Dienstag, 15. Januar 2013

Upcycling Tuesday 2/2013

Nachdem ich letzten Montag auf die glorreiche Idee gekommen bin, einen Fahrradschlauch in ein 3 mm schmales Band zu zerschneiden
um daraus einen Topflappen zu stricken (--->klick),
 was Ewigkeiten dauerte und zu Verspannungen führte,
 die bis Sonntag anhielten,

 dachte ich gestern:"Keep it simple, stupid" !!!

Aus dieser Vorgabe entstand folgende Idee :
 Man nehme: 1 leeres Tetrapak, gespült
                           1 altes Schnupftuch, gewaschen
                       1 paar Kieselsteine, gefunden
                                         1 Stück Jutekordel oder Lederschnur, egal
                                1 Sicherheitsnadel, funktionstüchtig
                     Panzerklebeband, neu   

         

 So geht's:Tetrapak zusammendrücken und den
                          oberen Teil mit dem Verschluss abschneiden,
                              Tetrapak in der Mitte und am oberen Rand mit
                            Panzerklebeband verstärken und stabilisieren...




...das Tuch wie auf den Fotos abgebildet um das Tetrapak falten...
(guckst du ?)




 ...das Ende des Schnupftuchs mit Sicherheitsnadel fixieren...




...alles mit Kordel oder Schnur umwickeln...




...Kieselsteine zum Beschweren + Wasser einfüllen...
...und fertig ist die Blumenvase à la Christo !!!



 
 
Als Zweit-oder Urlaubsvase durchaus geeignet :-))

Mehr Ideen, was man aus vermeintlichem Müll Nützliches zaubern kann,
findet ihr wie immer dienstags bei Nina vom Werkeltagebuch (--->klick)



Kommentare:

  1. Hi,

    da kann ich Dir nur zustimmen. Als Zweit- oder Urlaubsvase absolut perfekt!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    eine klasse Idee! Mir gefällt es!

    Eien schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  3. Als ich die Zutatenliste gelesen habe, daxchte ich mri... "Hääääh?" was kann man denn daraus machen? Um so überraschender ist das Ergebnis. Gerade im Urlaub fehlt es wirklich meistens an Vasen. Danke für die kreative Idee!

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine Super Idee und macht auch ordentlich was her!

    Einen schönen, kreativen Dienstag wünsche ich dir!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. ...die ist einfach nur genial,eine absolut weltklasse Idee!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Echt cool, wie Du aus quasi Müll sowas Hübsches gezaubert hast.
    Hab jetzt natürlich auch den alten Fahrradschlauch**Verwandlung in Topflappen-Post angeschaut und musste breit grinsen.
    Du wirst mir immer symphatischer ;o) Bist auch so ein verrücktes Huhn wie ich ;o)) Ich nehm mir auch häufig so ganz spontan Aktionen vor, und denke mir JEDESMAL wie ein Regenwurm, "nur mal schnell" und dauert das dann natürlich nicht kurz sondern ewig und/oder ist es schweißtreibend ;o)
    Viele liebe Dienstagsgrüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    die sieht ja toll aus!
    Kann ich mir vor allem auch gut als "Verschenkvase" vorstellen. Sowas gibt es auch beim Möbelschweden aber Deine Idee ist ja wohl ein bisschen (wesentlich!) intelligenter.
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee für Tetrapack-Verwertung und raffiniert mit den Kieselsteinen,
    damit auch grössere Zweige ausbalanciert sind. Kompliment für die Anleitung!
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  9. süße erde hast du da stehen!

    und die vase ist natürlich auch fein. bekleben lässt sie sich ja nicht so gut, da ist stoffumwickeln eine saubere lösung.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  10. Sehr simpel, sehr rafiniert, seeeeehr schön!

    AntwortenLöschen
  11. ja die zutaten versetzen in erstaunen, aber das ergebnis (vor allem in diesen zauberhaften stillleben) überzeugt sehr!
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  12. Witzige Idee!!
    Und das Ergebnis kann sich auch noch super sehen lassen !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  13. Mensch, liebe Helga, wieder 4000 Kommentare, bis man mal am Schreibfeld angekommen ist, aber total verdient.
    Sehr cooles Posting auch, am Anfang hab ich echt gedacht: "Wat machtse?" - sieht super aus und ist Dir absolut gelungen.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  14. Sehr coole und überraschende Idee! Ich bin soeben über Nina zu dir gestossen... da gefällt es mir prima und ich schau wieder vorbei!
    Liebgruss Melanie

    AntwortenLöschen
  15. wie cool ist das denn..
    muss ich mir unbedingt merken.....habe sonst meine alten pappschachteln schon mal mit stoff bezogen und als blumentopf benutzt....

    aber DEINE idee ist janoch besser.....

    VIELEN DANK

    liebe grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  16. So eine tolle Idee! Bin begeistert :-)
    Lg, Carmen

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...