Montag, 21. März 2016

Monstera deliciosa



klingt irgendwie besser als "köstliches Fensterblatt" ;-)



Sie stand beim Discounter , kurz vor dem Verdursten und ich musste sie retten...



habe sie in mein Fahrradkörbchen gepackt, angeschnallt und
nach Hause transportiert.



Erst einmal gebadet und dann ab ins Körbchen.
Nun steht sie im Schlafzimmer und schaut aus dem Fenster :-)











Ein neues Blättchen hat sie auch schon bekommen .


 

Heute darf sie sich bei den Urban Jungle Bloggers
und Brittas Makro-Montag zeigen :-)


Ich wünsche euch eine sonnige Woche !!!






Kommentare:

  1. Eine sehr gute Idee die Pflanze zu retten, denn sie macht sich ausgesprochen gut da am Fenster. Der Korb (und nebenbei bemerkt auch die schönen (Leinen-)Vorhänge) stehen ihr ausgezeichnet!
    Und das Blatt sieht faszinierend aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön in Szene gesetzt!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Die Monstera mit ihren dekorativen Blättern findet ihren Widerhall immer wieder in der Kunst der Moderne, besonders bei so farbstarken ( Lieblings- ) Malern wie Matisse oder David Hockney. Ich schneide diese Blattform auch gerne bei meinen Scherenschnitten. Und in der Vase sind sie auch nicht zu verachten.
    Übrigens stehen in meinem weißen Bad auch die meisten Topfpflanzen in unserem Haus...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Mir ging es vor Kurzem genauso...und auch meine steht in einem Korb ...allerdings am Brotschrank im Wohnzimmer und es gefällt ihr.
    Sie wächst und gedeiht...und macht mir richtig Freude.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Und sie macht auch noch ein hübsches Schattenspiel.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Das hätte mir passieren können....
    Mit dem neuen Blatt zeigt sie gleich ihre Dankbarkeit ;o)
    Ich wünsche euch viel Freude aneinander!

    AntwortenLöschen
  7. das hast du gut gemacht! wie schön sie neben den lichtdurchfluteten vorhängen aussieht!! auf dass sie weiter wächst und gedeiht!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Uppsss,,, sawas aber auch *lach
    Huhu Helga,
    nee, die hätte ich auch errettet! Glaube mir!
    Diese (alten) Pflanzen erleben gerade wieder ein Comeback.
    Wobei ich konnte mich noch nie mit Gummibäumen anfreunden...
    Tolle Fotos und wunderschön in Szene gesetzt!
    Gefäälz mir sehr!
    Hab auch du noch eine schöne Woche!
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. sehr schön und wieder groß im Kommen, ist sie doch mal ein bisschen abgekommen, ist sie jetzt wieder sehr modern und deine Bilder sind sehr ansprechend
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. es ist immer wieder ein *erlebnis* wenn ein neues blatt bei diesem *faux philodendron* hellgrün sich entfaltet !

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag diese Blattpflanze. Schön dass du sie gerettet hast. Sehr schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Köstliches Fensterblatt, köstlich :-)
    Noch nie gehört. Schöne Bilder!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wohnst Du gegenüber einer alten Stadtmauer? Sieht nämlich so aus :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine alte Mauer ist es schon, aber keine Stadtmauer. Oberhalb befindet sich eine Schule.
      Hier : http://holunderbluetchen.blogspot.co.at/2014/07/sailingein-tutorial.html
      Kannst du sie etwas genauer sehen.
      GlG helga

      Löschen
  15. Hallo Helga,
    eigentlich mag ich diese typischen "Großraumbüro-Pflanzen" nicht, aber bei Dir auf dem Fenster macht sie sich ganz gut.
    Wegen der Linkstreichung: Du, mir war zwar bewusst, dass keine Makroaufnahmen und Kunstblumen gewünscht sind, aber nicht, dass die Vase gezeigt werden muss. Aber keine Sorge, alles gut, dann ist es so. Beim nächsten Mal dann wieder mit Vase.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  16. Da hast Du ein gutes Werk getan - offensichtlich dankt die Pflanze es Dir ja umgehend mit einem neuen Blatt! Dein Schlafzimmer hat eine seeeeehr schöne, ruhige Ausstrahlung. So sanftes Licht - da muß man sich ja wohlfühlen - nicht nur als Pflanze ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  17. wie schön dass du sie gerettet hast
    aus Dankbarkeit bringt sie dir schon ein Blättchen ;)
    da am Fenster hat sie auch einen schönen Platz..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo
    Ich überlege, ob ich einen neuen MakroMonday starten soll. Hättest Du Interesse?
    Melde Dich doch bei mir im Blog.
    Schönen Tag noch

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...