Freitag, 5. April 2013

Friday-Flowerday #14


Ist das nicht seltsam ???
Erst freue ich mich wie Bolle auf die
ersten Tulpen, die ersten Schneeglöckchen, Narzissen...
und wenn sie dann (fast) im Garten blühen, finde ich
 sie schon gar nicht mehr so interessant...
Ich stand gestern im Blumengeschäft und wo ich auch hinschaute:
 Frühling !!!
 jede Menge Tulpen, Narzissen, Anemonen...

und was kauf' ich ??? Proteen !!!


Irgendwie haben sie mich so angestrahlt,
der Traum von Süden, Sonne und Wärme.
(Proteen sind die Nationalblumen Südafrikas)
Zuhause dachte ich dann:
und was mach ich jetzt mit euch ???
Einfach nur in die Vase stellen, das wäre ja zu simpel :-)

 
Also hab' ich wieder mal meine "Seit-4-Wochen-Lieblingsvase" genommen,
dann hatte ich noch ein Stück Holz, das ich mal beim Joggen
im Wald entdeckt hatte und mitnehmen musste.


Und ich hatte noch die Epiphyllum-Blätter (--->klick),
 die hatten sogar schon Wurzeln gebildet,
und dann noch diese kieselsteinartigen Gebilde, die ich
 an einem Strand auf Korfu gefunden hatte.


Alles zusammengefügt sieht dann so aus:

 
 
So, jetzt bin ich wieder sehr gespannt und freu' mich auf eure Blümchen !

Heute gibt es etwas Neues : ihr könnt euch selbst verlinken :-))
 
(wenn's klappt...falls nicht, dann machen wir's wie gehabt
und ihr schickt mir einen Kommentar mit dem Link zu eurem Post.)
Ich pinne eure Fotos hier (--->klick); damit sich alle
dran erfreuen können :-)

Ich freue mich natürlich trotzdem sehr über eure Kommentare !!!

Kommentare:

  1. Und wieder wunderschön!!! Auch ich hätte niemals an dem Holzstück vorbegehen können und hier sieht Frau ja auch warum solche Fundstücke so wertvoll sein können.

    Die Proteen Blume war mir bisher noch nicht einmal bekannt und strahlt wie du schon sagst wirklich Süden und wärme aus.

    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen,
    ja die protea. als ich in südafrika war habe ich mir proteasamen mitgenommen aber leider hat das nicht geklappt. dabei wachsen die in südafrika wie unkraut. die mögen halt unser wetter nicht. sollte ich je nochmals nach capetown kommen, so nehme ich mir wieder samen mit.
    mit dem sammeln geht mir genauso, wenn ich beim laufen bin, schau ich auch immer, was auf der erde rumliegt, allerdings fahre ich nachher mit dem fahrrad nochmals vorbei und hole mir dann. das ging mir neulich mit schneckenhäusern, die ich deponiert hatte und als ich sie dann holen wollte, waren sie nicht mehr da. hat sich halt ein anderer drüber gefreut.
    So aber nu meine blümchen für heute.

    bittesehr.

    http://wetterhexe1112.blogspot.de/2013/04/standgerbera-zum-blumentag.html

    vielen dank und ein liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Helga jetzt mit inlinkz, toll! Meine Protea lebt auch noch zwar etwas dürr aber ich mags gerne so angeschrumpelt.
    Wunderschönes Wochenende für dich! LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga! Gelacht habe ich über deine Vier-Wochen-Vase! Das geht bei mir meist noch länger so, dass ein und dasselbe Modell immer wieder bestückt wird... Und du holst aus dem Glashafen ja immer das Opzimale heraus...
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Eine interessante Blume. Die kannte ich vorher gar nicht. Auch diese haarigen Steine sind mal was anderes. Du hast alles toll miteinander arrangiert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Helga!
    Deine Blumen sind ja mal wieder ein echter Hingucker!
    Ich bin mir nicht sicher ob das mit dem verlinken geklappt hat.
    Hier zur Sicherheit nochmal mein Beitrag für heute!
    http://nicole-im-schnecken-haus.blogspot.de/2013/04/flowerday-sternenfee.html

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Heute nur ein neugieriger, auf Grund des heißgelben Arrangements sehr herzwärmender Blick hierher zu dir - bin auf Reisen, da lasse ich die Blumen in lebensfreundlicheren Umständen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön dein Arrangement liebe Helga, wie immer :-)!
    Dein Pinboard gibt es nun nicht mehr, d.h. wir nicht weiter geführt? Was ist der Grund für den Wechsel?
    Liebe Grüsse und geniesse das Wochenende mit deinen schönen Blumen
    sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah, ich werde das Pinboard weiterführen, diese "Selbstverlinkung" wollte ich mal testen und weil ich freitags öfter unterwegs bin können meine Leser dann auch die Beiträge sehen, bevor ich gepinnt habe. Viele liebe Grüsse, helga

      Löschen
  9. Das ist ja ein sonniges Gelb, was an schönes Wetter, warmen Sonnenschein und helles Licht erinnert. Und dafür wird es da Draußen ganz dringend mal Zeit!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga, irgendwie hats bei mir nicht ganz so geklappt, wie es sollte, es hat den ganzen BLOG verlinkt, hat das damit zu tun, dass ich kein Blogspot habe?
    deine Blumen sind wieder einmal der Hammer.
    herzlichst
    Sybille

    AntwortenLöschen
  11. ...das sieht wunderschön aus,
    diese Vase und deine Gabe, das so stilvoll arrangieren zu können passt einfach perfekt...und diese kleinen leuchtenden Sonnen tun gerade richtig gut, denn vor dem Fenster seh ich nur grau...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,

    Protea in der Farbe und Arrangement sind DER Hammer! Ich hatte gestern schon so eine Idee, als ich deine Collage sah. Ich bin im Moment auch tulpen- und narzissenmüde, aber im Blumenladen in der Ecke gibt's nichts Interessantes und im Supermarkt ja sowieso nicht - auch wenn letzterer immer viel, aber meist halt ähnliche Auswahl hat.

    Toll, dass du jetzt auch InLinz nutzt!

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  13. hallo helga. deine 4wochenvase ist so schön und immer wieder anders fotografiert und in szene gesetzt, dass du sie wohl weitere 4 wochen neu befüllen könntest, ohne auch nur eine beschwerde dafür zu erhalten ;-). wunderschön, was dir wieder eingefallen ist. ich bin in dieser woche ohne frischblumen, da ich immer noch rumkränkele :-(. eine alte tulpe hätte ich noch ;-)...
    allerliebste grüße von frau heimelig

    AntwortenLöschen
  14. das sieht fantastisch aus!! diese "Vase" werde ich mir vielleicht auch mal zulegen, man kann wirklich viel machen damit und es sieht immer wieder toll und anders aus!
    herzliche grüsse brigitte
    http://bittyambam.blogspot.de/2013/04/fridayflowerday.html

    AntwortenLöschen
  15. kleinen sonnen für zuhause! wie ein kleiner karibikstrand sieht sie aus, deine komposition.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  16. wie immer finde ich deine "seit 4 wochenlieblingsvase" aufs wunderbarste gefüllt. diesmal lässt mich dein arrangement an unterwasser denken. die proteen mir ihren saugtentakeln, die zottelkiesel (wer weiß. was daraus schlüpft;), das bassin der lieblingsvase, treibholz und epiphyllumunterwasserpflanzen...fehlt nur noch eine kleine meerjungfrau;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderfeinst beschrieben liebe Birgit und so schön arrangiert liebe Helga!!!!! Liebe Wochenendgrüße

      Löschen
  17. Habe gerade dein Blog entdeckt. Eine tolle Idee, die Freitagsblumen. Und alles so schöne Bilder. Ich glaube ich muss mich mal wieder um schöne Dinge des Lebens kümmern.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wieder klasse aus. Die Wurzel allein und die griechischen Dinger sehen in sich schon genial aus. Bei mir gibt es nur gefüllte Osterglocken diese Woche und sie sind total schwer zu fotografieren gewesen.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Helga,
    wieder sind deine Blumen so toll in Szene gesetzt. Super!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar, mit der Wurzel sieht das einfach toll aus.
    Ich finde das gut mit dem selbstverlinken, da hat man auch alle neuen Blumenbilder auf einen Blick.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  21. liebe Helga,

    ein sehr schönes Arrangement. Die Protea mit der Wurzel einfach toll.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Helga,
    ich kenne diese Blume nur unter der Bezeichnung "Nadelkissen".
    Eine sehr schöne Zusammenstellung.
    Ich habe auch keine Frühjahrsblume heute, sonder eine Chrysantheme. Oder Dalie???
    Kennst Du sie?
    Ich habe mich zwar bei Dir verlinkt, aber mein Foto erscheint nicht, vielleicht könntest Du mal einen Blick drauf werfen.
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga,
    das mit dem selbst verlinken find ich gut!
    Dann hat man schonmal eine Vorschau :-)
    Hatte allerdings erst ein Bild, bei dem dann die Blüten abgeschnitten waren und dann nur noch die Stiele zusehen waren :-D
    Aber man kanns ja wieder löschen und ein anders wählen.
    Hat also alles gut geklappt!

    Dein Arrangement ist mal wieder traumhaft schön geworden.
    Du hast auch immer so schön ausgefallene Blumen.
    Da lernt man immer noch was dazu.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    ich glaube so eine Blume hab ich noch nie gesehen. Eine wirklich spannende Blüte. Diese Filzdingelchen finde ich auch gut. So flauschig.
    Schön, dass man sich jetzt direkt verlinken kann. Da sieht man gleich die anderen Beiträge. Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,


    ich habe es tatsächlich heute wieder geschafft ;-)

    Deine Blumen gefallen mir sehr sehr gut...., denn mir geht es wie dir. Mittlerweile kann ich all die Tulpen & Co nicht mehr sehen. Trotzdem kaufe ich sie immer wieder, weil die Auswahl einfach im Moment sehr "übersichtlich" ist.

    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße,

    Katja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,da sind wir uns ja einig:Tulpen `raus und orange Farbe ins Spiel!! Sehr schön, deine Inszenierung im "Unterwasser-Bereich". Einen lieben Gruss schickt heiDE

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga, ich bin doch dabei!!!! *freu* LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir leider auch kein Hotel empfehlen, aber wenn wir Städtereisen machen, schauen wir immer bei booking.com. Wenn du eins oder mehrere ins Auge gefasst hast und dir wegen der Lage nicht sicher bist, kann ich auf jeden Fall weiterhelfen.

      Löschen
  28. Liebe Helga,
    so schön photografiert und dekoriert hast Du wieder, Proteen kannte ich noch nicht, werde aber Ausschau danach halten.
    Das Linktool finde ich toll, hoffentlich ist es für Dich eine Erleichterung.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  29. liebe helga, ich liebe einfach deine kompositionen. demnächst werd ich auch mal so blumen-kreativ - hab ich mir zumindest vorgenommen. bei mir gibt es heute noch frühblüher, weiße muscari haben mich angelacht und sind inzwischen ganz schön aufgeblüht.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  30. Also wenn ich deine Blüten immer so sehe, denke ich, dass ich mal einen neuen Blumenladen finden muss. Solche Blüten gibt es bei uns nicht. Das sieht toll aus!
    Und das mit der direkten Beitragsverlinkung finde ich auch toll. Da lässt es sich richtig schön stöbern!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Helga,
    Sehr exotische Blumen! Wunderschön.
    Nächste Woche bringe ich Dir auch mal ein Blümchen mit :-)
    Liebe Grüße
    Andea

    AntwortenLöschen
  32. wieder super schön!!!!! :)
    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Helga,

    ich bin gern wieder dabei.
    Dein Flowerday ist wie immer außergewöhnlich schön.
    Ich wünsche dir ein tolles WE!

    LG Krönelinchen

    AntwortenLöschen
  34. hoffe das gilt schon als arrangiert.. mehr dekoriertes wird es bei mir meist nicht :-/

    liebe grüße von den maulwurfshügeln,
    julia

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...