Sonntag, 20. Januar 2013

Neuer Tag, neues Projekt....

....ich mach' mit bei Tabea , das Projekt finde ich sehr interessant...
...es heißt: "12 tel Blick" und ist ein langfristiges,
genauer gesagt einjähriges Projekt.


Die Idee: man fotografiert eine bestimmte Stelle,
in der Natur oder im Haus und zwar
einmal im Monat und dokumentiert somit die Veränderungen,
die sich im Laufe eines Jahres ergeben.

ich fahre "zweigleisig", dann gibt's vielleicht etwas mehr zu sehen:-)

1. Foto : ein Baum an meiner Joggingstrecke


Links und rechts des Weges sind Felder, wir werden sehen,
 was auf ihnen angebaut wird...

Auf dem Januar-Foto seht ihr links aufgetürmte Zuckerrüben.

Am Tag des Fotos wurde es nicht richtig hell...



2. Foto : Blick aus der Dusche, bzw. durch das rechte untere Fenster
(alle 4 Fenster seht ihr hier (--->klick) )


Es hatte nachts geschneit !!!
 Das gesamte Fenster seht ihr hier (--->klick)

Die nächsten beiden Fotos gibt es dann am 20. Februar.
Ich bin gespannt :-)

So, jetzt wünsche ich euch einen schönen und erholsamen Sonntag,

bis morgen, euer Holunderbluetchen






Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, ich bin sehr gespannt, was sich aus dem Projekt ergibt.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle erste 12-tel Bilder! Ich möchte auch ganz gerne mitmachen bei Tabea!
    Liebe Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
  3. hach der zuckerrübenberg ist fein! da kann man lecker zuckerrübensirup machen ;) ich finde die idee, einen ort zu wählen, an dem man regelmäßig joggt, sehr gut. du hast einen bezug zum ort. mal sehen, was das jahr so bringt ;) und sei es dem januar erlaubt, dass er unsonnig ist, ich muss mich wohl auch damit abfinden. wolken sorgen ja auch fürs drama. aber bei uns ist gar nichts los am himmel ... grummel.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. auf beides bin ich sehr gespannt bei dir-wann der zuckerrübenberg "aufgegessen" wurde und wann die dusche schneefrei sein wird;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  5. Zwei ganz tolle Ausblicke. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Bilder.
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Den Joggingweg finde ich klasse, bin gespannt, wie er sich über das Jahr entwickelt...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Der erste Bildausschnitt gefällt mir sehr sehr gut! Ich freu mich drauf und komme gerne wieder vorbei! LG, Annette

    AntwortenLöschen
  8. Bei Dir würde ich ja auch gerne joggen... und duschen... ;-) Ich freue mich schon auf die Februarblicke! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  9. Das Dachfenster-Bild finde ich originell. Schön, dass man bei Euch einen Baum sieht, bei uns sieht man nur einen Schornstein. Ich freue mich auch schon auf die Februar-Bilder.

    LG Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  10. Bin gespannt auf die Niederrheinlandschaft durchs Jahr! Habe noch heute Morgen im Bett etwas in deinem Blog herumgeschmökert & ein paar Bezugspunkte gefunden ( Servomuto-Tischchen, Wink - Sessel - leider zu groß für unsere kleinen Räume-, Blumenarangements, Hang zu Badezimmerfensterfotos, Gartenliebe ), da bin ich gleich als Leserin geblieben & werde nicht nur wegen des Fotoprojektes vorbeischauen.
    Liebe Grüße von Rheinaufwärts!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Der Blick aus dem Fenster gefällt mir sehr gut.
    Bin schon gespannt auf deine Bilder im Frebruar.
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin gespannt, was man erblicken kann, wenn man freie Sicht durch das Fenster hat!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  13. Deine Blickwinkel gefallen mir gut, binmal gespannt wie sich da alles so bei Dir verändert, was da auf dem Feld wächst.So ein Badfenster hab ich auch und daraus einen Blickwinkel zu machen - tolle Idee.
    Viel Spaß bei den nächsten11 Fotos, ich schau rein!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön dann komme ich auf alle Fälle einmal im Monat zum laufen;-)
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir sehr, v.a. das erste Foto!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Der freistehende Baum, die Felder, der weite Himmel - der Blick den Weg entlang ist wirklich schön.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  17. Deine Blickwinkel gefallen mir sehr gut. Ich bin darauf gespannt, wie sich die Felder und der Baum verändern werden. Und was wird Dein Fensterausschnitt zeigen? Schön, dass Du mit Schnee beginnen konntest.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde das Baum-Joggingstrecken-Foto sehr gelungen, es macht neugierig darauf, was hinter der Wegbiegung wohl sein mag.......
    Ich bin sehr neugierig, wie es bei dir weitergeht!
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. tolle fotos! da bin ich auch mal gespannt :)

    AntwortenLöschen
  20. Bin gespannt, wie es weitergeht.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Den Feldweg find ich total spannend, dass es nicht ganz hell geworden ist finde ich auf dem bild gar nicht störend..es macht es sehr stimmungsvoll!
    lg!sarah

    AntwortenLöschen
  22. ;)

    ich wollte den monat immer abschließen. bis zum 13. kann ja noch gesammelt werden ... und ich warte noch darauf, dass sich der himmel auftut über meinem blick!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  23. Super Idee auch aus dem Fenster zu fotographieren. Leider habe ich keines in meinem Bad. Mein Foto ist auch nicht wirklich hell, aber das wird bestimmt im Sommer besser.

    lg
    flunny

    AntwortenLöschen
  24. Total schöne Motiv-Wahl! :) Bin gespannt, was daraus wird!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...