genießen :-) Die Idee mit den Zwiebeln als "Platzhalter" gefällt mir.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  21. Die Samenstände sind so toll liebe Helga... hier ist alles grau , kein Herbst mehr sondern so richtig Ekelnovember... deshalb habe ich jetzt mal so langsam die Weihnachtsdeko hervorgekramt :))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Dein Strauß ist wunderschön, liebe Helga, ich bin momentan auch total verliebt in rosa Chrysanthemen, habe mir drei Töpfe mit jeweils zwei Chrysanthemen gekauft und alle in einen Kübel gepflanzt, den ich abends immer in den Keller stelle, damit sie lange schön bleiben. Ich überlege schon, ob ich sie für die Vase abschneiden soll...
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga,
    die Samenstände mit den Zwiebeln in der Vase, toll.
    Und dann dazu dieses zarte Rosa der Chrysanthemen.♥
    Aber wo herrscht bei dir bitte Lichtmangel?
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin, ich bin dem Lichtmangel mit einem Baustrahler und der Bildbearbeitung zu Leibe gerückt ;-)
      Herzliche Grüße, Helga

      Löschen
  24. Liebe Helga,
    da staune ich nicht wenig, wieviele Sträußchen trotz dieser vorgerückten Jahreszeit noch bei Dir "anlanden"! Du weckst mit dieser Aktion alles Fantasien - ich finde das richtig toll! Muss nur noch schauen, ob ich auch einen Beitrag in dieser Woche beisteuern kann...!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. :)es ist fuer erstes Mal dass ich Zwiebel mit Blumen sehe!!! toll!! LG Ioana

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Helga... hellbraune Samenstände und rosa Blumen, eine gelungene Kombination... und das mit dem Baustrahler ist sehr kreativ :-). Schönes Wochenende, Sibylle

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga, da bin ich ganz deiner Meinung. Von weihnachtlicher Üppigkeit bin ich noch sehr weit entfernt, aber das gefällt mir derzeit ganz gut ;)
    Dein Arragnement ist ganz wundervoll geworden, ich mag die Farbkombination sehr.
    Hab ein schönes Wochenende
    Kama

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...