Freitag, 11. Mai 2018

Friday-Flowerday 19/18



Plötzlich sind sie da :

Wiesenblumen



Es ist wirklich unglaublich, wie schnell sie im Frühjahr in die Höhe schießen.
Resede, Skabiose und Wiesensalbei haben binnen kürzester Zeit die beachtliche Höhe von 70 cm erreicht.



Sie wachsen hier einträchtig am Ufer der Donau.
Kein Wunder also, dass sie sich auch in der Vase gut vertragen .

Wenn ich die Resede sehe, muss ich automatisch an meine Jugend denken.
Mein Vater bestellte damals ein Auto in der Farbe "Resedagrün" und
ich fragte mich, wo diese Bezeichnung wohl herkommt.
Google gab es ja noch nicht ...



Welche Blümchen stehen bei euch gerade in der Vase ???

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 

    Hier sind die "Spielregeln" :  

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 





Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
     Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
      dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
   alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.



Kommentare:

  1. das sieht ja schon fast sommerlich aus! hier ist von wiesensalbeiblüte noch nichts zu entdecken und auch die anderen wilden schönheiten sind erst noch im wachsen.
    sehr feiner strauß!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Ich liebe Wiesenblumen! Leider verursachen sie etwas Heuschnupfen bei mir :o( Aber eine Wiesenblume hat es auch bei mir in die Vase geschafft ❤️
    Liebste Freitagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön zart sie aussehen. Leider halten sie nicht so lang in der Vase. Ich hoffe du hast einige Tage Freude an dein Sträußchen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Helga,
    was für ein hübscher, sommerlicher Strauß. Wenn ich bei uns so durch die Felder gehe, kommt es mir schon so vor, als hätten wir Sommer und das im Mai. Nur wurden bei uns die meisten Wiesen schon gemäht. Mal sehen, ob ich am Feldrand noch ein paar Blümchen schneiden kann.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein hübscher und zarter Strauß, liebe Helga. Er versprüht sommerliche Leichtigkeit. Voll schön! Hab' ein schönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Du Glückliche, dass du ihnen im Alltag begegnest!-
    Unüblich ist die Blütezeit jetzt nicht unbedingt: vor drei Jahren habe ich meinem Vater mit diesen von seiner Wiese ein letztes Blumenstück gesteckt. Der Tag jährt sich am 16.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga, für mich sieht das schon sommerlich aus. Wiesensträuße dieser Arte sind Sommersträuße. Es ist tatsächlich unglaublich, was dieses Jahr bereits blüht. Heute werden hier bei dir schon Rosen und Pfingstrosen gezeigt. Hach ich liebe Blumen, wie schön das alles ist. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    ich liebe Wiesenblumen! Wie schön, das es die bei Euch am Donauufer noch zu finden gibt. Hier in Norddeutschland musst Du schon eine eigene Blumenwiese anlegen, wenn Du solche Schönheiten finden willst. Wird bei uns im Garten heute gerade gemacht, dann kann ich nächstes Jahr auch solch schöne Sträuße schneiden.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. ...so herrlich, liebe Helga,
    diese Geschenke der Natur...ein erfreulicher Strauß,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. es geht doch nichts über einen schönen Strauß Wiesenblumen. da lass ich auch alle anderen stehen! deiner ist besonders zart! sehr schön!!
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    herrlich,deine Wiesenblumen und so schön stimmig!
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    so prächtig all unsere Zierpflanzen in Gärten und Park, die Züchtungen, die großblumigen Hybriden auch sein mögen – nichts, aber wirklich gar nichts auf der Welt, hat die Anmut eines fisch gepflückten Wiesenblumenstraußes im Frühsommer.
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    die Wiesenblumensträuße mag ich auch so gerne! Aber irgendwie geben unsere Wiesen noch keine schönen Blumen her.
    Dir ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  14. Wow herrlich liebe Helga... ich liebe diese einfachen Wiesensträuße!!
    Hab ein zauberhaftes Weekend und sei lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Helga,
    Dein Wiesenstrauß sieht so zart und duftig aus. Wunderschön!
    Auch bei mir gibt es heute einen kleinen Wiesenstrauß - hihi. :-))))
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Alles LIebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Ach, in Resada Grün hatten wir auch ein Auto, damit bin ich als Fahranfänger direkt mal in den Graben gefahren...
    Kamen aber beide wieder heil raus ;-)
    Deine Wiesenblumen sind klasse, nun weiß ich auch, woher das Grün stammt.
    Bei mir sind es heute noch mal Tulpen.
    Nun hab einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Helga!
    Wie immer: deine Blumen geben einen wundervollen Anblick! Wiesenblumen wecken bei mir auch Kindheits-Erinnerungen. Im Moment stehen bei mir gerade keine Blumen in der Vase- bin erst von meinem schönen Bologna-Trip nach Hause gekommen :-)
    Herzliche Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  18. Einfach klasse deine Sträuße.Gefallen mir wieder sehr gut.Hatten über die Feiertage auch einen tollen Strauß im Wellnesshotel Meran auf dem Zimmer.Das waren aber auch noch Tulpen.Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  19. Die sind so schön! Leider regnet es bei uns seit Tagen, aber ich weiss, wo es noch welche gibt;)
    Sei ganz lieb gegrüsst und hab Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir;)
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.