Freitag, 26. August 2016

Friday-Flowerday 35/16



Ruhmeskrone









Wenn ich schon gerade direkt an der Grenze zu den Niederlanden bin,
dann muß ich das florale Angebot nutzen.

Also habe ich Gloriosa-Blüten gekauft.




Ich verbinde sie nicht unbedingt mit dem Sommer, aber
 wie ich gerade gelesen habe, gehören sie zu der Familie der "Zeitlosengewächse",
also passen sie quasi immer :-)
Ich habe 5 Blüten in eine meiner Lieblingsvasen gestellt,
ich habe sie schon ewig, aber bislang war sie freitags noch nicht im Einsatz.
Sie hat einen konvexen Boden und hat dadurch keinen festen Stand,
ist also wankelmütig und immer etwas unentschlossen,
 genau wie ich .









Dazu habe ich noch diese grasgrünen Ziergurken (Cucumis) gekauft,
wenn schon denn schon ...




Sie sehen zwar stachelig aus, 
sind aber von der Haptik her ganz weich und gummiartig.

Eine Limette hat sich auch noch ins Bild geschlichen.




Für welche Blümchen habt ihr euch heute entschieden ???


 Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

                                        Hier sind die "Spielregeln" : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    aha, also Gloriosa-Blüten... die schauen klasse aus. Und ich kann mich erinnern, sie schon mal irgendwo gesehen zu haben.
    Allerdings ist sie eine Blume, die hier in der Bloggerwelt so gut wir gar nicht gezeigt wird, aber dafür nicht weniger toll ist.
    Die kleinen grünen Gurken muss ich auch noch für den Herbst kaufen.
    Dafür gibt es bei mir schon die ersten Kürbisse.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga,
    ja die Ruhmeskrone, die ja auch in deinem Bild zum Blumentag zu sehen ist. Ich sehe sie ab und zu aber tatsächlich auch das ganz Jahr durch.

    Ich habe sie leider nicht mitgenommen, aber das wird sich ändern, weil sie sieht so gut aus.

    Weiterhin einen schönen Urlaub
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Helga, die Blüten sehen ja klasse aus. Also sogar Weltklasse!
    Freitagsgrüsse schickt Dir, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. es mutet heute ein wenig japanisch bei dir an. ein sehr ruhiges, entspannendes arrangement, das wirklich jahreszeitenunabhängig wirkt. die holzuntersetzer gefallen mir auch sehr. alles in allem: sehr schön!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. bien exotique ta composition colorée * et comme le fond du vase n'est pas plat tu nous donnes en même temps une image qui "semble" mobile, comme si nous étions sur un bateau ;)
    amicalement

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese stacheligen kleinen Dinger! Auch wenn sie schon ganz und gar den Herbst versprechen ;)) und Deine Gloriosa sind herrlich!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen helga, die gloriosa mag ich sehr. man findet sie nur nicht häufig (nie) hier in meinem kleinen örtchen. zusammen mit den kleinen stacheligen gesellen hat es etwas sehr modernes. bei mir käme die limette allerdings sofort in den cocktail - lach. liebe grüße ins wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Helga,
    ein sehr schönes Ensemble! Die Gloriosa sind bildhübsch, bei uns habe ich sie noch gar nicht zu kaufen gesehen. Eine tolle Blume in einer herrlich extravaganten Vase.
    Hab einen schönen Tag .. Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    die tolle Ruhmeskrone-Blüte habe ich schon immer auf deinem Verlinkungs-Bildchen zum FFD bewundert und heute hast du sie wieder in der Vase:)
    Die macht echt was her und die kleinen Ziergurken mag ich auch als Deko!
    Hab ein schönes Sommerwochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Tiefe Einblicke gewährst du heute also, liebe Helga!😄
    Die Gloriosa ist ja auch eine meiner Lieblinge und bei dir sehen sie so wie eine einzigartige Krone aus.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Deine Blümchen sehen bezaubernd aus. Hat so ein asiatischen Tatsch. Und die Vase ist ja mal
    echt der "Knaller". Hübsch sieht es aus bei dir:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Die Zeitlosblümchen, liebe Helga, passen sehr gut in Deine etwas 'wankelmütige' Vase. Es wurde Zeit, dass sie auch mal zum Einsatz kommt. Und danke dafür, dass ich endlich auch mal die Bekanntschaft mit Ziergurken machen durfte. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Sehr japanisch-puristisch. Hier ist es sooo heiss, dass ich Dir höchstens Strohblumen anbieten könnte (keine Angst, mache ich nicht… ;-)
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Vase mit allem Drum und Dran toll arrangiert... Ich hab nur Reste, der große Strauß ist nun dahin... Lieben Gruß ins Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Die Vase, aber auch die Blüten sehen ja toll aus. Die habe ich so noch nie gesehen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Glamouröse Gloriosa...wunderbar sehen die Blüten in der Glasvase aus, liebe Helga. Das wankelmütige Gefäße wäre auch etwas für mich :-))).
    Sommergrüße von Katja

    AntwortenLöschen
  17. ...auf den ersten Blick dachte ich an Kastanienschalen, liebe Helga,
    dass es Ziergurken gibt, wußte ich noch nicht...die Vase ist ja interessant, da muiß man schon gut überlegen, was man da rein tun kann, damit es nicht kippt...die Blüten sind ein Feuerwerk...schön,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga,

    sooo hübsch, wie sie da stehen in dieser schönen Vase! Sie sehen einfach unheimlich tol aus!!! Und die vier kleinen Grünen erden da Ganze und geben ihm eine japanische Note.

    Ein schönes Wochenende!!!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Helga!

    Ach ja, die Niederlande...
    Da ich ja mit einem Niederländer verheiratet bin, fahren wir ca. alle zwei Monate zu seiner Familie. Und jedes Mal ist das Auto auf der Rückreise deutlich voller als auf der Hinreise;-) So viele schöne Sachen...

    Die Kombination von Pink und dem frischen Grün sieht für mich sehr sommerlich aus. Sehr gelungen! Die Vase wäre hier mit herumtobenden Kleinkind leider noch gar nichts - sie gefällt mir aber sehr gut.

    Ganz liebe Grüße und ein sommerliches Wochenende
    Bianka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade für ein tobendes Kleinkind ist diese Vase ideal ! Nach dem Prinzip des Stehaufmännchens kann sie aufgrund des tiefliegenden Schwerpunkts nicht umfallen :-)

      Löschen
    2. Oh! Das hört sich natürlich gut an;-) Dann werde ich mich mal auf die Suche begeben..
      Danke!

      Löschen
  20. Du hast aber auch immer schöne und ausgefallene Pflanzen zum Zeigen! Wenn ich in den hiesigen Blumenläden schaue, ist da nichts Außergewöhnliches zu finden. Vielleicht muss ich mal über die Grenze fahren?
    Hab ein feines Sommerwochenende, Karen

    AntwortenLöschen
  21. Die sieht aber mal mega aus liebe Helga!! Vor allem in das sritte Bild bin ich sehr verliebt ♥ Klasse!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Die Vase ist ja sehr originell. Ich schaffe es diese Woche noch nicht, ich muss die Terrasse streichen. Da erfreue ich mich halt an euren tollen Arrangements.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga,
    sind die schön! Diese Blüten habe ich noch nie gesehen und bin jetzt erstmal hin und weg. Toll dekoriert und in Szene gesetzt!
    Ich habe mich heute für Sukkulenten begeistern können und pflanze gerade ganz fleißig. Wenn es bloß nicht so heiß wäre heute... Lass es Dir gut gehen!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Wunderbar Deine wankelmütige Vase samt Inhalt! Ich habe mir mal auf dem Flohmarkt eine schöne handgearbeitete Keramikvase gekauft und musste zu Hause feststellen, dass der Boden auch ziemlich konvex war. Ganz schön schwer zu stellen und ursprünglich wohl bestimmt nicht so gewollt ;-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  25. Beides wieder ungewöhnlich und sehr schön liebe Helga.
    Bei uns gibt es “Den Holländer”, er hat ein großes Sortiment
    und meisten auch einige ungewöhnliche Blumen dabei.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    ich bin mal wieder die letzte... Deine Gloriosa sind ja toll ! Ganz ungewöhnlich, und toll arrangiert in der Vase.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Ich muss zugeben, dass ich die Gloriosa noch nie selbst in einer Vase stehen hatte ... aber dein Arrangement gefällt mir sehr gut. Diese Gurken habe ich noch nie gesehen; dachte zuerst an Kastanien. Liebe Grüße und ein wunderbares Sommerwochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga!
    Da hast du eine wirklich ausgefallene Blüte gefunden. Die Ziergurken mag ich auch gerne. Mal schauen ob es die dieses Jahr wieder beim Schweden gibt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Helga,
    so eine wankelmütige Vase hatte ich auch ein Mal, leider ist sie mir irgendwann vom Tisch "gewankelt" und in 1000 Scherben zerborsten. Die Gloriosa sieht traumhaft schön aus.
    hochsommerliche Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  30. Was für eine tolle Deko :-) Farbenfroh, aber nicht zu aufdringlich! Solche Cucumis sollte ich mir auch mal zulegen! Danke für die Inspiration :-) Liebe Grüße aus Meran!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...