Freitag, 5. September 2014

Friday-Flowerday #35/14



       Ich habe mal wieder Blümchen vor dem "Discounter-Wochenendtod" gerettet ;-)


 
 
       dazu so einiges auf meiner "Weinberg-Joggingstrecke" (--->klick) gesammelt,
 allerdings war ich mit dem Rad unterwegs, 
da kann man doch etwas mehr transportieren....

 
      Ranken der Clematis...




      des Wilden Weins samt Trauben....




      ein paar Brombeeren, die meisten sind leider infolge des Dauerregens verschimmelt,




      Fruchtstände des Pfaffenhütchens...




      Samenstände der Wilden Möhre...


 

      und gestern Morgen konnte ich auf dem Markt noch diese eine Dahlie ergattern,
 



      alle anderen waren schon verkauft oder reserviert, tja, nur der frühe Vogel fängt den Wurm...




      Und welche "Beute" habt ihr heute in der Vase stehen ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,


herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich 
eure Verlinkung leider wieder entfernen.



  

Kommentare:

  1. ganz wunderschön arrangiert und präsentiert :-)
    lg und ein sonniges wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    das ist so ein toller Strauß, den würde ich mir dauernd verliebt anschauen.
    Wunderschön sieht er aus.
    Und die Lilie und Dahlie bringen ein bisschen Feuer in das Ganze mit ihren Farben.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Rettungsaktion gelungen - kombiniert mit Wildwuchs und Beeren , sieht toll aus!
    Wuensche Dir ein schoenes Wochenende, liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Helga,
    Oooh, Dein Blumenstrauss ist wunder- wunderschön. Hier ein bisschen, da ein bisschen, zwischendrin gerettete Blümchen - ganz nach meinem Geschmack. Dort sind die Brombeeren verschimmelt - hier sind sie vertrocknet :o) - ist das nicht verrückt? Pfaffenhütchen - ich liebe sie: diese Farben, wenn die Früchte erst aufgehen!!! Ich wünsch' Dir, dass der Blumenstrauss recht lange hält!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Wow...was für ein Anblick...ganz wunderbar! Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. WoW! Was für ein toller Strauß! Die zusammensetzung perfekt! bei mir geht es heute etwas minimalistischer zu.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, liebe Helga!
    Was für ein schöner Strauß und welch Glück für die Blumen, dass sie bei dir ihren Lebensabend geniessen dürfen! ;-)
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende, bis bald
    ganz liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    das ist ja ein wildes Sammelsurium, dass Du da zusammengestellt hast....gefällt mir!
    Sieht so natürlich aus...sehr schön.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Helga, du bist einfach die Friday-Flowerday-Queen!!!
    Was für ein Strauß! Atemberaubend - bin echt begeistert.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Endlich bin ich auch mal wieder dabei und muss gleich deinen wunderschönen frühherbstlichen Strauß bewundern! Ich beneide dich um deine floristischen Fähigkeiten, ich bin in jede deiner Kreationen spontanverliebt.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  11. SCHEEEEENER STRAUß....
    würd auf mein TISCH ah
    gaaaanz guat ausschaun...gggg
    hob no ah feins WOCHENENDE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Ein herrlicher Herbstrauss, liebe Helga ! Das rosa der Lilie ist umwerfend schön . dazu die Früchte und Blütenstände, ein wundervoller Anblick. Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  13. guten morgen helga,
    gelungen in jeder hinsicht und die lilie wird es dir danken, dass du sie gerettet hast.
    ich hoffe, sie verträgt sich allerdings mit den anderen blümchen.
    die lilie ist eitel und möchte alleine stehen.
    aber bei dir haben sie sich bestimmt angefreundet.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön leicht und luftig mit einer feinen Farbharmonie Dein Strauß liebe Helga...
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Ranken der Clematis, Samenstände der Wilden Möhre, Brombeeren, Fruchtstände des Pfaffenhütchen.. Perfekt!!
    Hach, ist das immer schön bei Dir!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja heute eine wilde Mischung. Und dazu meine geliebten Beeren. Großartig!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Wie wunderschön!!!
    Der gesamte Blick haut mich von den Socken.
    Ein so schönes Bild...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Da hast du aber ziemlich fette Beute gemacht!
    Hab' ein schönes Wochenende & lieben Gruß, Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Ein wunderbarer Strauß, genau meine Farben!
    Bei dem Bild von der Dahlie geht mir das Herz auf :-)
    Schönes Wochenende liebe Helga,
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Helga,
    von allen Deinen wunderschönen Blumengebinden ist dieses für mich das allerallerwunderschönste! Heute werde ich wieder mitmachen, aber leider ist es bei uns so trüb (Regenwolken? Hochnebel? Ist mir allmählich auch egal, Schietwetter halt), dass das Bild wohl nichts werden würde, ich warte noch mit dem Foto... Oder es wird ein melancholisches Foto.
    Herzliche Grüße Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  21. sehr schöner strauss liebe Helga ! mit den wilden wein und brombeere u.a. ! und die giesskanne hinter dem fenster hast du wahrscheinlich nicht viel in diesem Sommer gebraucht ;) schönes week-end
    Monique

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön! So wild, lebendig, unschlagbar!
    Bin ganz begeistert von den Ergebnissen deiner Streifzüge...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Helga,
    Deine Beute sieht traumhaft schön aus!
    Wilde Möhre gibt es bei uns nicht mehr und auch
    die Brombeeren haben das gleiche Schicksal
    erlitten. Einen Zweig habe ich aber gerettet
    und in der Küche plaziert.
    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Helga,
    wie schön Dein Strauß aussieht! Ich hätte nie gedacht, dass diese unterschiedlichsten Blumen und Pflanzen im Ganzen so schön aussehen.
    Du hast wirklich ein Händchen für solche zauberhaften Sträuße.
    Und zudem finde ich es ganz toll, dass Du diese Lilien vor dem "Discounter-Wochenendtod" gerettet hast. Manchmal tun die Blumen mir auch so leid, weil sie oft mit viel zu wenig Wasser und unbeachtet eigentlich auf ihren "Tod" warten.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Herzlichst ANi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,
    das ist ein Strauß nach meinem Geschmack und ist ein Abbild des nahenden Herbstes. Er sieht luftig leicht, anmutig und doch überreich in seiner Vielfalt aus! Einfach nur schön!
    Er würde gut in das imaginäre Buch passen, von dem auf meinem Blog in den letzten Tagen die Rede war.
    Liebe Grüße von Renate D., die heute bei Flower-Friday nicht dabei ist.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    ich habe Restbestände aus dem Garten meiner Schwägerin in der Vase. Du hast ja einiges auf Deiner Tour ergattert, ich habe gerade noch einmal den Ausblick Deiner Joggingstrecke genossen, so schön.
    Dein Vasen-Füllhorn ist sehr schön. Ich mag die filigrane Wirkung Deiner Blumenkompositionen, die auch hier, trotz der Üppigkeit, wieder zum Tragen kommt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein zauberhaftes Arrangement und hinter jedem Blümchen eine Geschichte.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Eine wunderschöne Herbstkombination! So gesehen tut der Abschied vom Sommer gar nicht weh.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße

    Ulla

    AntwortenLöschen
  29. http://magicwoman-kreativblog.blogspot.com/2014/09/friday-flowerday.html

    Hier wäre mein Link für den Friday Flowerday., hoffe es funktioniert so.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  30. herrlich wild sieht es heute bei dir aus :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Helga,
    Dein Arrangement ist einfach nur traumhaft schön... wirklich war... und ganz im Gegensatz zu meinem "Gebinde" heute, zeigt es bei Dir, dass der Sommer wohl wirklich dem Ende zugeht...

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  32. ein kleines (großes) kunstwerk hast du aus zusammengesammelten wieder gezaubert, liebe helga. und ich bin von deiner wohnung restlos begeistert:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  33. Was für ein Wahnsinnsstrauß! Und es gibt wieder Pfaffenhütchen... die liebe ich. Da werde ich gleich mal auf meiner eigenen Joggingstrecke schauen, da habe ich die nämlich das erst mal gesehen :) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
  34. Himmel, sieht das toll aus. Meine Blumengebilde sind da gegen ganz bescheiden
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga,
    wunderschön hast du alles zusammengestellt. Da kann ich wohl noch einiges lernen :-).
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  36. ...ein üppiges schönes Herbstgebilde, liebe Helga,
    und sogar zum naschen ;-)...schön fröhlich sieht das aus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  37. Dazu kann ich auch einfach nur "WOW" sagen! Was für eine tolle Inspiration!
    Wie immer: "Will auch haben" ;-)

    Ich fehle heute leider wieder in der Runde...

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Helga,
    wie alles perfekt zusammen passt! Ich finde das so hübsch.
    Bin immer wieder über soviel Inspiration überrascht. ♥♥♥
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Helga,
    ich bewundere sowohl Deine Photokunst als auch Dein Arrangement.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  40. Wow, liebe Helga!
    Ein richtig toller Strauß.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Eine tolle Ausbeute ...
    Ich stelle gerade fest das ich mich noch gar nicht verlinkt habe ...hole ich gleich nach
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Helga!
    Wunderschön arrangiert! Aber das ist's bei dir ja immer!
    Ich wünsch dir ein ganz tolles Wochenende!
    Alles Liebe,
    Steffi
    PS: Danke für dein liebes Kommentar bei mir, hab mich rießig gefreut!

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Helga,
    DEM FRÜHEN VOGEL SEI DANK *hihi*
    Deine Blümchen samt Beerenbeiwerk und Rankengeschehen mal wieder ** EIN TRAUM **
    soooooo wunderschöööön *gg*
    bin etwas in Eile, aber heute abend schaue ich nochmal gaaaanz in Ruhe und freu mich schon,
    bis dahin sei gaaaanz <3lich gegrüßt von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  44. uii, was für ne coole Kombination, ganz toll!
    Auf die Idee, Brombeeren für die Vase mitzunehmen, bin ich nicht gekommen, ich hab sie nur alle gleich aufgefuttert +g*

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  45. Dein Strauß mit dem Wein ist so schön. Ich hätte ihn bestimmt gekostet und wenn er süß gewesen wäre, hätte er es niemals bis in die Vase geschafft.
    Dir ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Helga,
    da hast Du ja wieder einen tollen Mix!
    So fein herbstlich :)
    Bei mir hat sich nochmal ein wenig Frühsommer in den Herbst geschlichen, also mache ich jetzt flott noch mal mit, auf den letzten Drücker, sozusagen ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  47. Wahnsinn wie schön, den schnapp ich mir. Bei meiner Blumenhändlerin gab es heute nur herbstliche Farben.
    LG
    Maiga

    AntwortenLöschen
  48. Oh was für ein zauberhaftes Arrangement, da geht mir richtig das Herz auf!

    Herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Helga, was für bezaubernde Schönheiten du entdeckt hast. Wir haben heute den letzten sommerlichen Strauß gebunden, gesammelt im Garten. Mit Dahlien, Hortensien und Brombeeren.
    Ich wünsch dir ein spannendes Wochenende.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  50. Wow, liebe Helga, so ein tolles Blumenarrangement!! Ich liebe Blümchen, Wildpflanzen etc., die man in der Natur findet. Die Kombination mit den Pflanzen aus dem Garten und der Dahlie --- toll!!
    Ürigens gab es bei uns auf dem Markt heute auch keine Dahlien mehr --- ist die Zeit dafür etwa schon wieder vorbei?
    Vielen Dank für deine so schöne Aktion, ich werde jetzt noch weiter stöbern.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Beate

    AntwortenLöschen
  51. samenstände der wilden möhre also sind das! ich habe letztens einen ganzen strauß davon nach hause getragen und mich gefragt, wie sie sich wohl nennen, die schönen.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...