Freitag, 27. Dezember 2013

Friday-Flowerday #52

                                                          

                          
                      Der letzte Freitag des ersten Flowerday-Jahres...
                 Zeit zurückzublicken.
 

               Es ist nun 1 Jahr her, daß ich ihn ins Leben gerufen habe.
Es war ein tolles Jahr
und ich möchte mich bei euch ganz herzlich für eure
Teilnahme bedanken !!!
Jeden Freitag bin ich gespannt auf eure Beiträge, erfreue mich an euren Blumen, Sträußen, Stillleben, Arrangements
und natürlich über eure Kommentare :-)

 
                               Ich finde es toll, daß sich diese Aktion so großer Beliebtheit erfreut
und möchte sie deshalb auch im nächsten Jahr fortsetzen.
 
 
Doch nun noch ein offenes Wort : etwas liegt mir auf der Seele,
es sind eure Sicherheitsabfragen. Müssen die wirklich sein ???
Ich finde, daß sie das Kommentieren unnötig verkomplizieren
und eine Menge Zeit kosten.
Ich pinne und kommentiere eure Fotos meist abends quasi
blockweise und diese Krakelbuchstaben nerven mich einfach...
Apropos pinnen...die Pinterest-Wand stammt ja quasi noch aus
der Zeit, als ihr euch nicht direkt auf meinem Blog verlinken
konntet und eigentlich ist sie jetzt überflüssig, oder ?
Ich denke, ich werde im nächsten Jahr auf das Pinnen verzichten können...

Was meint ihr ???

Themawechsel

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, ob ich denn heute gar nichts in der Vase
stehen habe ???
Naja...nicht viel...wir waren verreist und gestern konnte ich keine
Blumen kaufen und draußen blüht auch nichts und deshalb habe ich
nur die Reste von letzter Woche .


 
 Und deshalb freue ich mich um so mehr auf eure Blümchen,
ihr habt doch bestimmt welche geschenkt bekommen, oder ???


Für alle, die heute zu ersten Mal dabei sind,

herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)

in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)


 

  

Kommentare:

  1. Hallo Helga!
    Dein blumiger Rückblick ist toll. Leider kann ich noch nicht auf so viele Friday-Flowerdays zurückblicken, aber ich freue mich auf viele tolle Freitagsblumen im neuen Jahr.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. hallo helga,
    ich hatte das blümchen auch noch von letztens in der vase.

    ich freue mich auch auf ein neues jahr mit den vielen blümchen.

    vielen dank und ein grüßle eva

    AntwortenLöschen
  3. ...zuerst einmal bin ich sehr froh darüber, liebe Helga,
    dass dein schönes Projekt weiter geht...ich bin sehr gerne weiter dabei und freue mich über weitere Inspiration...
    du hast recht, das pinnen ist eigentlich überflüssig, da die Verlinkung mit Bild ja schon eine Übersicht bietet...dein Rückblick ist schön...farbenfrohe Vielfalt...


    nun komm gut durch die letzten Tage dieses Jahres,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Die Blumen Collagen hast Du sehr schön zusammengestellt. Das macht doch gleich gute Laune!

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rückblick deiner schönen Blumen. ♥
    Ich find´s super, dass dein Projekt auch 2014 weiter geht und freue mich schon darauf. Und wie Birgitt schon weiter oben schreibt, finde ich auch, dass das pinnen nicht mehr nötig ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Du sprichst mir aus der Seele, ich finde diese Sicherheitsabfrage auch ziemlich zeitaufwendig. ..
    Hab ein paar schöne Tage bis zum neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich bin heute, auch wenn es das letzte Mal für dieses Jahr ist, das erste Mal dabei. Ich verfolge Dein Projekt schon länger und finde es ganz toll.

    LG Verenas

    Hoffentlich schaffe ich es nächstes Jahr öfters mal.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,

    ein toller Rückblick und auch das heutige Stillleben gefällt mir.

    Zu den Sicherheitsabfragen: Anfangs habe ich jeden Kommentar selbst moderiert, aber das ist auch aufwendig, die Sicherheitsabfrage gab es dann nur, wenn ich nicht da war. Ich möchte mein Blog nicht für Kommentare von x-beliebigen Leuten offen lassen, auch wenn ich nicht viel Spam bekomme, ich bekomme ihn schon. Daher bleibt die Sicherheitsabfrage bei mir in Kraft.

    Was das Pinnen angeht, sehe ich nur einen Vorteil: Alle Bilder sind an einer Stelle gesammelt. Allerdings muss ich sagen, dass ich deine Pinnwand außer ganz am Anfang nie besuche und auch die Fotos zu meinem monatlichen Baumprojekt nicht pinne. Es ist also ganz dir überlassen, wie du künftig verfährst. :)

    Jedenfalls freue ich mich jede Woche, am Friday-Flowerday mitzumachen und hoffe, dass das Projekt noch lange weiterläuft.

    Falls wir vorher nichts mehr voneinander hören, wünsche ich euch schon mal einen guten Rutsch.

    Liebe Grüße
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. hallo helga, also ich finde dein stilleben einfach wunderbar! auch freut es mich das dein projekt im näöchsten jahr weitergeht, das mit der sicherheitsabfrage geht mir auch auf die nerven und wenn ich dann zum x-ten mal etwas falsch eingegeben habe weil ich es nicht richtig erkennen konnte, lass ich es mit den kommentaren, das ist schade, weil fast jeder freut sich doch über eine mitteilung.. ich wünsch dir was ...bleib gesund bis bald liebste grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Die Reste von voriger Woche sehen wunderbar aus in der Rattanvase.
    Zur Sicherheitsabfrage: Früher hat der Spamfilter von Blogger hervorragend funktioniert. Das tut er leider schon seit Monaten nicht mehr. Ohne Sicherheitsabfrage habe ich bis zu 100 (!) Spamkommentare pro Tag, die ich einzeln aus den echten herauslöschen muss und die Kommentare erscheinen dann auch erst nach manueller Freigabe - also meistens erst am Abend, wenn ich dazu komme. Das geht zeitlich nicht und ist unglaublich nervig. Die Sicherheitsabfrage ist es auch und mir geht manches Mal der Hut hoch, wenn ich bei jemandem 3x die Abfrage eingeben muss, weil was nicht stimmt, aber ich kann es verstehen, wenn sie eingeschaltet ist, weil es anderen auch so geht mit der Massenspammerei.

    Wegen deiner Frage zum Kartonbaum im Hintergrund:
    http://dieraumfee.blogspot.de/2013/11/advent-fur-kartonisten.html
    Das ist unser diesjähriger Adventskalender. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ausführung von Katja zur Sicherheitsabfrage ist nichts mehr hinzuzufügen, genauso sehe ich das auch. Ich persönlich mag die manuelle Freigabe auch nicht, denn erstens bin ich berufstätig und komme erst am Abend zur Freischaltung, zweitens finde ich es als Kommentator auch gar nicht so schön, wenn mein Kommentar dann erst einmal im Nichts verschwindet...quasi erst durch den TÜF muss...;-) LG Lotta.

      Löschen
  11. Liebe Helga,
    ein feiner Rückblick, eine wahnsinnige Blumensammlung. Dein Stilleben gefällt mir sehr gut. Die Farben und die Materialien passen toll zusammen. Ich habe heute keine neuen Blumen oder Zweige, es sollte ein wenig Ruhe einkehren.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    ein toller Rückblick von dir, könnt direkt ein Blumenkalender sein.
    Freue mich auf nächstes Jahr mit dir.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    ich finde deinen Flowerday so toll und hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder oft, wenn auch nicht immer, aber öfter teilnehmen kann.
    Schön, dass du es weitermachen wirst, ich freue mich darauf und wünsche dir und allen fleißigen Bloggern einen guten Rutsch ins 2014!
    LG Krönelinchen

    AntwortenLöschen
  14. Es war toll, unser gemeinsames Blumenjahr! Dank dir fürs Initiieren, Sammeln, Ermuntern, danke, dass du mir zu mehr Einsatz beim heimischen Blumenschmuck verholfen hast! Ich mache gerne weiter!
    Ganz liebe Grüße & alles Gute für 2014!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    nein, heute habe ich leider kein Blümchen für Dich. Obwohl ich mir eben welche gekauft habe.
    Aber die müssen erst noch dekoriert werden....
    Schön, dass du 2014 weitermachen möchtest und ich nerve Dich auch nicht mit Sicherheitsabfragen. Die finde ich nämlich selber so doof"!!!
    Hab noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Helga,
    ja, bitte unbedingt weitermachen! Der Friday-Flowerday ist eine super Idee. Schön dass du dir die Mühe machst jede Woche für uns Leser was neues zu bieten. Es ist immer eine tolle Inspiration und so schöne moderne Arrangements sieht man selten.
    Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht mal wieder sehr schön aus!
    Ich selbst befinde mich immer noch im Weihnachts-Nachruhe-Modus und bin heute noch nicht in der Lage etwas produktives zu tun ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga, dein FlowerDay ist wirklich eine tolle Sache und ich will nächstes Jahr wieder öfter mit dabei sein! Übrigens: das mit den Sicherheitsabfragen geht mir ganz ähnlich wie Dir.
    Alles Liebe für 2014, Garten Fräulein Silvi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,
    Dank Deines Blumenfreitags habe ich viel öfters Blumen in der Vase stehen. Nicht immer schaffe ich es sie zu fotografieren, das wahre Leben fordert mich derzeit sehr. Gespannt bin ich jedes Mal was Dir wieder eingefallen ist und so toll fotografieren wie Du, das will ich lernen.
    Wünsche Dir im Neuen Jahr viele Momente in denen Du genau das tust was Dein Leben reicher macht.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe keine Blumen aber dafür was zur Sicherheitsabfrage: ich finde sie doof und brauche selber keine....seit ich alle verlinkten Kommentare entfernt habe, scheint Ruhe zu sein. Dort verstecken sich versteckte Spam-Hanger, die dann deinen Blog mit Spam zumüllen. Ich kontrolliere ca. alle 2-3 Tage und habe dann jeweils nur 2-3 Spams drin (separat im Spamordner) Trotz hohem Traffic auf meinem Blog sind es wirklich nur wenige.
    Das Kommentieren ist mir wegen der Sicherheitsabfrage total verleidet.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Ach nochwas zu deinen Blumen liebe Helga...ich finde sie alle so schön. Du hast ein besonderes Händchen dafür, sie in Szene zu setzen.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...