Sonntag, 10. Februar 2013

Color me happy...

...so heißt das Projekt von  Bine vom blog "was eigenes"
             und Andrea vom blog "jolijou"
 
 "happy" ist immer gut :-))

Da mach' ich mit !

Jeder Monat ist einer anderen Farbe gewidmet,
die Farbe des Monats Februar ist "Ziegelrot".

Ich habe mir ihre Collage angeschaut und genau dieses Foto fehlt noch ;-)




das Foto zeigt die Stiele des "Wilden Weines" (Parthenocissus quinquefolia).
Er wächst bei uns am Haus und hat schon den Dachfirst erreicht.
Im Herbst wirft er zuerst die Blätter ab und
dann die Stiele.


Experimentierfreudig wie ich nun mal bin, habe ich die Stiele in eine Vase geworfen und mit einen Bambuszweig garniert...
 und das sah dann so aus:


 
 ...würde auch zum Thema passen...
 
 .... so jetzt muss mich mal wieder entscheiden, welches Foto ich verlinke.
 
Ich denke, ich nehme das erste... 
 
Was meint ihr ???
 
Ich wünsche euch einen schönen , grübelfreien Sonntag :-)
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Holunderblütchen,
    ich bin für das zweite Foto. Das hat was!
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga, wenn es nach der Farbe geht Bild 1, ansonsten finde ich 2 schöner.
    Grüße aus Hh, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön arrangiert! ich fühl mich grad in einen sonnigen herbsttag versetzt! liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. witzige Idee, schöne knallige Farbe- wunderschön...
    herzlicher gruss
    franziska vom valnöt-hus

    AntwortenLöschen
  5. sehr gute idee. ich habe das mal mit hagebutten gemacht im herbst. gibt es auch ein foto.
    das experiment ist dir gelungen.

    bei uns hier scheint wunderbar die sonne, aber - 9 grad.

    schönes sonntag lg eva

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für`n schöner Wein! Ich liebe den, gerade weil er so schöne Farben hat!!!
    Danke für`s "folgen" :)))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    das Photo hat so was japanisches, ich liebe es.
    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  8. oh, beide schön! aber vielleicht doch die -kreativ weiterentwickelte- 2???
    Lieben Sonntagsgruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben auch Wein an der Fassade...obwohl so mancher davor warnt! Ich möchte ihn nicht mehr missen...besonders im Herbst! Ich wäre für das zweite Foto...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Holunderblütchen,
    also du hast doch irgendwie den Hang zum Japanischen. Diese wirkt wieder so als ob jeder Zweig genau ausgezirkelt wurde. Toll.
    Die Farbkombination mit dem minimalen Grün und der sonnenbeschienen Wand dahinter macht es zu einem grafischen Hingucker. Ich hätte auch das zweite genommen.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Helga,
    beide Bilder sehen super aus!
    Einen schönen Sonntag!
    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe
    die Stile vom wilden Wein schaun wie nicht von dieser Welt aus. Echt cool und so farbintensiv.
    Ich finde es eine klasse Idee von Dir sie in einer Glasvase zu præsentieren. Das erste Bild schaut jedoch farbintensiver und faszinierender aus und somit würdevich das erste Bild auswählen.
    Danke für Dein liebes Kommentar zum Pancake Post.
    Viele liebe Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  13. Ganz gleich für welches Foto du dich entscheidest, der wilde Wein macht definitiv eine gute Figure. LG

    AntwortenLöschen
  14. Nur gut, dass die Entscheidung schon gefallen ist, ich finde beide außergewöhnlich gut.

    Foto 1 gefällt mir sehr durch die außergewöhnliche Perspektive.
    Und bei Foto 2 hast Du eine eine sehr dekorative Idee auch noch klasse festhalten können.

    Viele Grüße von Antje

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...