Mittwoch, 20. April 2016

Mittwochs-Rück-Blick [der vierzehnte]



 
Heute blicke ich nicht auf einen Post zurück,
sondern auf den Tulpenstrauß von letzter Woche.
 
Er hatte es nicht zum Flowerday geschafft,
aber er ist so schön verblüht.



 
 
Wohl der letzte in meiner Vase für dieses Jahr ;-)  
 
Hier in den Weinbergen öffnet jetzt der Flieder seine Knospen,
alles hat seine Zeit... 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ja, die Tulpenzeit ist wohl vorbei. Aber würden wir diese Blumen genau so sehr schätzen, wenn wir sie das ganze Jahr über bekommen könnten? Du hast Recht: alles hat seine Zeit und ich freue mich schon auf die Fliederblüte!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja soo Recht - alles hat seine Zeit! Selbst die Päonien sind kurz vorm Erblühen, eine wunderbare Zeit ist es jetzt...Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  3. hier blühen die Tulpen noch so schön..
    vorige Woche hab ich mir auf dem Feld welche selber geschnitten
    (sie sind immer noch schön)
    und gestern 2 geschenkt bekommen mit ellenlangem Stiel :D
    aber verblüht sehen sie auch sehr dekorativ aus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Der Flieder blüht hier noch nicht, wenn ich nicht aufpasse, verpasse ich die Kirschblütenzeit ;).
    Noch gibt es Tulpen, aber ich bin Tulpensatt.
    Ganz liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...