Freitag, 27. September 2013

Friday-Flowerday #39

Heute: Eine Einkaufstüte, ein Fahrradschlauch, eine Zitruspresse und...




Dahlien !!!
Ich mag Dahlien sehr.
Als ich Kind war, hatten wir in unserem Garten jede Menge davon,
meine Mutter setzte die Knollen  im Frühjahr in die Erde,
im Herbst buddelte sie sie wieder aus,
beschriftete sie feinsäuberlich und packte sie in Holzkisten...
Ich hab' keine im Garten, ich habe sie auf dem Markt gekauft :-)




Und dann hatte mein neues Fahrrad doch tatsächlich schon einen Plattfuß.
Ich brachte es in die Werkstatt und als ich es abholte, fragte
mich der Chef mit hochgezogener Augenbraue:

Möchten Sie den kaputten Schlauch (etwa) mitnehmen ???
Und ich : na klar :-)))

Wenn ihr meine Fahrradschlauch-Recyclings noch nicht kennt, dann
schaut mal hier (--->klick) und hier (--->klick)


So, nun hatte ich den Schlauch und dachte , ich wickel ihn
mal einfach um eine Glasvase.
Hier nun das Ergebnis !!!

 
 

 
Und wie sieht euer Blumiges heute aus ???
 
 Für alle diejenigen, die heute zum ersten Mal
 dabei sind,
herzlich willkommen und so geht's:

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)

in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
  

Kommentare:

  1. Ein ganz zauberhafter Strauß, liebe Helga! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen helga,
    dahlien sind wunderschön und diese auch. auch die schlauchidee gefällt mir sehr gut,
    wie die anderen schlauchideen auch. ich werde die irgendwann mal nachmachen.
    ich will jetzt nicht sagen, dass ich keinen kaputten schlauch habe, denn bisher war keiner futsch, warum, keine ahnung. ich lege auch keinen wert drauf.
    ich mußte lachen, weil die schon so bekannt bist, dass du den schlauch immer gleich mitnimmst.
    ein schönes wochenende wünsche ich dir und ein liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  3. hallo Helga ....
    Das sieht wirklich gut aus mit dem Fahrradschlauch , man muß einfach nur Ideen haben ...
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Eine jngewöhnliche Idee sehr kreativ umgesetzt. Dahlien erinnern mich immer an Mutters Bauerngarten. Wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Ich freue mich, dass ich heute nach langer Zeit mal wieder dabei bin. Und wie immer zeigst du ganz wunderschöne Fotos deiner Blumen! Ich liebe Dahlien auch sehr, leider habe ich sie nicht im Garten, denn das ein- und ausgraben schreckt mich doch ein wenig ab!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, ich liebe Dalien auch! So schön. Lustige Idee, mit dem Fahrradschlauch!
    Ich wollte am Sonntag in den Westfalenpark nach Dortmund. Dort gibt es immer eine tolle Herbstbepflanzung mit riiiiesen Pompondalien und vielen anderen.
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga, da muss ich an eine Freundin denken, die Jahr für Jahr eine Dahlienpracht an ihrem Gartenzaun ein- und wieder ausbuddelt..., wunderschön. Und im Spreewald habe ich gelernt, dass man die Blüten der (im Garten biologisch wachsenden...) auch essen kann - mild und süß auf Butter ;-). Heute bringe ich mein erstes Herbsttisch-Arrangement mit. LG gh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS - Deine Fahrradschlauch-Upcyclings sind prima!

      Löschen
  8. dahlien sind für mich die wunderschönsten herbstblumen. ihre farben und formen sind einfach fantastisch. leider werden sie immer seltener angebaut, weil es so viel arbeit macht und viele - wie ich auch - sie nicht über den winter lagern können. so schade! ich freu mich immer total, wenn ich an einem garten vorbeikomme, wo sie noch in voller pracht blühen!
    deine sehen zusammen mit der farblich passenden tüte toll aus - und die idee mit dem fahrradschlauch ist genial!
    ein schönes wochenende wünsch ich dir und schicke liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. schön, bunt und fröhlich, liebe Helga,
    besonders erfreulich zu dem grauen Wetter heute

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    angesichts dieses wunderschönen Farbrausches sehe ich Dahlien mit ganz anderen Augen. Die Idee mit dem Fahrradschlauch ist ja genial. Das sieht super aus.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. wow, was für eine farbenpracht! ich liebe dahlien sehr, die farben sind so intensiv; deine zusammenstellung ist mal wieder die wucht, liebe helga!
    liebste grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Toll schaut's aus!
    Ich mach nun auch mal bei dir mit :-)
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    ich bin immer wieder fasziniert von deinen kreativen Ideen!
    Darauf würde ich wohl nie kommen....
    Dahlien haben meine Eltern auch im Garten und sie sind echt immer wieder schön anzuschauen!
    Herbstliche Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,

    wow, das ist ja ganz schön bunt heute bei dir und heitert mich an diesem grauen Freitag total auf. :)

    Meine Omas hatten beide Dahlien im Garten, ich versuche mich jedes Jahr daran, meist werden sie von den Schnecken abgefressen, kaum, dass das erste Grün sich zeigt.

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  15. Fröhlich und bunt sieht dein Arrangement heute aus - passend zum nochmal zurückgekommenen Spätsommer. Dahlien mag ich auch sehr, aber ich bin ehrlich, das wäre mir im eigenen Garten zu viel Arbeit mit der Ausbuddelei, da bin ich eher faul.
    Heute bin ich endlich auch mal wieder dabei, wenn auch strenggenommen nicht mit Schnittblumen, denn es ist noch Erde unten dran. Trotzdem standen sie wie Schnittblumen auf meinem Tisch, halten so ewig und mussten jetzt nur wegen dem Permethrin ausziehen. Aber auf dem Foto sind sie festgehalten.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Holunderblütchen,
    ich habe deinen Blog heute zufällig entdeckt und weil ich deine Interessen teile, werde ich dir bißchen folgen. Zur Zeit mache ich eine Blogpause, aber wenn es bei mir wieder weiter geht, werde ich beim Friday-Flowerday mitmachen.
    Ganz liebe Grüße
    Papatya (bedeutet Gänseblümchen)

    AntwortenLöschen
  17. Ach Helga, immer wieder sos chön sind Deine Blümchen...und dahlien sind ja auch ein Traum...aber ich muss grinsen über die Tüte...Herr Stylingfieber arbeitet da! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga, viel zu lange war ich nicht dabei, jetzt aber wieder, ich freue mich! Deine Vasenidee ist klasse. Eine Vase, immer ein bisschen anders, super. Die Fahrradschlauch-Recyclings sind klasse. Du bist sehr kreativ.
    Ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  19. Mag Dahlien auch so sehr :-) und da hatten wir heute ja die gleiche Idee!
    Deine Dahlien haben eine wunderbare Farbe mit diesem Pinkton!
    Tolle Idee mit dem Fahrradschlauch!
    liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Wie witzig! Lauter Zeug das man gedanklich nicht unbedingt zusammen bringt und es sieht doch toll aus. Sowas mag ich ja total gerne. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Bei mir sind es heute auch wieder Dahlien, aber deine sehen viel schöner aus. Die strahlen ja regelrecht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Schon einige Zeit bewundere ich die tollen Friday Flowerday Arrangements- WOW WOW WOW ! Und heute bin ich mit einem kleinen bescheidenen Blümchen auch mal dabei :)
    Wahnsinn was du aus Fahrradschläuchen alles machst. Super!
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Holunderblütchen,
    danke für dein Kompliment vom letzten Mal!
    Dahlien liebe ich, bis jetzt habe ich meine Dahlien jedes Jahr drin gelassen und im Frühjahr neu gepflanzt, bei so einer tollen Sorte, wie du sie vom Markt mitgebracht hast, würde ich mein System aber sofort ändern.
    Auch die Fahrradschlauchneuverwendung finde ich interessant.
    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga, ich bin wieder begeistert von Deinen tollen Ideen, die Umwicklung mit dem Schlauch ist einfach genial!! Auch die Dahlien sehen so phantastisch aus und nicht mehr " antik". Einen lieben Gruß schickt
    heiDE

    AntwortenLöschen
  26. hallo Helga
    tollemIdee mit dem Fahrradschlauch. Kaputte Fahrradschläuche haben wir ja immer wieder mit zwei bikern in der family.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  27. Das mit dem ein und ausbuddeln kenne ich auch noch von meiner Mutter.
    Wir hatten auch eine Menge Dahlien, heute bewundere ich sie bei unsern Nachbarn.
    Deine Fahrradschlauchvase ist witzig!
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Helga,
    auch ich mag Dahlien.
    Ich finde deine Präsentation wunderschön,sieht total stylisch aus.
    Ich hatte einen Dahlienstrauß fast 3 Wochen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Helga!
    Dahlien sind wunderbare, vielfältige Herbstblumen.
    Die Idee mit der Fahrradschlauchvase ist klasse.
    Ich nehme heute das erste Mal beim Friday-Flowerday teil.
    Ich freue mich. Eine tolle Idee.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  30. *grins*
    damit wäre dann auch geklärt, was meine wunderbaren rosa pompoms in wirklichkeit sind ;-)

    ein wunderschönes wochenende wünsche ich dir,
    julia

    AntwortenLöschen
  31. 1 x Geschmunzelt (wie schön, bei Dir auch Dahlien :-))
    1 x Gelacht (der Schlauch und all Deine Ideen dazu, herrlich :-))))

    Liebe Herbstgrüße!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...