Dienstag, 12. Februar 2013

Upcycling-Tuesday 6/2013



heute und aus aktuellem Anlass:
Konfetti-Recycling
ihr benötigt:
Konfetti, Laminiergerät, Laminierfolie



Konfetti auf die Laminierfolie geben, zusammenklappen,
durch das Gerät laufen lassen...fertig :-))






Jetzt könnt ihr damit z.B. einfache Vasen pimpen,
indem ihr die Folie drumherum legt und mit Tesa fixiert...





...oder ihr schneidet runde Scheiben aus,




 die ihr an Zweige
hängt oder ans Fenster...







...oder zu einem Mobile verarbeitet,
oder, oder, oder...

...dieses wertvolle und technisch anspruchsvolle Tutorial
 schicke ich an Nina und ihr Werkeltagebuch
und an Mizoal vom creadienstag :-))
Übrigens: In Wien gibt es das erste Konfettimuseum der Welt !

http://www.theconfettimuseum.at/

Ob ihr's glaubt oder nicht, aber dort könnt ihr
 den Inhalt eures Lochers hinschicken, falls
ihr ihn nicht selbst verwursten möchtet.

Sachen gibt's.........

Ich wünsche euch einen kunterbunten Faschingsdienstag !

Helau, Alaaf und Alleh hopp :-)



Kommentare:

  1. Passend zur Fastnacht...ich bin begeistert...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee!! ich habe alle Zutaten zu Hause! Das mache ich mal nach....

    Lieben Gruß aus Köln
    am Ende der 5. Jahreszeit

    Britta

    Kölle alaaf!Kölle alaaf!Kölle alaaf!

    AntwortenLöschen
  3. Ist das aber schön!!! Und jetzt habe ich gerade das ganze Konfetti aus den Kamellen aussortiert... Aber nächstes Jahr! Vielen Dank für diese schöne Idee und liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee, die ich mir merken muss. Dankeschön!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja klasse! Einfach und effektvoll. Werden wir bestimmt mal nacharbeiten.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. So genial, wie einfach.... Danke dass du diese Idee mit uns teilst.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Super lustig und sieht genial aus :-) Danke auch für den Museums Tipp ;-)
    Einen herzlichen Fasching Tag wünsche ich dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne idee!!!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt schön aus,
    super Idee!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Die Kombination Konfetti - Vase & Zweige animiert mich richtig! Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, na das nenne ich einmal eine geniale Idee, danke dafür !
    Zum Glück habe wir ein Laminiergerät, ich weiß nur nicht, wo mein Mann es versteckt hat...aber ich kann ja suchen. Viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  12. Meine Güte,
    was für eine wirkungsvolle und schöne Idee!
    Ganz ganz toll.
    Danke für's Zeigen und liebste Grüße von Nina
    P.S.: Du hast Recht, die kleinen Dinge sind es bisweilen, die einem im Alltag immer wieder eine Freude machen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Helga
    die Konfetti-Scheiben schaun gut aus. So am Fenster hängend... Du hast es echt drauf mit hübschen Anhängern basteln, find ich toll.
    Auch dir einen schönen restlichen Faschingsdienstag (der bei uns ganz normal abläuft außer das der Kiga früher schließt ;o) )
    Viele Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee! Einfach gemacht und doch so raffiniert ;-) Das werd ich bestimmt nachmachen. Vielleicht auch mit aufgestanzten Schmetterlingen, weil die meine Zwergin so sehr mag.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga

    Die Konfetti-Vase sieht sehr wirkungsvoll aus!

    Bei uns hängen zur Zeit auch solche Konfettibilder an den Fenstern.
    Meine Kinder konnten sie selbst herstellen, indem sie die Konfetti auf eine klebende Klarsichtfolie pressten und dann ab an das Fenster.

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine großartige Idee, ich bin ganz verliebt.
    Ganz ganz sicher werde ich das bei Gelegenheit auch mal machen.
    :)!
    Lieber Gruß,
    Doro

    AntwortenLöschen
  17. eine super tolle Idee, ich schaue mir wirklich immer sehr gerne eure Upcycling-Projekte an und wünschte ich wäre nur annähernd so kreativ. Immer wieder sind es Inspirationen, die ich einfach nur genieße und wer weiß, vielleicht werde ich ja doch eines Tages aktiv.

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine schöne Idee und so schnell zu machen (vorausgesetzt man hat alles im Haus).

    LG und Helau
    Margret

    AntwortenLöschen
  19. coole Nummer, wie immer bei dir :-)

    also ziemlich selten aber wenn dann: 24-70mm/2,8f oder aber ein 70-200mm/5,6f beide von Sigma...aber es geht nix über mein 100er Canon Lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  20. 100 % kreativ!!! schöne ideen!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  21. Coole Idee, die so einfach ist!!!
    Danke für´s teilen :-)
    LG s´Schwarzwald Maidli

    AntwortenLöschen
  22. Klasse Idee! Bin immer froh, wenn ich Ideen finde, wo ich meinen Laminierer verwenden kann.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga,

    Eine echt gelungene Idee, die kleinen Konfettianhänger sind sehr schön und auch das Glas wirkt nun Kanevalsjeck! ;0)

    Ich hoffe, ich kann den Kommentar nun abschicken, ich habe es schon zweimal heute probiert.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  24. Das ist schön, schön bunt :)))
    Beide Ideen gefallen mit gut!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  25. Eine witzige Idee! Danke!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. die gläserumrandung ist zauberhaft! und ich hab im confetti-museum gestöbert und bin ganz hin und weg von diesen gesammelten mini-kunstwerken! danke für den tipp!
    liebe grüße von mano
    ps: demnächst werd ich wohl konfetti in meine kunstkisten packen...

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Idee! Das Glas sieht ganz wunderbar aus. Wenn man die Folie in Eiform schneidet, hat man gleich eine Osterdeko ;-)

    Herzliche Grüße, Meta

    AntwortenLöschen
  28. hallo, ich lese schon eine ganze Weile anonym deinen Blog. Du zeigst immer so schöne Sachen und hast tolle Ideen. Gefällt mir so gut dein Blog. Auch dein Blumen-Freitag ist toll.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  29. Coole Idee. Sieht echt Super aus und ist eine tolle übergangsdeko bis die Ostersachen kommen ;-) liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
  30. Was für eien coole Idee. Schau mal, sowas ähnliches haben wir als Februar-Kalenderblatt gebastelt: http://fingerles-werke.blogspot.de/2013/02/diy-kalender-2014-konfetti-im-februar.html
    wir basteln jeden Monat ein Kalenderblatt und am Jahresende soll eine bunte Mischung entstehen. Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, seine Beiträge zu verlinken (Januar kann man ja noch schnell nachholen ;-). Du hast so tolle Ideen auf deinem Blog, da wär das doch vielleicht was für dich?

    AntwortenLöschen
  31. wirklich coole und einfache Idee, merci. hab deinen Blog erst neu entdeckt, ist herrlich, nur beim Fridays Flowerday komme ich noch nicht ganz nach.... finde ich auch mega cool.. wie mach ich da genau mit???
    herzlichst
    Sybille

    AntwortenLöschen
  32. Die Idee gefällt mir!

    P.S.: Aus irgendeinem Grund war meine Mitgliedschaft bei dir nicht mehr aktiv, dahe habe ich nichts von deinen aktuellen Blogposts mitbekommen. Hoffe, jetzt funktioniert's wieder reibungslos.

    AntwortenLöschen
  33. einfach toll! ich gaube, das versuch ich mit meinen enkelkindern.
    danke!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  34. Oh das ist toll ... jetzt brauch ich ein Laminiergerät ;) Bestimmt auch sehr witzig mit Motivstanzern ... all die Möglichkeiten. Danke fürs teilen!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. eine wunderbare Idee - ich hab's gleich mal hier gepinnt.
    http://pinterest.com/zapperlott/reduce-recycle-restyle/

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  36. Wow- wie schön, was man damit alles machen kann!
    Danke für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße Rob

    AntwortenLöschen
  37. Tolle, einfache Ideen!
    Danke, fürs (noch mal)zeigen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...