Freitag, 27. April 2018

Friday-Flowerday 17/18



Wenn der weisse Flieder wieder blüht...

dann muss er in meine Vase :-)







Die Natur ist hier letzte Woche derart explodiert,
dass der Flieder fast schon wieder verblüht ist.






Wenn ich durch die Weinberge jogge,
dann liegt ein unglaublicher Duft in der Luft.
Gerade würde ich gerne die Zeit anhalten,
so sehr liebe ich den Frühling...



Wenn ich mich an letztes Jahr erinnere...
Da gab es doch um diese Zeit tatsächlich ein Schneegestöber !!!






Welche Blümchen stehen bei euch gerade in der Vase ???


Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 


    Hier sind die "Spielregeln" :  

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 





Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)

     Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
      dann könnt ihr noch bis Sonntagabend 23:55 mitmachen.

Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
   alle eure wundervollen Blümchen zu kommentieren.

23 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga!

    Zwei Blumenfreunde, ein Gedanke! Der weisse Flieder in der Vase und im Garten erfreuen mich jedes Jahr ganz besonders.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich sehe schon, heute ist der Tag des Flieders...
    Ich habe noch keinen in der Vase, aber ich kann ihn auch schon in allen Gärten bewundern.
    Schön sieht es wieder bei Dir aus.
    Hab einen guten Start in den Freitag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ... sing ich dir mein schönstes Liebeslied. Herrlich liebe Nicole,
    ich mag Flieder sehr und er sieht so schön aus bei dir.

    Weißen habe ich leider keinen aber ich habe Blau mit Grün.

    Überall riecht es nach Flieder herrlich.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  4. fliederduft ist neben den veilchen mein lieblingsduft im frühling. obwohl nur ein zweig, sieht deiner weißer ganz prächtig aus! bei mir sind heute noch tulpen angesagt, aber nächste woche wird wohl auch der flieder an der reihe sein!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Fliederduft liegt in der Luft. Dein weißer Flieder ist traumhaft, liebe Helga.Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. jedesmal, wenn ich mir all die Sträuße hier bei Holunderblütchen anschaue, möchte ich am liebsten meine Zelte hier im Norden abbrechen. Wie schön alles schon am Blühen ist bei euch. Der Flieder ist hier noch längst nicht so weit, ich warte sehnsüchtig auf den herrlichen Duft.
    hab ein schönes Wochenende
    Edelgard

    AntwortenLöschen
  7. Dein weißer Flieder ist traumhaftschön liebe Helga:) bei mir gibt es nächste Woche Flieder:) heute habe ich Ranunkeln in der Vase.
    ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Sag ich ja - Flieder!
    So langstielig wirkt er wieder völlig anders (so lange Stiele hat "meiner" gar nicht") Und mit den beiden tollen, eingefärbten Vasen sieht das richtig elegant aus. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Helga,
    traumhaft schön dein Flieder!!
    Ich liebe Flieder.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Flieder, natürlich...Wo kriegst du nur so lange Triebe her? Die stehen natürlich eleganter in der Vase als meine kurzen....
    Ja, dieser Frühling ist ein Rausch.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, die wachsen in der Natur. Wenn man genau hinschaut, entdeckt man sie :-) LG helga

      Löschen
  11. Halten wir doch gemeinsam die Zeit an, liebe Helga, ich liebe den Frühling ebenfalls. Und das Wetter ist wirklich traumhaft. Ich habe tatsächlich weißen Flieder entdeckt, auf dem Grünstreifen wächst ein Baum :), ich sollte mich schleunigst dort hinbegeben, damit ich noch eine Blüte abbekomme.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Ganz herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Helga,
    herrlich, nicht wahr? Endlich Frühling. Hier blüht auch der Flieder in allen Farben, aber ich traue mich nicht ihn in die Vase zu stellen, da er immer so schnell verblüht ist ;( Ich genieße ihn lieber draußen und hoffe, dass er dort noch eine Weile blüht.
    Dir ein schönes, sonniges Wochenende,
    Yna

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Helga,
    gestern habe ich auch entdeckt, dass der Flieder wieder blüht.
    Habe mich vor den Baum gestellt, mich auf die Zehenspitzen gestellt und geschnuppert...
    Es duftet nach Frühling!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  14. ...sehr schön, liebe Helga,
    allerdings hält er nur so kurz in der Vase, dass ich ihn lieber im Garten lasse,

    schönes Wochenende dir,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Oh Helga, du hast ihn auch, den schönen weißen Flieder! Ich bewundere dein schönes Zimmer immer so. Es sieht so hell - richtiggehend lichtdurchflutet aus. Und die efeubewachsenen alten Gemäuer vor dem Fenster sind so zauberhaft. Die perfekte Kulisse für deine Blumenkreationen! Wieder einmal so gelungen!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, dein minimalistisches Fliederarrangement, liebe Helga - weißen Flieder sieht man hier in der Gegend recht selten.
    Ein feines Wochenende für dich - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  17. ... mal wieder soooo schön, liebe Helga. Mir gefällt es, wie du deine Freitagsblümchen präsentierst ... und der weiße Flieder ohnehin.
    Ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  18. Hach.... ich habe auch Flieder dieses Wochenende in der Vase stehen... dieser Duft!! Hab ein wunderbares Weekend liebe Helga <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Schon wegen dem tollen Duft müssen sie in die Vase...
    Ja, zur Zeit explodiert es an Farben in der Natur... schade nur das wir gerade Dauerregen haben und die Pflanzen bestimmt dadurch bald ihre Blüten verlieren werden.
    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.