Freitag, 17. Juli 2015

Friday-Flowerday #28/15



      Letzten Freitag hatte ich ja das wilde Labkraut,
               heute stehen bei mir die Ranken der wild wachsenden Gewöhnlichen Waldrebe (Clematis vitalba) in der Vase, 
die hier in Österreich auch Liene oder Liere genannt wird 
(stimmts, Eva ???) 



Gewöhnlich finde ich sie ganz und gar nicht,
ich mag ihre schönen langen Ranken und die weissen
Blütchen, die sich allerdings nicht gut fotografieren lassen,
weil sie so zart und klein sind.




Ich wollte sie in der Vase so arrangieren, wie sie
in der Natur wachsen und habe sie deshalb um einen
Holunderzweig geschlungen.


     

Das sieht ganz duftig und mit fast 1 m Höhe imposant raumgreifend aus,
aber leider kommt das auf den Fotos nicht so
gut rüber, sie haben nun mal nur zwei Dimensionen...



Ist überhaupt noch jemand da oder 

sind alle verreist oder in der Blogpause ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  
     herzlich willkommen und so geht's:
          Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

           Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
               zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Denkt bitte an den Backlink, ihr wißt  ja...Tit for Tat ;-)




 

P.S. Ich weiss nicht, was es mit diesem nervigen Enaverena-Fenster
auf sich hat, falls es bei euch erscheint, klickt einfach auf "Abbrechen", dann verschwindet es. Ich hoffe, dass sich das Problem von selbst löst ;-)
Hat es vielleicht jemand von euch auch schon gehabt ???

Kommentare:

  1. guten Morgen!
    ein wunderschönes, wildes Geranke zeigst Du da! und ich finde, dass es auch auf den Fotos sehr schön wirkt....die Blüten sehen so verwunschen aus.
    Hab einen guten Start ins Wochenende und nicht wieder nachts aufstehen...fürs Kommentieren und so.... ;-))
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    Deine wilde Ranke sieht besonders auf den Glastisch und vor dem Fenster mit der Wand in Hintergrund wieder einmal grandios aus. Wenn die Umgebung passt ist auch
    so ein wilder Zweig eine Augenweide.

    Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und kein Stress..... Du weißt schon!

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Helga,
    die wilde Ranke sieht wunderbar aus.
    In der Glasvase auf dem Glastisch kommt sie toll zur Geltung und wirkt trotz ihrer Höhe so filigran.
    Halten die Clematis eigentlich lange in der Vase?
    Ich bin noch ein bisschen hier bevor es in den Urlaub geht.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, die Clematis hält sehr gut in der Vase, wenn sie beim Schneiden noch viele Knospen hat.
      Sie blühen dann alle auf.
      Falls die Blätter "schlappen" hilft ein neuer Anschnitt und das Einstellen der Stielenden in heisses Wasser (wie bei den Rosen).
      Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Sommerwochenende, helga

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Helga !
    Wie fein und filigran die Blüten sind ! Zusammen mit den Holunderzweigen sieht das sehr natürlich und wunderschön aus. Ich finde deine lichtdurchfluteten Bilder herrlich, es hat so eine Leichtigkeit und Frische. Hab ein sonniges Sommerwochenende, hier bei uns in Südbayern wirds nochmal richtig heiß. Ganz liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Helga,
    keine Sorge: Du hast die Rebe wunderbar eingefangen. Die filigranen Blüten kommen sehr gut zur Geltung. Insgesamt finde ich dein Arrangement beeindruckend. Wieder einmal. Ich bin jedes Mal begeistert von deinen Blumen und Fotos.
    Hab' einen wundervollen Freitag und einen guten Start ins Wochenende,
    Kirstin (www.kruemelmonsterag.de)

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen Helga,
    jesses, ich beneide dich um so einen schönen Fensterplatz!
    Egal welche Blumen du dort hinstellst und fotografierst, es sieht immer wunderschön aus!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Wieder einmal unübertroffen schön.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,
    das sieht aber total wuschelig aus, das ist ja wunderschön. So habe ich die Clematis noch nie gesehen. Mit diesem Fenster, da dachte ich auch, was ist das. Aber es ist ja auch gleich wieder weg.
    Nein, ich bin nochnicht in Urlaub das kommt später.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  9. dies Labkraut sieht so schön aus!!!
    ganz herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    heute bin ich mal früh dran... ;)
    Dank Mücke im Schlafzimmer und Gewitter über dem Haus...
    Bei dir lerne ich freitags so oft Neues (kennen)...
    Danke dafür.
    Und Danke dafür, dass du immer wieder beweist, dass Glasvasen auch toll sind... ;)
    Bei meinen eigenen Blumen bin ich da immer viel zu skeptisch!
    Und Danke auch noch für den Denkanstoß... :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    bei deiner Blume heute hab ich auch gleich an eine Clematis gedacht.
    Sie hat ja echt kleine zarte Blüten.
    Mir passiert es auch oft,daß die Blumen dann auf dem Foto doch nicht so schön rüber kommen.
    Bei mir ging auch dieses komische Fenster auf,als ich deine Seite aufgerufen habe....
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Helga.
    Ich hab letztens noch überlegt, wie dieses hübsche "Gestrüpp" in eine Vase passt. Danke für die Antwort. In unseren Parks wachsen die überall. Meistens läuft man aber einfach an ihnen vorbei ohne die hübschen Blüten zu sehen.
    Schön sieht der Zweig in der Vase aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    die Idee die wilde Clematiis um Zweige zu finden ist famos, das sieht so wunderbar leicht aus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Helga, ich käme ja nie auf die Idee, wilde clematis in die Vase zu stellen, aber mit deinen Bildern beweist du uns wieder einmal das Gegenteil. Ich werde Ausschau halten ;)
    Schönes Wochenende LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  15. die wilde clématite *tanzt* so schön vor dem fenster !
    belle journée !
    monique

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön sieht die Waldrebe in der Vase aus! Meine Waldrebe im Garten ist leider noch nicht so weit...Ich fahre morgen in den Urlaub, sollte es mit dem WLAN klappen, bin ich auch nächsten Freitag gern wieder mit dabei...Dir ein schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Also ich bin noch da und freue mich an deiner wie immer wunderschönen Komposition. Urlaub ist bei mir leider erst in 4 Wochen angesagt...
    Liebe Grüße und ein schönes Sommerwochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. was soll ich sagen?! WUNDERSCHÖN!!!
    liebste Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, ich bin ja nur ab und an dabei, schaue mir aber immer supergerne deine Blumenarrangements an und klicke auch den ein oder anderen link.
    Deine Blumendeko heute finde ich so schlicht und filigran! Auch in 2D ein wahrer Augenschmaus!
    Vielen Dank für die schönen Bilder und die linkparty an sich.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga,
    deine Zweige hast du wieder sehr schön in der Vase angerichtet.
    Nun habe ich aber mal eine Frage, immer wenn ich deine Seite aufmache steht da "Authentifizierund erforderlich" und soll mich anmelden, mit Name und Kennwort. Muß ich das bei dir nun machen?

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine wilde Schönheit Deine Waldrebe doch ist, liebe Helga!! Einfach nur schöööön!! Herzliche Feriengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Helga,
    ICH bin zum Beispiel auch (noch) da!! ;-) Und schicke Dir auch ein Blümchen.
    Zudem glaube ich Dir, dass diese zarten Blümchen nicht so einfach zu fotografieren waren. Manchmal ist es Kunst ein brauchbares Foto zu bekommen, oder? So geht es mir zumindest an manchen Tagen. Dir ist es aber wieder wunderbar gelungen. Sehr schön, ein richtiger Hingucker. :-)
    Liebe Grüße sende ich Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga,
    die Mühe mit den Fotos hat sich gelohnt.
    Die wilde Blütenranke sieht wunderbar aus,
    sie hat einen ganz besonderen Charme.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Du hast die Waldrebe aber sehr gut aufs Foto gebannt. Ich mag diese filigranen Blumenarrangements von Dir. Dein Blick zur "Fensterbank" gefällt mir so gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, hier scheint die Sonne und ich schwitze wie ein ...!
    Egal, Hauptsache es ist Sommer!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  25. Sie sind wunderschön, Deine Ranken.
    Dir ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  26. hihi, die waldrebe! wir nennen sie auch niele. und mir ist gerade eingefallen, wie mein jüngerer sohn, als er so etwa 10, 11 jahre war getobt hat, als ich ihm verboten habe, die dinger zu rauchen :-D.
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  27. Deine Ranken sind wirklich schön, so zart und wild zugleich! Ich mag such immer wieder dein großes Fenster sehr gern! Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende! Regina

    AntwortenLöschen
  28. Es sieht auf alle Fälle wild und ungezähmt aus. Und schön natürlich.
    Und klar bin ich noch da, meine Kinder er gehen ja noch zur Schule...seufz.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  29. Waldrebe mag ich sehr, so wild und zart. Und der Duft...
    Ich habe einige Blumen aus meinem Hof gerettet - auferstanden aus dem... Staub.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dich beruhigen - mein Trolley folgt mir seit mehr als 10 Jahren schwerbeladen über das bucklige Fürther Kopfsteinpflaster und querfeldein zum Picknick und hat bisher alles klaglos mitgemacht. Er ist nur etwas lauter als Stofftrolleys, aber soweit ich weiß, gibt es ihn inzwischen auch mit Luftreifen, das macht ihn sicher gehörfreundlicher. :-)

      LG, Katja

      Löschen
    2. Mensch, das ist aber ärgerlich mit der Bettwäsche! Mir wurde gesagt, dass sie ab August wieder lieferbar sein wird. :-(
      Aber wenn du so lange warten möchtest, dann kast du dir einen 20 €-Rabatt auf die Erstbestellung sichern - ich habe auf Facebook dafür einen Link eingestellt, oder kann ihn auch zumailen.

      Herzlich, Katja

      Löschen
  30. Das ist ja mal wieder ein tolles Teil, was du da in deiner Vase hast. Ich mag solchen filigranen Gewächse. Wo findest du die bloß immer? Ich hoffe, dass mit Elenaverena geht wieder weg. Das hört sich gar nicht gut an.... LG Und ein schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
  31. ...das ist mal ein prächtiger Strauß, liebe Helga,
    der erst auf den zweiten Blick das zarte, feine erkennen lässt...sehr schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  32. ...das ist mal ein prächtiger Strauß, liebe Helga,
    der erst auf den zweiten Blick das zarte, feine erkennen lässt...sehr schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  33. oha! Deine Bilder sind wirklich fantastisch ♥
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  34. So zarte Blüten, so liebevoll arrangiert! Deine Komposition vor dem großen hellen Fenster gefällt mir wieder sehr.
    Ich mag Waldreben, habe wilde und gezüchtete in meinem Garten. Die Blütenstände lass ich stehen, um sie später als Beiwerk für Blumensträuße zu verwenden.
    Dir ein schönes ruhiges Wochenende und einen herzlichen Gruß
    Astrid
    Ach und zu Deiner Frage: ich habe bereits die erste Woche Urlaub um (zu Hause) und versuche mich zu erholen ;-))

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga, toll Dein "Gestrüpp" und wie immer so schön festgehalten! Das mit dem Blumenknipsen hast du einfach drauf :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  36. da bin ich noch aber in der Hitzestarre und Blumen habe ich heute auch keine.
    Ich hatte eigntlich vor mal an den Rhein zu fahren und zu schauen was es in der Wildnis so gibt.
    Bei diesen Temperaturen fällt das erst mal flach.
    Gucken was es bei Anderen gibt macht aber auch Riesenspaß ;o)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Helga!
    Was für ein riesiger Strauß. Wunderschön ist die Waldrebe. Meine im Garten ist leider schon verblüht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Helga,

    das ist ja eine ganz wundervolle, schwungvolle Komposition - mit garzilen weißrosa Blüten bekränzt ist! Richtig kunstvoll!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Helga,
    dein Blumenarrangement ist dir sehr gut gelungen...Hut ab, wie du das immer Gestaltest.
    Ich muss arbeiten und lesen zum Abspann gern auch deinen Blog ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Sonja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Helga,
    Wild und wunderschön ist dein Gewächs.....
    Und in der Glasvase, wunderschön.
    Ich wünsche dir ein traumhaftes Wochenende
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  41. Huch, ich meinte doch schon heute Morgen einen Kommentar abgegeben zu haben. Mir Bekommt die Schwüle wohl nicht...Waldrebe, blühend, in der Vase, darauf muss Frau kommen! Aber mit deinem tollen Kniff klappt das ja vorzüglich.
    Bon Week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schön arrangiert, liebe Helga! Und gelungene Fotos wie immer, keine Sorge :-) Mir gefällt Deine Blumenauswahl sehr, es sind immer schöne, filigrane Blümchen dabei. Mach weiter so! Und hab ein wunderschönes Wochenende. Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  43. Guten morgen liebe Helga,
    wild und filigran, luftig leicht und wunderschöööön sehen deine imposanten Clematisreben aus !!!!
    Unsere im Garten ist nun auch verblüht und ich mag es wie sie dann so wuschig aussieht *lach*
    Ich wünsche dir ein imposantes und luftig leichtes Wocheende und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate :O)
    PS: bei mir taucht auf deiner Seite auch immer wieder dieses Enaverena-Fenster auf.
    Muss mal den Schwiegersohn in Spee fragen, vielleicht hat er einen Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Helga ..

    Die Blüten sind ja ein Traum , von Weitem wirken so unscheinbar , aber aus der Nähe sehen sie aus wie kleine Ballerinen :))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  45. Ich bin es nochmal . Also ich habe dieses merkwürdige Fenster auch ... und es verschwindet zwar wenn ich auf Abbrechen gehe , aber irgendwann schmeißt er mich dann einfach raus .. Komisches Ding ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verflixt...wenn ich nur wüsste, wie ich das abstellen kann, dieses komische Ding...
      Hiiiilfe !!!

      Löschen
  46. oh wie wundervoll. die wächst bei uns den Zaun entlang und das wirklich schnell- da könnt ich ruhig auch mal ein bisschen abschneiden und hübsch in einer Vase platzieren :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  47. wie zauber-märchen-feenhaft schön...., das Arrangieren auf dem Holunderzweig erinnert mich jetzt an meine "dezenten" Stützen aus trockenen Birkenzweigen unter Holunderblüten und Schafgarbe, die je nach Schnittzeitpunkt ja auch gern schlappen in der Vase..., und gerade auch an meine jahrelangen Juniseminare "Wilde Sträuße für die Seele...". Ich bringe heute weder gekaufte noch selbst gebundene, sondern geschenkte Blumen, aber ich nehme an, das ist auch ok ;-) Einen schönen Sonntag dir! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  48. Labkraut kannte ich bisher gar nicht, deshalb vielen Dank fürs Zeigen :)
    Es sieht wirklich wunderschön aus, so filigran und passt ganz toll bei dir rein.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...