Freitag, 3. September 2021

Friday-Flowerday 34/21

 

Blutweiderich und Mini-Artischocken

 stehen heute bei mir in der Vase. 
 Der Blutweiderich wächst hier am Teich, 
die Artischocken habe ich gekauft. 
Eine Verlegenheitslösung, denn so richtige Sommerblumen gab es hier leider nicht und im Garten wollte ich nichts schneiden ;-)





Welche Blümchen habt ihr heute in der Vase stehen ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 


    Hier sind die "Spielregeln" :
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen. 
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)




Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, 

        euch hier zu verlinken. 




 Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.



Bitte beachtet meine "Spielregeln" (s.o.)

ansonsten werde ich euren Link leider entfernen.

Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.

         Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

16 Kommentare:

  1. Hallo zurück liebe Helga,
    ich mag Deine Notlösung, bei mir gibt es auch heute Blumen "reduziert".
    Es kann nicht immer der große üppige Strauß sein.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,
    schön, dass du wieder da bist.
    Nun, wenn du die Sache mit der Notlösung nicht geschrieben hättest, hätte man das doch gar nicht gmerkt. :-))
    Sie schön aus und passt wunderbar zusammen. Es muß ja tatsächlich nicht imemr DER üppige Strauß sein, obwohl gerade im Moment die Natur hier auch auf dem Blumenfeld sehr viel noch bietet Ich war erstaunt, was ich noch auf meinen Touren an üppigen Blumenfeldern gesehen habe, aber da kann ich ja nichts mitnehmen. Im Schwarzwald ist die Natur aber doch noch hinterher, aber es ist alles wunderbar grün.
    Hab ein schönes Wochenende und ein liebes Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Helga,
    wie schön, dass wir uns heute wieder bei dir treffen. Dein puristischer Strauß gefällt mir sehr, eine wunderschöne Kombination ... auch mit dem Bild an der Wand.
    Lieben Gruß und ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Helga. Hattest Du eine schöne Sommerpause? Bei Euch gibt es so gut wie keine Sommerblumen? Komisch, bei uns auch in diesem Jahr nicht. Noch nicht einmal Rainfarn macht sich breit. Allerdings hätte ich hier auch Blutweiderreich im Angebot. ;) Deine "Notlösung" sieht süß aus. Dir ein schönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir ausgesprochen gut. Es zeigt, dass da am Wegesrand noch immer einiges blüht - auch wir haben schöne Randstreifen.
    Liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Och, das sieht aber nicht nach Verlegenheit aus. Schön pink und lila, was will man mehr? Und ja, der sensationelle Vogel im Hintergrund reißt es natürlich raus! Der gefällt mir immer. :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,
    schön, dass du wieder da bist! Auch wenn ich noch nicht so lange dabei bin, habe ich deinen Flowerday vermisst.
    Die Mini- Artischocken sind sehr süß und für mich alles andere, als eine Notlösung!
    Sonnenblumen scheinen diese Woche ja überall Zuhause zu sein ;o)
    Sonnige
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  8. Eine bezaubernde Kombination, in Harmonie mit dem Umfeld! Was du als Notlösung ansiehst 😂
    Leider war ich gestern offline, da unerwarteter Enkelinnenbesuch, und dabei deine Mail erst gesehen, als alles wieder gut war.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    ❤️lich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga
    Willkommen zurück nach deiner Sommerpause. Dein Sträusschen gefällt mir sehr, vor allem farblich und die konische Glasvase dazu scheint mir richtig passend.
    Liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo zurück :)
    Die Kombi ist wieder mal wunderschön. Blutweiderich so zart und die wehrahft ausehenden Artiscchocken dazu. Ich finde, sie sehen ein klein wenig nach Disteln aus. Gefällt mir gut!
    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
  11. Willkommen zurück liebe Helga, sehr schön deine Kombination, klasse sieht die Farbe aus.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Blutweiderich ist so schön, ich bin froh, dass meiner jetzt angewachsen ist. Irgendwannn darf er auch mal in die Vase wandern, aber das dauert noch.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga, Dein wunderschöner Strauß sieht nicht nach einer
    Verlegenheitslösung aus. Der Blutweiderich passt perfekt zu
    den Artischocken. Sehr schön.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Guten Abend liebe Helga,

    da hast Du wieder viele herrliche Blumensträuße gesammelt. Dein Arrangement in Lila finde ich übrigens auch richtig schön!!! Ab nächster Woche möchte ich auch mal wieder einsteigen, in Deine blumige Blogparade.

    Für Dich und Deine Lieben einen entspannten Sonntag,
    LONY x

    AntwortenLöschen
  15. Mini-Artischocken finde ich prima für ein blumenstrauss * schöne bilder mit rahmen dahinter !

    AntwortenLöschen
  16. statt Blüten sieht man mawaly vermehrt

    Beeren und Samenstände.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.