Dienstag, 23. Juli 2013

7 von 12

       
      Nachdem ich letzen Monat etwas Verspätung hatte,
 bin ich heute wieder pünktlich und präsentiere den "12tel Blick"

Der "12tel Blick" ist eine tolle Aktion von Tabea Heinicker (--->klick)

Die Idee: man fotografiert eine bestimmte Stelle,
in der Natur oder im Haus und zwar
einmal im Monat und dokumentiert somit die Veränderungen,
die sich im Laufe eines Jahres ergeben. 
Ich bin ja mit 2 "Blicken" am Start.
   Zum einen, der Blick aus dem rechten unteren Badfenster (--->klick)




      Was fällt uns auf ??? Klar, der genial blaue Himmel :-))
So und jetzt schauen wir mal ganz genau hin und entdecken...


.....aaaah, Früchte, und zwar sind das Walnüsse !!!

Und das war der Blick im Juni


Der zweite Blick :
meine Joggingstrecke


Das Weizenfeld rechts ist gemäht,
links vor dem großen Baum wächst ein Maisfeld heran.
Man kann die Hitze förmlich sehen...

Und so sah's im Juni aus


Welch ein Unterschied !

Die Blicke der ersten Jahreshälfte könnt ihr euch 
hier (--->klick) noch einmal ansehen

Gestern war ein wahrhaftiger Sommertag
mit allem Zipp und Zapp, inklusive Gewitter .

Ich liebe den Sommer :-))


Kommentare:

  1. Was für eine traumhafte Joggingstrecke, sei lieb gegrüßt von Nina und weiterhin einen ebensolchen Sommer. Toll ist der.

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Bild! Sieht aber schon eher aus, als wäre August...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos!!! Und das ist auch eine tollte Idee mit dem 12tel Blick. Mal schauen, ob die Aktion nächstes Jahr wieder läuft.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helga,
    ganz tolle Fotos und nochmals ein Riesenschritt Richtung Sommer...
    Der blaue Himmel ist genial.
    Leider vermisse ich ihn heute doch sehr. Zur Begrüßung aus dem Urlaub werden wir hier mit Gewitter, Regen und kühlen Temperaturen erwartet :-(((
    Ich hoffe, es wird wieder besser.
    Gleich werde ich mal meinen 12tel-Blick fotografieren.
    Bis bald und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, jetzt vermisst du auf deiner schönen Joggingstrecke den Schatten sehr, oder? Ja, da sieht man fast die Hitze flirren. Tolle Sommerhimmel und Sommerlandschaften.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das Feld ist dieses Monat mal wieder ganz anders, ein herrliche Farbstimmung hast du da eingefangen!

    AntwortenLöschen
  7. Toller Blick, da tut sich richtig was und es gibt allerhand zu entdecken :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. WOW, Deine Joggingstrecke hat ja einen starken Wandel durchgemacht! Klasse diese Unterschiede! Die Farben sehen toll aus!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ich habs zwar gar nicht mit Joggen, aber deine Strecke ist wirklich schön! Und hat sich ordentlich gewandelt! Tolle Bilder!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Farben hat dein Blick!
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  11. bin ja immer wieder begeistert von diesem streifen, der sich, wie ein wunder, immer farblich so schön anpasst ;) die früchte sehen gut aus. und was hast du da für farben eingefangen? hattest du einen filter vor der linse? ist sehr viel magenta dabei. der kontrast ist natürlich ein hammer zum letzten monat

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea, was dir so alles auffällt !!! Auf die Farbe des "Streifens" hatte ich noch gar nicht geachtet, toll :-)
      Nein, ich hatte keinen Filter vor der Linse, aber es kann sein, daß
      der Weißabgleich der Kamera noch etwas "verstellt" war.
      Viele herzliche Grüße, helga

      Löschen
  12. Schön. Ich liebe Kornfelder. Und den Sommer. Deine Joggingstrecke passt da prima.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...