Montag, 6. Oktober 2014

Makro-Montag



               Endlich mal wieder ein Makro-Montag bei mir :-)




              Obwohl ich mit den Fotos nicht 100%ig zufrieden bin, zeige ich sie .




              Ich habe ja (leider) den Hang zum Perfektionismus, was mich sehr viel Zeit kostet.




              Immer wieder versuche ich, ihn zu überlisten, aber es gelingt mir einfach nicht...




             Wie geht es euch, könnt ihr auch mal 5 gerade sein lassen, oder habt ihr Probleme damit ???
           
P.S. Die Sonnenblume hat gestern noch so (--->klick) ausgesehen.
            

Kommentare:

  1. Bildschöne Aufnahmen, vielen Dank und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. hallo helga,
    ich finde dein foto doch sehr schön.
    nein, ich bin kein perfektionist und würde das auch nie von mir behaupten, ich möchte es richtig machen, aber perfekt bin ich nicht.
    fotos gibt es wie sand am mehr und nur die allerwenigsten sind so perfekt, das gibt es richtige profis, ich hab mich da mal auf seiten umgeschaut. da guckt man schon, was man noch alles lernen kann.
    aber ich werde mal im neuen semester bei der vhs einen kurs buchen. mal sehn. ich finde,
    meist sind die bilder die nicht sooo toll geworden sind, haben auch etwas.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  3. deine fotos sehen wirklich immer sehr schön und lebendig aus und heute auch - ich liebe diese lila töne neben den grau-blaue der "graines de tournesol" - mit mit selber bin ich sehr schnell zufrieden - hauptsache ich habe ein gutes gefühl beim ansehen der fotos - ich bin mehr spontan und brauche ein wenig "unordnung" in begrenzten limiten um mich wohl zu fühlen schöner Tag
    monique

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,

    wow, was für eine tolle Aufnahme!
    Genau passend zu dem trüben Wetter ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    ist diese Sonnenblume nicht eine Bannerträgerin des Unperfekten? Jedenfalls, wenn wir sie vorher, mit Blüttenblättern als perfekt ansehen....Die scharfzüngige Hexe Perfektion ist mir persönlich auch bekannt, wir haben eine spannende Beziehung: Ich versuche, sie manchmal, aber auch wieder nicht zu oft zu treffen, den Kontakt nicht völlig abreißen zu lassen, denn die Hex hat auch ihre guten Seiten. "Gut genug" wäre die Richtschnur, aber das ist nicht so leicht.
    Deine Fotos sind ansprechend, die Farben schon sehr gelungen und die Tiefenschärfe hat bei Makros wohl natürliche Grenzen...Gerne mehr von Dir!
    Herzliche Grüße (auch von Hex zu Hex)
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Helga,
    ich finde die Fotos sehr gelungen und weiß nicht was man noch besser machen könnte.
    Bin aber auch nicht der Fotogrupi.
    Erst beim zweiten Bild habe ich die Sonnenblume erkannt, was ja aber nichts mit der
    Qualität zu tun hat.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Aufnahmen, vor allem was die Farben anbelangt, die sieht man so ja sonst eher nicht so richtig.
    Zu deiner Frage....ich gehöre zu den Stehaufmännchen....mir fällt es schwer ruhig zu sitzen und mal nix zu tun, obwohl es mir gut tun würde.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,
    bei dem kleine Bild bei Steffi habe ich gedacht du hättest etwas gestricktes fotografiert! Schöne Bilder.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Photos - tolle Farben! xxx

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Aufnahmen...super Farben und tolles Licht...
    Ich dachte auch zuerst, es wäre etwas aus Wolle...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    man sieht in deinen immer immer wieder WUNDERVOLLEN AUFNAHMEN und Arrangemants dein Bestreben dazu und das Ergebnis und ich möchte mal behaupten. Besser geht es nicht !!!!
    Für uns ist dein Perfektionismuswille ein Augenschmaus aber ich glaubde dir sehr gerne, dass es für dich schon manches mal heftige Herausforderungen sind ;-)
    Hier möchte ich dir einfach mal ein *GANZ DICKES DANKESCHÖN* für dein perfektes Hobby sagen !!!!
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Kenn ich auch, eine echte Plage, aber mit zunehmendem Alter strecke ich ihm öfter die Zunge raus...
    Gl
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga! Die Fotos sind ja eine Zumutung! Also, dass wir uns so etwas ansehen müssen! ...Nee, Quatsch, es sind wunderschöne Aufnahmen - wie immer! Ich bin kein Perfektionist - ich möchte nur immer alles genau so haben, wie ich es mir vorstelle. Für die einen ist das pingelig, für die anderen sehe ich die Sache locker - so ist das! :-)Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,

    der Hang zum Perfektionismus ... sieh es als Gabe - nicht als Last. Sonst wären und solch tolle Aufnahmen und solch ein Farbspektakel verwehrt geblieben. Wirklich großartig!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Helga,
    tolle Aufnahmen. Ich fotografiere auch sehr gerne. Und ich weiß man ist nie zufrieden.
    Aber die Fotos sind wirklich schön.
    Viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße
    der gartenengel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    Perfektionismus - oh ja, den kenne ich. Mit meinen eigenen Photos bin ich nie zufrieden, obwohl sie mittlerweile besser werden.
    Vielen vielen Dank fürs verlinken meiner Freitagsblumen.
    herbstliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,
    wunderschöne Aufnahmen!
    Den Hang zum Perfektionismus habe ich auch ... kann aber auch mal 5 gerade sein lassen ;-).
    Ich wünsche dir alles Liebe.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...