Freitag, 18. September 2015

Friday-Flowerday #37/15

              

       Strandflieder in einer ungewöhnlichen Farbe...


    
       Astern in wohlbekanntem Violett...



       und ein paar Kleeblütchen...



       lässig im Glashafen arrangiert,



      spätsommerlich oder frühherbstlich...
     was meint ihr ?



         Und was viel wichtiger ist :
welche Blümchen stehen heute bei euch in der Vase ? 



Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wisst  ja...Tit for Tat ;-))


   

Kommentare:

  1. Ein bunter Strauß, herrlich!
    Farbenfroh, wie der Sommer, aber auch wie der Herbst, wo die Blüten noch einmal Alles geben um soooo schön zu leuchten!
    Hab ein buntes WE!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    so schöne Farben! Für mich ein Herbststrauß, da ich Astern immer mit Herbst verbinde.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Ob spätsommerlich oder frühsommerlich ist doch einerlei, liebe Helga! Es schaut wunderbar aus!! Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja...der Strandflieder kommt wirklich in einer ungewöhnlichen Farbe daher...Du hast wieder einen sehr schönen Blumenstrauß zusammengestellt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. dein glashafen ist immer wie eine kleine wunderkammer! so schön, was sich dort immer einfindet! heute besonders nett finde ich den klee zwischendrin, das hat so etwas leichtes, frisches - und ja: sommerliches! aber da hab ich gar nichts dagegen, denn wettermäßig ist es hier eher herbstlich kühl, frisch und grau.
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Wenn etwas so farbenfroh daherkommt, dann ist es eindeutig spätsommerlich :). LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  7. Astern finde ich herbstlich, Klee und Strandflieder sommerlich - also eine gelungene Mischung der Jahreszeiten! Nach meiner Sommerpause stelle ich nun auch wieder wöchentlich Blüten in die Vase, diesmal haben Sturm und Zufall Regie geführt.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Ganz klar Spätsommer! Ich will noch keinen Herbst!
    Strandflieder heißen diese Blümchen? Wieder was gelernt. Ich werde bei dir noch zum Botaniker.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,

    so ein Glashafen ist ein richtiger Zauberkasten bei dir. Strandfllieder, habe ich mir bislang noch nicht getraut zu zeigen, zwecks Trockenblumen :-)). Wir haben hier auf dem Feld aber
    diese schönen Farben von rosa, blau, weiß, gelb und ich muß jetzt direkt mal gucken.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, auch "Trockenblumen" sind irgendwann einmal Frischblumen, nämlich dann, wenn sie geschnitten werden ;-)
      Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

      Löschen
  10. Liebe Helga,
    das ist also Strandflieder, wieder etwas dazu gelernt. Ich dachte immer, das sind Trockenblumen...
    Dein Strauß ist noch spätsommerlich, finde ich wegen der Farben und der Leichtigkeit in dem tollen Glashafen.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Spätsommerlich, frühherbstlich, liebe Helga, ich erfinde ein neues Wort und sage einfach:
    Septemberlich schön! Ich liebe vor allem die Astern in dieser wunderschönen Farbe, rosa
    Strandflieder sah ich bisher noch nie.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  12. Den Strandflieder kannte ich noch nicht, wie schön ihn bei Dir zu sehen, liebe Helga. Wie schön das rosa zusammen mit dem lila der Astern harmoniert. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Frühherbst am Strand, würde ich sagen.
    Bei mir nur ein paar aus dem Stadtmüll gerettete (dazu auch noch weisse!) Chrysanthemen, die mich dann aber noch tatsächlich 10 Tage erfreut haben. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Für mich spätsommerlich, sehr schön, leibe Helga, den Strauß könnte ich so mitnehmen und mir auf den Tisch stellen, leider habe ich momentan gar keinen Platz dafür.
    Ich grüße sehr herzlich und wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Helga,
    .... schwierig! Astern sind für mich herbstlich, Klee doch eher sommerlich.
    Also belassen wir es einfach bei diesem Dir wieder sehr gelungen Mix. :-)
    Sieht total hübsch aus.
    Hab viel Freude damit.
    Liebe Grüße schickt Dir die
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. die letzten Tage war es hier schon eher Spätherbst - dunkle Wolken, jede Menge Regen und eine steife Brise, nur die Temperaturen die waren moderat

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter

    PS. der Glashafen ist schon eine wunderbare Geschichte

    AntwortenLöschen
  17. Gegen den Strich gebürstet hast du diese konventionellen Bauernmarktblumen heute. Toll!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich anzusehen, Strandflieder kenne ich nur Blau aber deiner ist viel schöner so zart. Eine schöne Ergänzung zu dem satten Violett der Astern. Ob Spätsommer oder Frühherbst bloss eine Definition, das Wetter wird sowieso draussen abgehalten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  19. Endlich habe ich es auch mal wieder geschafft, bei deiner Freitagssammlung mitzumachen. ich hoffe, du verzeihst, dass es nicht wirklich Blumen sind aber sie stehen immerhin in der Vase :-) Dein bunter Wiesenstrauß gefällt mir wie immer ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dani

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga,
    ich freue mich so das ich es auch mal wieder geschafft habe
    mit zu machen!
    Deine Blumen hast du wieder wundervoll in Szene gesetzt.
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Helga,
    egal ob spätsommerlich oder frühherbstlich, die Blumen sind schön.
    Und ich habe wieder was gelernt, den Ausdruck/Namen Strandflieder kannte ich nicht.
    Es freut mich heute auch wieder dabei sein zu können.
    Sei herzlich gegrüßt!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Deine Blumenkombination ist fantastisch, liebe Helga!
    Bin begeistert!!!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de (15% auf alle Artikel)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Helga,
    dein Strauß ist ein Traum! Er ist so zart und gleichzeitig auch kräftig. Und er macht mich wehmütig, auch wenn ich nicht erklären kann warum. Schön!
    Ich wünsche dir ein glückliches Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  24. Egal, ob frühherbstlich oder spätsommerlich. Auf jeden Fall eine Augenweide in diesen schönen Farbe. Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. immer wieder schafst du es etwas neues am freitag zu zeigen - und da kann ich nur staunen ! die rosa violett stimmung mit glass gefällt mir sehr gut !

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    Dein wunderschöner Strauß hat alle meine Lieblingsfarben und er passt in alle Jahreszeiten.
    Vielen Dank fürs Verlinken.

    Hab ein feines Wochenende mit viel Wohlgefühl
    Traudi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga,
    was für eine schöne Farbpracht....
    Gefällt mir total gut dein Sträußchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  28. bei Astern muss ich immer an Gottfried Benn denken. seit ich als junger Mensch seine Prosa gelesen habe, liebe ich Astern! herzliche Grüße und vielen Dank für die schönen Bilder!
    Denise

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Helga,

    Strandflieder erinnert mich an unseren zurückliegenden Sommerurlaub...
    Dort habe ich ihn zum ersten Mal gekauft und mochte ihn sehr!
    Hier in unserem örtlichen Blumenlädchen habe ich ihn nämlich noch nie gesehen...

    Liebste Samstags-Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Helga ..
    Stimmt eine ungewöhnliche Farbe des Strandflieders ,aber schön . Zusammen mit den tollen astern ein wirkungsvoller Strauß..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  31. Hey liebe Helga!
    Da gefühlt ewiiiiger Zeit (leider :0( bin ich endlich wieder beim Flowerday dabei. Ich freu mich wie Bolle :0)
    Ich finde dein Arrangement einfach wunderbar. Es ist ein Kombi aus beiden ... noch son bisschen Sommer wie auch schon Herbst :0
    Ich lass viele liebe Grüße da und wünsche dir ein schönes Wochenende !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  32. Wow! So viele haben wieder beim Flowerday mitgemacht. Und ich habe es mal wieder nicht geschafft. Ich tue mein bestes, nächstes Mal endlich dabei zu sein. Blumen sind so was Schönes! Dein Blumenarrangement sieht wieder wunderschön aus! Ich mag die Farben und die Anordnung. Hübsch, einfach super hübsch! Schönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  33. Eindeutig frühherbstlich liebe Helga ;)) Astern sind für mich Herbst schlechthin. Die Farbe des Strandflieders ist ja mal genial... habe ich so noch nie gesehen ♥
    Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  34. Oje... ich bin zu spät dran mit meinem Post und kann ihn nicht mehr hinzufügen. ;-(
    Hier mein herrlich sonniger Flower Friday diesmal!!!!
    http://dermamamia.blogspot.co.at/2015/09/friday-flowerday-3715.html
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  35. Du hast natürlich Recht, liebe Helga. Ich habe meinen Beitrag entsprechend geändert. Danke für den Hinweis! Da hast du doch den fachmännischen Blick gehabt ;-) Ich hab mal gegoogelt und bin auf die richtigen Fotos gestoßen.
    Freu mich schon auf den nächsten Freitag bei dir.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  36. Ja schau an,
    deine Blümchn hatte ich doch schon am letzten Samstag bewundert, aber keinen Gruß geschrieben *tss*
    Dass war der Stress in der Woche,sorry
    hiermit wird`s nachgeholt : LIEBE GRÜSSE :O)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...