Freitag, 15. Juli 2016

Friday-Flowerday 29/16

Gegensätze ziehen sich ja bekanntermaßen an.
 
Und so treffen sich heute  :
 
süße Röschen...





 saurer Ampfer...


 
grünes Gras...




und rote Kirschen.


 
Okay, die Kirschen waren nur kurzfristig zu Gast ,
 sie sind dann weiter in meinen Magen gewandert ;-)







Damit die kleinen Floribunda-Rosen nicht zu süß und niedlich wirken,
habe ich sie ganz unorthodox und lässig in der großen Glasvase arrangiert.








Und welche Blümchen geben sich heute bei euch ein Stelldichein ?

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die "Spielregeln" : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)






Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    prima Kirschen und Rosen beides habe etwas liebes und auch erotisches, finde ich, nein, nicht nur ich. :-)))
    Deine Kirschen und meine Phantasie grins. Und die Rosen von dir ein Gedicht, der Sauerampfer dann, dass man wieder "normal" wird.

    Eine tolle Zusammenstellung, du hast heute morgen wirklich meine Phantasie angeregt.

    Lieben Gruß Eva
    und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, die Kirschen hätten es bei mir noch nicht mal auf das Bild geschafft. Die sind nämlich immer ruckzuck weg, jeden Tag muss ich hier für Nachschub sorgen.
    Deine Rosen mit Gras finde ich toll, ist mal was anderes als der klassische Rosenstrauß.
    Dir nun einen Happy Friday liebe Helga,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    deine Rosen sehen ganz zart und bezaubernd aus! Der Sauerampfer passt perfekt dazu und in der Vase wirkt der Strauß wieder sehr edel!
    Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga
    Rosen und "Gras"; darauf hätte ich wirklich auch selber kommen können. Aber bei mir sind es halt nur Rosen und fertig. Aber deine Fotos sind wieder so schön, wie die Kirschen lecker sind.
    Schönes Wochenende und herzliche Grüsse aus der (noch) verregneten Schweiz
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  5. feine sommertransparenz !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    sieht wieder wunderschön aus :-)
    Liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    dein Post ist sehr schön geworden, so wie dein toller Blumenstrauß,
    es sieht ganz schick und zugleich lieblich aus in deiner tollen Vase dazu!
    Ich war ganz angetan und habe so gerne hier genossen!
    Nun möchte ich dir ganz liebe Grüße schicken,
    herzlich die Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, liebe Helga,
    so schön sieht Dein Rosenstrauß aus!!
    Ach - die Kirschen landen bei mir zur Zeit auch nur in meinem Magen ...!
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE!
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderschön fluffig, liebe Helga! Ich mag die Zusammenstellung sehr gern, so hübsch sieht das aus!
    Die Kirschen wären bei mir auch nicht lange zu Gast gewesen ;-)

    Hab einen schönen Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Schön sehen deine "Gegensätze" aus. Siehste Sauerampfer hätte ich auch auf der Terrasse, allerdings ist meiner viel rötlicher.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. wundervoll deine röschen? der strauß strahlt so viel lockerheit und ungezwungenheit aus. einfach schön.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. Gar nicht mehr lieblich zumute schreibe ich dir hier, denn erst über die Kommentare zu meinen Blumen habe ich erfahren, was heute Nacht passiert ist...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Deine Zusammenstellung kommt so luftig und leicht daher wie der Sommer sein sollte. Die Röschen mit den Gräsern in der Vase sind ganz nach meinem Geschmack und die Kirschen würden bei mir auch nicht lange zur Dekoration überleben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Eine feine Kombination! Röschen gehen immer.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Helga,
    ein toller Strauss, so schön luftig und sommerlich! Ich habe noch gar nichts in der Vase, flitze jetzt mal schnell los... Wünsche Dir einen wundervollen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  16. ...sehr anziehend, deine Gegensätze, liebe Helga,
    sommerlich erfreulich...und von den Kirschen nasche ich gleich mal ein paar,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Ein schöner Strauß, der so sommerlich mit dem Gras aussieht. Toll!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Kombi! Ganz wunderbar.
    Ich bin heute ganz schlickt mit Frauenmantel dabei!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  19. ...ein wunderschöner filigraner Strauß!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Locker, entspannt, fröhlich, wild , verwegen, sommerlich...
    Und trotzdem ein bisschen süß ;)
    Ich mag deinen Strauß sehr, liebe Helga.
    Immer wieder eine Wonne hier!
    Und Erbsensalat mit Löffeln essen?
    Bei uns ja...
    Für die Minis am einfachsten, in der Hoffnung, dass vielleicht
    etwas davon im Magen landet ;)
    Und für mich mit lebhaftem Mini-Mädchen auf dem Schoß
    ebenso, denn das anschließende Erbsenzählen UNTER dem Tisch
    muss ja nicht sein ;)

    Herzliche Freitagsgrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Schön sehen Deine Röschen in der Glasvase aus, liebe Helga.
    Meine Fairy ist gerade frisch erblüht. Und gestern schlich ich
    auch schon mit der Gartenschere um sie herum. Jetzt sehen sie
    am schönsten aus. Aber ich habe mich beherrscht, hatte ja schon
    meine Freitagsblumen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  22. Schnell einen Gruß zu süßen Röschen und süßen Kirschen ;-)))!
    GLG Katja

    AntwortenLöschen
  23. Schau an, die Idee mit den Kirschen hatte ich zunächst auch. Aber aus der hohen Vase wurde dann die Kugelvase und die Kirschen blieben auf der Strecke. So kann's gehn. Sieht wieder hübsch aus bei dir.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht aber richtig toll aus liebe Helga... ich mag ja so ungewöhnliche Kombinationen ♥
    Hab ein schönes Weekend und liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,

    zart und schön - und die Kirchen sehen köstlich aus!

    Schönes Wochenende
    und liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    du wirst es nicht glauben,
    ich habe doch tatsächlich heute Blumen geschenkt bekommen
    und kann somit bei dir zum ersten Mal mitmachen :)
    Ich freue mich sehr!
    Sei lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, darf man, wenn man vom Strauß Makroaufnahmen gemacht hat diese einfügen oder auch nicht? Eher nicht, wie ich dich verstanden habe...Ich habe meine schönen wieder raus genommen um nichts falsch zu machen...
      glg monika*

      Löschen
  27. Romantisch-zart, sehr hübsch! Bei mir ists heute eher rustikal ;-).

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  28. Guten Abend liebe Helga,
    heute bin ich extrem spät, aber dabei :o) Deine Blümchen sind zauberhaft schön!
    Liebste Freitagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  29. Herrlich unorthodox und so luftig leicht, liebe Helga. Diese Kombination ist wunderschön. Bei mir ging es mal wieder in den Garten ;)
    Allerliebste Grüße und noch ein wundervolles Wochenende,
    Kama

    AntwortenLöschen
  30. Ganz entzückend sind die Röschen - der unorthodoxe Strauß hat seinen ganz eigenen Reiz! Bei mir täuscht der Titel ein wenig, aber ich bin spät durch Edith erinnert worden und möchte kurz vor Mitternacht nun auch gern noch teilnehmen. Eher hätte ich es auch gar nicht geschafft. Zum Glück hatte ich jedoch unterschiedliche Blumen in Vasen, so daß dem nichts im Wege steht ...

    Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  31. Ein wunderschöner luftig, duftiger Strauß, liebe Helga.
    Die kleinen Röschen sehen einfach zauberhaft aus und die süßen Kirschen hätten bei mir auch nicht lange überlebt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Helga!
    Ja wenn sich der Sommer draußen schon nicht so wirklich zeigt, dann muss man sich den eben in die Wohnung holen! Oder ihn auf mampfen!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Helga,

    wunderschön. Ich mag ja gerne kräftige Farben, und ganz opulente Gebinde. Aber das tanzt hier bei dir so herrlich auf dem Tisch, dass ich die leichte Sommerfrische spüre.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. ein Traumstrauß! den merke ich mir vor für den Geburtstag meines Papas :)
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Helga,
    eben habe ich es doch noch geschafft, mein Freitags-Objekt zu dir zu schicken. Hast du auch die Fairy in deinem wunderbar luftigen Strauß?
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  36. Gegensätze ziehen sich an und Deine Blumenkombi zieht meinen Blick auf sich. Sehr schön!
    Ich bin etwas spät dran, einmal in den Norden und zurück, 1600 km an einem Wochenende, man gönnt sich ja sonst nichts ;) !
    Liebe Grüße, genieße den Abend.
    Cora

    AntwortenLöschen
  37. Luftig und licht... so schön, liebe Helga! Herzliche, noch südwestdeutsche Grüße!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...