Freitag, 9. Dezember 2022

Friday-Flowerday 49/22

 

Winterjasmin


nun beginnt er zu blühen und setzt in der Natur gelbe Akzente.

Ich mag die sparrigen und filigranen Zweige sehr.




Kombiniert habe ich ihn mit etwas Kieferngrün.

Die schöne Glaskugel ist sehr alt und hing am Christbaum,

als ich ein Kind war.




Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ?


Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 

  Hier sind die "Spielregeln" :

        Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch 
aktuell in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 




Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 

   dann könnt ihr dies noch bis Donnerstagabend 23:55 tun.

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink.



Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.) ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.

     Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

14 Kommentare:

  1. Das sieht so hübsch aus liebe Helga,
    das Gelb zu den Kiefernnadeln, dazu das Glas, mir gefällt es richtig gut.
    Solch alte Glaskugeln gibt es hier auch noch, die liegen gut verpackt in der Weihnachtskiste.
    Dir einen schönen Start ins 3. Adventswochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Komination, die gefällt mir so gut.
    Der Winterjasmin blüht bei uns noch gar nicht, das kommt erst noch, aber dann ist hier so mancher Garten gelb.
    Eine schöne Idee von dir.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An diese Glaskugeln kann ich mich auch noch erinnern und an die kleinen Figuren vom Winterhilfswerk im 2. Weltkrieg.
      Die sind heute sehr gesucht , aber die hat mein Bruder mitgenommen und kein Mensch weiß mehr, wo sie hingekommen sind.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  3. Liebe Helga,
    dein Winterjasmin leuchtet so fröhlich - gelb. Gerade tut uns das an diesen trüben Tagen wohl allen richtig gut.
    Ob es bei meiner Ma auf dem Dachboden wohl noch den Weihnachtsschmuck aus meiner Kindheit gibt? Da muss ich sie direkt einmal fragen. Irgendwann wurde auch bei meinen Eltern der Christbaumschmuck modernisiert...
    Ein schönes Wochenende dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Ein feines Duo hast du in der Vase stehen, liebe Helga ... der Winterjasmin blüht hier noch nicht. Die alte Glaskugel am Zweig dazu ist zauberhaft. Meinen geerbten Weihnachtsschmuck hüte ich auch und er darf in der Adventszeit zur Deko in einem flachen Korb liegen.
    Lieben Gruß und ein schönes Adventswochenende wünscht dir Marita

    AntwortenLöschen
  5. Milá Helgo, také jsem přemýšlela o jasmínu, který mi kvete na zahradě, ale nakonec jsem upřednostnila něco jiného a řekla si, že jasmín přijde na řadu jindy. Tvoje aranžmá i fotky jsou opět nádherné a ta skleněná baňka nejvíc. Já mám totiž pro staré věci velkou slabost....Krásný víkend-my čekáme sníh :-).Katka

    AntwortenLöschen
  6. Winterjasmin - in der Vase sehr schön ()und die erinnerungsträchtige Glaskugel auch) - an der Hauswand war er mir einfach zu strüppig über die Jahre, da muszte er weg. Aber ein kleines Fitzelchen ist doch geblieben, vielleicht hab ich im nächsten Jahr auch wieder Blüten?
    Frostmorgenkrezenlichtgrüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  7. ...so ein gelber Lichtblick, liebe Helga,
    ein schönes Arrangement bei dir wieder...

    wünsche dir ein schönes 3. Adventwochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,

    Winterjasmin gibt es hier auch aber er blüht noch nicht. Heute hatten wir den ersten Schnee und es ist richtig kalt geworden.
    Schön schaut Deine Vasenfüllung aus und die kleine Glaskugel passt wunderbar dazu.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Blüht er denn schon? Ich habe ihn in Erinnerung am Haus meiner Schwiegereltern selig. Das war aber immer im Januar... Eine ungewöhnliche Kombination für die Vorweihnachtszeit.
    Hab auch ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Helga,
    wie schlicht und schön die beiden unterschiedlichen Pflanzen in Deiner Glas Vase harmonieren! Es braucht nicht viel um Stimmung zu erzielen.
    LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Bei dir sieht das Gelb zur Weihnachtszeit wunderschön und grazil aus, liebe Helga. Bei mir wirkt es völlig deplatziert. Ich habe nämlich letzte Woche einen wunderschönen Strauß in Gelbtönen geschenkt bekommen und ihn sozusagen verbannt. Dir ein bezauberndes Adventswochenende. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Das Gelb des Winterjasmins mit dem Grün der Kiefer sieht richtig gut aus, liebe Helga. Am Freitag bin ich leider nicht zum Blumenladen gekommen, da unser Auto in der Werkstatt ist.

    Lg
    Monika

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.