Freitag, 22. April 2016

Friday-Flowerday 17/16



Fliederduft erfüllt den Raum ,
die schönste Jahreszeit beginnt :-)



Ich mag ihn am liebsten pur, daran haben  
unzählige Stylingversuche gestern nichts geändert.

Ein paar Schmetterlinge durften bleiben...











Hier startet jetzt die Fliederblüte, ich bin jedes Jahr
aufs Neue fasziniert !!!











Und welche Blümchen faszinieren euch gerade ???
 





 Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die Spielregeln : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)

Im Frühjahr akzeptiere ich auch Zwiebelblumen, aber ohne Erde ;-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)



 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    heute bei Dir also auch Lila, der letzte Versuch, grins.
    Der Flieder fängt hier auch ganz langsam an, ich freue mich jetzt schon drauf. Und die Schmetterlinge geben Deinem Ganzen erst das gewisse Etwas. Sie toll aus.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Flieder ist mit das Schönste, was der Frühling vorzuweisen hat...Schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kann ich mich nur anschließen! Leider Augustine auch, die ihn gnadenlos zerfleddert… kein Flieder bei uns also (außer im Hof). Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Flieder, wie schön! Bei uns ist er leider noch nicht ganz soweit.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ganz soweit ist unser Flieder noch nicht und doch habe ich mir gestern welche geholt. Nein, ich habe doch gar nichts gegen Lila.
    Flieder ist wunderschön, nur habe ich kein Glück damit. Er hängt gleich in der Vase herum. Irgendwas mache ich falsch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    wie herrlich :-) Unser Flieder ist erst in den Startlöchern.
    Aber er wird auch bestimmt bald blühen.
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  6. flieder gehört auch zu meinen lieblingsblumen - allein der duft ist soo schön! deshalb steht auch an unserer terrasse ein großer busch, der aber seine blüten noch ganz geschlossen hat. aber bald wird er uns für einige zeit täglich erfreuen!
    dein purer flieder ist wunderschön, ich mag ihn so auch am liebsten, er braucht kein beiwerk.
    herzliche grüße zum wochenende
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie schön, liebe Helga! Der erste Flieder ist schon da!! Einfach toll: ich liebe ihn. Genau wie meine Mutter - bei ihr ist es der weiße, der ihr Herz höher schlagen lässt! Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. WOW. Deiner blüht schon ?!!!
    Meiner wird noch etwas brauchen. Aber ich freue mich auch schon sehr darauf!
    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe Flieder! Nur bei uns blüht er noch nicht. Dicke fette Knospen hat er. Ich muss noch warten.
    Ohne jeden Schnickschnack ist er einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Helga, da bin ich aber erstaunt, dass der Flieder bei Dir schon blüht. Ich sehe gerade, dass sich die Blüten am Kirschbaum geöffnet haben. Aber der Flieder blüht immer pünktlich zum Muttertag, jedenfalls bis jetzt. Ich liebe Flieder und Deinen Strauß mit den bunten Schmetterlingen natürlich auch.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    ich kann den Flieder förmlich bis hier riechen,mmmh!
    Hier dauert es noch ein bisschen mit der Fliederblüte und deiner braucht wirklich keine Deko drumrum.
    Die Schmetterlinge sind aber hübsch!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Ja, jedes Jahr wieder eine Freude, pur oder in Gesellschaft. Aber auch im Rheinland ist er noch nicht soweit.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön - meiner sitzt voller Knospen, aber zum Blühen ist es noch zu kalt. Macht aber nix, o kann ich mich länger daran freuen ;-)
    Pur in Tat am schönsten, liebe Helga!

    Hab ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Die Fliederzweige reichen mir, wie schön Du sie mit den Schmetterlingen in Szene gesetzt hast. Hier blühen sie noch nicht.
    Ich kann mich gerade nicht verlinken, angeblich habe ich keinen Backlink gesetzt, ich probiere es später noch einmal.
    Komme gut ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga,
    auf den Flieder freue ich mich schon sehr, hier blüht er leider noch nicht.
    Heute kriege ich die Verlinkung nicht hin, das Tool behauptet der Back-link fehlt, das tut er nicht.
    herzlich Margot
    https://diejudika.de/2016/04/zierapfelblueten-ii.html

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Helga,
    leider konnte ich meinen heutigen Beitrag nicht verlinken. Es erschien bei jedem Versuch der Hinweis: no backlink in your post.
    So bin ich heute also außer Konkurrenz ;-) dabei!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  17. hier in der gegend sehe ich auch schon flieder blühen, je nach lage aber in unserem garten ist es noch nicht soweit * der duft ist ja genau wie die blüte wunderbar !

    AntwortenLöschen
  18. Ich sehe gerade, dass auch andere dieses Problem hatten!
    Na dann...........
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,

    ja, bei mir beginnt er auch gerade zu blühen! In sehr sonnigen Lagen und vor Mauern steht er schon in voller Blüte. Ich bin auch eine absolute Fliederliebhaberin!
    Dein Strauß ist wunderschön - so leicht und locker, da passen die Schmetterlinge perfekt dazu.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  20. Der Flieder und dazu die vielen netten Schmetterlinge ist für mich ein Traum von Dekoration. Das gefällt mir ausgezeichnet und würde ich am liebsten jetzt auch gerne auf dem Tisch haben. Vielen Dank fürs Inspirieren. LG Marion

    AntwortenLöschen
  21. Da freue ich mich schon darauf, wenn der Flieder blüht und die Schmetterlinge in Scharen umherflattern. Doch bis es so weit ist, geht es noch ein bisschen.
    Schön, dass Du den Flieder schon auf dem Tisch stehen hast.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  22. Oh, bei dir blüht schon der Flieder? Das dauert hier wohl noch etwas.
    Ich liebe Flieder auch sehr und kann ihn durch deine Bilder riechen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. ...so weit ist er bei uns noch nicht, liebe Helga,
    der Flieder...ich freue mich schon sehr darauf,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. ...so weit ist er bei uns noch nicht, liebe Helga,
    der Flieder...ich freue mich schon sehr darauf,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Hach ja der Flieder, wie schön. Die Schmetterlinge dazu sehen sehr hübsch aus, fast wie echt. Hier blüht der Flieder noch nicht ganz.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga, wunderschön, Dein Flieder. Wußtest Du, dass Fliederduft einer der wenigen ist, den man nicht wirklich treffend künstlich nachmachen kann? Und noch ein kleiner Tipp um die Haltbarkeit des Flieders in der Vase zu verlängern: Alle grünen Bläter von den Blütenstielen abschneiden, und extra Zweige mit Grün dazu in die Vase geben.Den Tipp kannte schon meine Oma, und in meiner Familie wird es seit eh und jeh so gemacht.
    Dir einen schönen Rest- Freitag.
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga,
    Flieder riecht sooo gut. Bestimmt duftet dein gesamtes Heim danach. Zusammen mit den Schmetterlingen erinnert mich das schon an Sommer.
    Hier bei uns konnte ich noch keinen Flieder entdecken.

    Hab ein schönes Wochenende
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga,
    hier hält sich der Flieder noch sehr bedeckt, aber gut. Erst können wir ihn bei Dir bewundern, und dann selbst live und in Farbe und Geruch genießen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Eine wunderschöne Deko-Idee!!! Als wären die kleinen Schmetterlinge echt....
    Und auf den Flieder in unserem Garten freue ich mich auch schon. Bin ja froh, daß so viele geschrieben haben, er blühe bei ihnen noch nicht. Bei mir nämlich auch nicht.
    Danke, für deine schön Deko-Idee die mich auf eine Idee gebracht hat und
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  30. Liebe elke,
    herzallerliebst dein Flieder mit den Schmetterlingen....
    Ganz liebe Grüße
    jen

    AntwortenLöschen
  31. Ach ich liebe Flieder!! ♥ Sieht traumhaft aus liebe Helga! Hier ist er noch nicht ganz soweit. Ich habe letztes Wochenende zwar ein paar geschlossene Blüten ins Zimmer geholt, aber es will nicht so recht klappen ;))
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Helga,
    auch ich bekenne mich zur absoluten Fliederliebhaberin! Die zarten Blütchen, die Farbe, der Duft... Wir haben sogar drei Bäumchen im Garten stehen. Davon ist bis jetzt nur eines erblüht. Ich bringe es nur einfach nicht übers Herz, ein paar Zweige davon abzuschneiden. Daher wieder Tulpen und Ranunkel... Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  33. Unser Flieder ist definitiv noch 1 bis 2 Wochen hinterher und darf bei uns auch eher einen Soloauftritt hinlegen. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön, liebe Helga. Flieder zählt neben Pfingstrosen zu meinen absoluten Lieblingsblumen. Ich freue mich schon, wenn es bei uns auch soweit ist :)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga,

    du hast ja schon blühenden Flieder :)
    Wundervoll!
    Ich habe gestern erst die ersten Blütenknöspchen an Nachbars Baum entdeckt ;)
    Ich kann den Duft bis hier her erahnen...
    Liebe Grüße zu dir und ein wundervolles Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Helga,

    die Zeit, wenn der Flieder im Garten blüht und duftet, mag ich sehr gerne und in wenigen Tagen ist es auch hier soweit!
    Entschuldige bitte, dass ich heute einen Fehlversuch beim verlinken gemacht habe. Zuerst kam bei der ersten Verlinkung kein Bild, dann nur ein Auschnitt eines Bildes und dann einmal ein Gesamtbild, dafür kein Text!


    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  37. MEI bliaht bei EICH scho da FLIEDA...
    uiiii.... bei uns dauerts sicher no zwoa drei WOCHA,,blääär

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  38. ich liebe Flieder.. dauert bei uns noch.. wir haben es grün auf dem Tisch :)
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  39. Oh wie schön, Helga! Der Flieder und die Schmetterlinge ergänzen sich wunderbar. Der Flieder in unserm Garten hat die Knospen soweit geöffnet, dass man die Farbe ahnen kann. Aber jetzt ist es erst nochmal bitter kalt und da wird muss frau noch ein wenig Geduld üben.
    Liebe Grüße und in schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Helga,
    so pur mag ich den Flieder auch am liebsten.
    Aber hier braucht es noch ein paar Sonnentage bis
    es welchen in der Vase gibt.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  41. Einfach herrlich Helga, ich liebe Flieder. Und die Schmetterlinge passen perfekt dazu. Hier ist er leider noch nicht so weit.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Helga,
    auf den letzten Drücker mach ich mit meinen Hyazinthen mit.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...