Mittwoch, 19. Dezember 2012

Barbarazweige

     

              Könnt ihr euch erinnern ? Am 4.12. (Barbaratag---->klick) hatte ich Forsythienzweige
              in die Vase gestellt. Sie sollen an Weihnachten blühen.
              Heute informiere ich euch über den aktuellen Stand der Dinge:
 
 
Na, könnt ihr schon was erkennen ?
Ich geb' zu, das Foto ist nicht optimal,
ihr wisst ja...die Lichtverhältnisse...



...jetzt ???



Tatsächlich...die erste Blüte beginnt, sich zu entfalten :-)

Wie sieht's bei euren Zweigen aus ?

 

Kommentare:

  1. Wir haben erstmalig Barbarazweige geschnitten, von einem Apfelbaum. Es tut sich nichts. Gibt es einen Trick, den man hätte beachten sollen?
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cordula,

      schneid' mal deine Zweige neu an (langer schräger Anschnitt, am besten mit scharfem Schälmesser) und stell' sie kurz in
      kochendheißes Wasser ein (ca 2-3 Minuten), dann wieder in handwarmes Wasser einstellen.

      Ich wünsche dir viel Erfolg und ein schönes Weihnachtsfest.

      Liebe Grüße

      Helga

      Löschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...