Freitag, 18. Oktober 2013

Friday-Flowerday #42



heute: Pfaffenhütchen trifft Lampionblume

Ja, es wird herbstlich und die Blüten weichen den Früchten...



  
Pfaffenhütchen, ich liebe sie !!!




Dieser geniale Kontrast von pinkfarbener Kapsel
und orangefarbenen Samen !!!
Sie gedeihen hier prächtig :-))
 
Ich habe die Blätter komplett entfernt, so kommen die Fruchtstände
besser zur Geltung .

 
Kombiniert habe ich sie mit den Früchten der Physalis...




einmal wenig Physalis...




und einmal umgekehrt ,

viel Physalis, wenig Pfaffenhütchen.




Der Pfaffenhütchenstrauch ( botanisch "Euonymus europaeus") wird auch als "Gemeiner Spindelstrauch" bezeichnet, weil aus seinen Ästen im Mittelalter
Spindelstäbe zum Spinnen von Wolle hergestellt wurden.



Kommentare:

  1. liebste frau helga - wunderbar belebend ist das heutige arrangement mit orangenen und pinken funken:) gern würd ich mich wieder mal einreihen bei dir, aber ich komm momentan sooo gar nicht zum blümchensammeln (eher grobes ist angesagt - wie wärs mit gefällten bäumen schön hingelegt;););)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    Die Farbzusammenstellung ist genial. Pink und Orange hat eine Power, wunderschön.
    Und auch die Zusammenstellung gefällt mir sehr.
    Ein bisschen karibisches Flair.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    bei mir steht gar nichts in der Vase, leider . Kann im Moment nicht regelmäßig teilnehmen, meine gesamte Freizeit geht für Pflege einer Person drauf.

    Ich liebe auch Pfaffenhütchen und die Kombi mit der farbenprächtigen Physalis finde ich wunderschön und herbstlich.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helga

    Die Kombination von dem Pfaffenhütchen und der Physalis ist toll, es sieht s aus asl wäre das ornage im Pfaffenhütchen identisch die gleiche Farbe wie die Physalis.
    Ich bin immer noch auf meinem Rosa - brombeerfarbenen Trip.
    Dir ein schönes Wochenende . Freues mich immer auf den Freitag . Diese Aktion macht wirklich Spass. Danke dafür.
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann eben sehe ich was die Maschine wieder aus meinen Wörtern gehäckselt hat . Es heißt natürlich : es sieht aus als wäre das Orange der Pfaffenhütchen...
    Sorry

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Helga,
    leider muss ich heute passen, ich hab es gestern nicht mehr geschafft, mir Blumen zu kaufen. Nächste Woche wieder. Deine Kombi ist einfach genial. Total schlicht und trotzdem DER Hingucker. Die Farben machen sofort gute Laune. Gefällt mir sehr gut. Ich bin auch ein großer Fan Deiner Fotos.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. ...die Farben zusammen, liebe Helga,
    sind eine gewagte Kombination. ..aber die Natur traut sich ja auch ;-) ..auf jeden Fall ein Hingucker...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen! Eine wirklich wunderschöne Kombination!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    die Beiden geben ein gutes Duo ab:)Lampionblumen gehören bei mir im Herbst einfach auch dazu.
    Hab ein schönes sonniges Wochenende!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön. Di Kombi orane pink finde ich sowieso so schön und erfrischend.
    Hinten im Hintergrund sehe ich Bodenhans in Gäsern: machst du gerade Ableger? Ich frage aus aktuellem Anlass...

    liebe Grüße von Ellen und Happy Friday!

    AntwortenLöschen
  11. Oh Mann... zu schnell geschrieben. Ich gelobe Besserung!!!
    BOGENHANF IN GLÄSERN soll es heißen, sorry!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Halge,

    schön sieht das heute wieder aus. Ich mag Pfaffenhütchen und du zeigst wieder einmal, wie man mit wenig geld was tolles zaubern kann.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  13. guten morgen, liebe helga,
    ich mag die pfaffenhütchen auch so gern wegen ihrer pink-orange-kombination die lampions passen hervorragend dazu!
    hab ein schönes blumiges wochenende!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön, die Vase ist einfach genial, so vielseitig!!! Wo gibt es sie zu kaufen?

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  15. Hüttchen und Lampion - ein Liason in Pink und Herbstorange. Gefällt mir sehr diese fröhliche Oktoberstimmung. Lieben Gruß zu Dir. Iris

    AntwortenLöschen
  16. wieder mal dabei, wieder mal begeistert von deinen Fotos, schönes Wochenende dir.
    Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  17. welch feine minimalistische kombination! mir gefällt die erste, also viel pfaffenhütchen wenig lampionblume am besten, weil sie so leicht wirkt!
    lieben gruß
    dania, die so selten blumen ins haus holt, dass aus einem friday flowerday meist nix wird...

    AntwortenLöschen
  18. Es sieht wieder einfach fantastisch und so stimmig aus bei dir im Glas"hafen", und passend dazu kommen gerade draußen Sonnenstrahlen und der Wein erleuchtet... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  19. Die Kombination gefällt mir sehr gut, irgendwie japanisch, schlicht, schön!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  20. Die Vase mit den unterschiedlichen Blumendekorationen schau ich mir zu gerne an. Am liebsten wäre mir, wenn ich die Vase in unser Wohnzimmer holen könnte ;))
    Weil das unmöglich ist, bedanke ich mich mal ganz herzlich für die tollen vielseitigen Anregungen...eine rechteckige Glasvase steht nun auf meinem Besorgungszettel, dafür muss ich aber in die Innenstadt fahren und dann vermutlich einige Geschäfte abklappern.
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  21. Super tolle Farben! Am besten gefällt mir dein letztes Bild (viel Physalis, wenig Pfaffenhütchen). Ich hab eine schicke Herbstdeko aus den Früchten der Lampionblume gezaubert :-) Ich mag diese Pflanze super gerne-einfach perfekt für den Herbst!

    AntwortenLöschen
  22. ich liebe diese Pfaffenhütchen auch sehr, sie mit Physalis zu kombinieren ist eine super Idee und leuchtet nur so. Tolle Bilder. Liebe Grüße- Ina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga!
    Da hast du ja ein richtiges Farbfeuerwerk gezaubert, sieht ganz toll aus!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Einfach wundervoll... in dieser Jahreszeit leuchten die Farben ganz besonders! Allein die Blüten und das Gehölz wirken sehr effektvoll *schön*. herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  25. Diese pinkfarbenen Pfaffenhütchen sind einfach umwerfend in der Kombi mit Orange.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    Das Pfaffenhütchen habe ich noch nie bewusst wahrgenommen. Der Ast mit den leuchtenden Fruchtständen (wie Du sagst) gefällt mir. Die Farbkombination aus Orange und Pink sowieso! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  27. Ich kann mich den anderen nur anschließen: Wunderschön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  28. Pforrakappal - um im Sprech der umliegenden Gemäuer zu bleiben.

    AntwortenLöschen
  29. Guten Abend,
    mir gefallen die Pfaffenhütchen ebenfalls sehr - sie wuchsen damals auf meinem Weg in die Grundschule überall in den Hecken. Ich musste immer grinsen, wenn alte Kleidungs-Kombinier-Regeln besagten, dass man unmöglich pink und orange zusammen tragen kann. Dann denke ich an das Pfaffenhütchen, das allemal älter als diese (inzwischen überholte) Regel ist und denke: Ja ja....
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Helga!
    Pfaffenhütchen habe ich noch nie gehört, aber sind wunderschöön!
    Wieder einmal eine wunderschöne Blumendeko!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Helga!
    Wir sagen Pfarrerkapperl und ich liebe sie seit meiner Kindheit.
    Hab mich schon neu verlinkt. tut mir leid, hab ich wohl die Anleitung nicht brav gelesen ;) Wie gut, dass es bei mir immer Blümchen gibt.Wenn nicht am Tisch, dann im Archiv...
    Wünsch dir ein erholsames Wochenende
    Alles LIebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Helga,
    das sind ja wunderschöne Bilder!! Das Pfaffenhütchen mag ich auch im Herbst ganz besonders! Die Farben hast du toll eingefangen!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  33. Huhu liebe Helga,

    das ist ja wunderbar das ich noch mitmachen darf ;-). Ich freue mich und vielen ❤️lichen Dank!!!

    Deine Blumenkreationen sind ja mal wieder wunderschön. Die kräftigen Farben strahlen förmlich um die Wette. Die Kombination beider Sträucherzweige ist toll gewählt!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und Grüße dich ganz ganz lieb,

    Katja

    AntwortenLöschen
  34. You have make beautiful photos, Helga!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  35. Eine sehr schöne Kombi ist da in deinen Hafen eingelaufen!
    Ich teile die Pfaffenhütchenliebe! Doch leider sind die Zweige dieses Jahr unerreichbar hoch und können daher nicht in meiner Vase leuchten... (ich habe es auch schon mit einer Leiter versucht, die mich allerdings fast wegen ihres wackeligen Stands in die Rosenbüsche befördert hätte...).

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...