Montag, 29. April 2013

Im Westen kaum Neues....

Also, jetzt kann ich nicht mehr länger warten !
Der 20. ist längst vorbei und ich hab' noch immer nicht
den 12tel Blick gezeigt.

Der 12tel Blick, das ist eine tolle Aktion von Tabea Heinicker (--->klick)


Die Idee: man fotografiert eine bestimmte Stelle,
in der Natur oder im Haus und zwar
einmal im Monat und dokumentiert somit die Veränderungen,
die sich im Laufe eines Jahres ergeben. 
Ich habe gewartet und gewartet, gedacht: morgen ist es so weit
am nächsten Tag: morgen bestimmt und so weiter...
Ich wollte euch den Baum vor dem Badfenster mit
den ersten Blättchen zeigen... unbedingt.
Alle anderen Bäume rund ums Haus tragen schon
das erste Grün. Nur e r nicht !


Stattdessen zeigt er mit den Vogel :-)
Naja, es heißt ja auch "Der Mai ist gekommen, die
Bäume schlagen aus..."
Noch ist April, also ist er voll im Zeitplan :-)

Das zweite Motiv : meine Joggingstrecke



Auch hier ist nichts Sensationelles passiert ....ist das Gras grüner ?


hier zeige ich euch noch einmal 
die direkten Vergleiche...





...die Collagen gefallen mir...

Ich wünsche euch eine abwechslungsreiche Woche :-))


Kommentare:

  1. Nun ja, liebe Helga....dafür sah es die anderen Monate nicht sooooo winterlich aus....;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ... eine ganz ausgezeichnete Idee!

    AntwortenLöschen
  3. unsere hecke wollte auch einfach noch nicht grün werden...
    aber im mai wird dein baum blätter tragen!
    die collage ist wirklich toll, ich glaub, ich werde auch so eine mit meinen draußen-bildern machen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich, wie grün das im Januar bei Dir war! Apfelbaum mit Vogel entschädigt voll für fehlende Blätter... :)Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Grad die Ecke von deiner Joggingstrecke interessiert mich bei den ganzen 12 tel Blicken die ich mir auch bei Anderen ansehe mit am Meisten. Ich finde, da hat die Natur noch viel zu bieten. Warts ab, das wird schon. Wir hatten halt einen laaaaangen und grauen Winter, da dauerts bisschen länger als sonst ;o)
    Die Collagen gefallen mir gut!!
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Das Gras ist grüner und der Acker aufgeräumter... Sonst erkenne ich auch nicht viel, aber das wird schon noch.
    Und beim Badblick finde ich den Vogel genial und die Wölkchen wunderschön.
    Hab einen schönen Start in die Woche und sonnige Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Also der Blick in Himmel und Baum ist ja schon ein echtes Kunstwerk und traumhaft schön - auch ohne Grün! Der Vogel hat auch was und macht sich ausgesprochen gut im Kontrast zum Himmel :-)

    AntwortenLöschen
  8. Es ist grüner! Und der Vogel kündet doch auch vom Frühling!
    Der Himmel ist erwartungsvoll frühlingsblau.
    Der Mai erst zeigt ihn doch in seiner vollen Pracht ;)
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  9. Das ist super geworden!
    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  10. Oh doch ich sehe es auch. Das Feld links scheint bestellt zu sein und die Wiese ist grüner. Bin gespannt auf den Mai!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Deine Collagen sind wunderschön. Eine herrliche Idee.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. ich muss immer schmunzeln, wenn ich deine fensterfotos sehe. als kollage kommt es schön grafisch daher, der streifen unten am bild gefällt mir immer besser. und wolken- und blaukunde kann man betreiben ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...