Donnerstag, 26. November 2015

Lieblingsessen ???



Was ist typisch für dein Lieblingsessen ???
 
Das möchte die liebe Kebo im November wissen.
 
                             Eigentlich esse ich ja alles.... aber
                   ich mag kein deftiges Essen, leicht muss es sein,
                      gerne Gemüse, Pasta, aber bitte ohne sahnige Sauce.
             Fleisch esse ich höchst selten, ich mag kein Meeresgetier ,
             Fisch darf nur ohne Kopf und Schwanz auf den Teller und
                wenn ich die erste Gräte entdecke, dann ist es vorbei. 
           Innereien esse ich nicht und ich mag auch nichts Passiertes.
 
            Ich habe kein Lieblingsessen, ich esse am liebsten Salat :-)
 
            Und deshalb gibt's hier heute mal wieder ein Salatrezept ;-)




           Salat mit Rauke , Ziegenkäse und Walnüssen (sehr lecker !!!)
 
                                                 Zutaten:
 
                                             100 g Rauke
                  4-5 Pellkartoffeln, in Scheiben geschnitten, halbiert
                    100 g Ziegenkäse (Rolle) in Streifen geschnitten
                     1 Handvoll Walnusskerne, stückig oder gehackt
           1 Apfel (Gala oder Elstar), gezwölftelt und dann gestückelt ;-)
 
Dressing:

6 EL Olivenöl
                                       2 EL Balsamico-Essig
                        ca. 1/2 bis 1TL Honig, nach Geschmack
                                              Salz, Pfeffer
 
dazu Baguette
 
Ja...schon wieder ein Rezept mit Rucola, 
                   genau wie hier (--->klick) und hier (--->klick)
Und dieses Rezept verlinke ich zu 
                     meiner eigenen Salate-Sammlung (--->klick)
          die immer noch geöffnet ist und zu der ihr eure Salatrezepte
                                 gerne noch hinzufügen könnt. 
 
                       Hilfe !!! Morgen ist schon wieder Freitag
                        und ich habe noch keine neuen Blümchen.....

Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    hmmm, klingt gut die Kombination, wird bestimmt ausprobiert (die Kinder bekommen etwas anderes zu den Kartoffeln - passt). Noch keine Blumen? Ich glaube nicht, dass das wirklich ein ernsthaftes Problem für Dich sein wird.
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    ich hab auch noch keine... schon vergangene Woche musste ich passen, aber morgen möchte ich unbedingt wieder mit Blumen dabei sein :-)
    Mir war grad, als ich Dein Foto gesehen habe, als wäre ich bei mir (wahrscheinlich weil ich auch so gerne Salat esse, am gleichen Tisch, gleiche Teller und Besteck :-))))
    Herzliche Grüße und hoffentlich bis morgen,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich sehr lecker an
    meine tochter mag rauke nicht, aber ich finde schon ein tag, wo ich den salat machen kann :)
    liebe grüße
    regina
    ps. noch keine blumen? ups, morgen ist schon freitag!

    AntwortenLöschen
  4. Mit deinen Essensvorlieben hättest du bei meinem Koch so deine Probleme,...und ich würde streiken bei zu viel Salat auf Dauer. Interessant auf jeden Fall...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mal wieder vom Tisch begeistert ;). Meiner ist leider schon nicht mehr so schön anzusehen, stand er doch schon eine Weile als Schreibtisch im Jugendzimmer. Salate esse ich sehr gerne. Deiner sieht sehr appetitlich aus. Alledings zu häufig und alleine würde ich dann auf Dauer schon protestieren. Zur Pasta sehr gerne! Oder aber zum Steak.. . Liebe Grüße zu dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr lecker aus...auf deinem Teller. Trotzdem geht es mir wie Astrid...nur Salat...och nö...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus..
    Ich esse aber so gut wie gar kein Salat.
    Bei Essig streikt mein Bäuchlein...leider.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. feines Salatmix ! als *entrée* prima so richtig für mein Geschmack ! et pour le plat principal ? une soupe chaude ?
    hier ist es nähmlich ganz schön kalt geworden - und der schnee auf den Bergen öffnet "l'appétit" !
    belle soirée !

    AntwortenLöschen
  9. Für Salat kann ich auch immer wieder schwärmen. Der, den du vorstellst, landete in ähnlichen Zutaten auch schon auf unserem Tisch... Lecker!
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Auch bei mir 'Hilfe', liebe Helga, ich glaube, ich muss schwänzen, hatte andere Dinge zu tun, aber genug Zeit, um mir obiges Rezept zu notieren. Das liest sich nämlich lecker. Einen schönen Abend und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  11. Ach das hört sich richtig gut an, vor allem die Pellkartoffeln, mein Kind lieeebt Kartoffeln! Wird ausprobiert! Dankeschön :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Salat auch sehr gerne, liebe Helga, im Moment bleibt bei mir die Küche sowieso kalt, da sind Salate eine willkommene Malzeit. Du hast für zwei gedeckt, ich sehe das mal als Einladung ;).
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch panische Angst vor Gräten! Leider liebe ich Fisch... Dein Salat sieht köstlich aus -und dann noch das Gläschen Rotwein <3
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Hmmmmmm leeeeeecker !!!!!
    Bevor ich mich, wie nun schon seit gut acht Jahren vegetarisch ernährte, durfte Fisch auch nur ohne Kopf und Schwanz in mein Sichtfeld und Tischfeld und Innereien oder oder anderes Meeresgetier ging gar nicht.
    Aber Salat, hmmmmmm Salat liebe ich.
    Die herrliche Leichtigkeit, die du bei deinem Essen liebst, sieht man auch immer wieder in deinen Freitagsblümchen :O) ....

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...