Freitag, 18. März 2016

Friday-Flowerday 12/2016 + blumige Verlosung

Frische Blumen auf dem Markt kaufen,
mich an ihren Farben, Formen und Düften zu berauschen
ich liebe es !!!










Nun hat ja leider nicht jeder die Möglichkeit einen Blumenmarkt zu besuchen.
Deshalb möchte ich euch heute das neue Onlineunternehmen von
Mirjam und Dominik Horstmann vorstellen. Es heißt
                                                 
                                                                            Werbung                                                                                                                             
         
Hier könnt ihr einkaufen wie auf einem richtigen Markt.
Es werden saisontypische Blumen angeboten, 
aktuell natürlich Frühlingsblüher, 
aber auch viele verschiedene wunderschöne Rosen, dazu passendes Grün.

Zu jeder Blume findet ihr Informationen zu Herkunft,
Haltbarkeit und Blütengröße sowie Tipps zum Kombinieren und zur Pflege.
Das ist doch was für dich, liebe Andrea ;-)
Ihr könnt euren Strauß selbst zusammenstellen:
3 Tulpen, ein paar Ranunkeln, etwas Eukalyptusgrün.....






und dann die Blumen bequem nach Hause liefern lassen.

Schaut euch doch mal auf Mirjams Online-Wochenmarkt [klick] um,
ihr findet da auch ein Blog rund um die Blume.







  Nun zur Verlosung:

Blumigo spendiert 3 Gutscheine im Wert von je 15 Euro.
Ihr könnt euch in diesem Wert Blumen aussuchen,
 Porto und Versand übernimmt Blumigo,
 allerdings leider nur innerhalb Deutschlands.








 Was ihr tun müsst :

 schreibt bis Freitag, 25.März 2016 um 24:00
in eurem Kommentar , welche Blümchen oder Blättchen euch
im Onlineshop am besten gefallen und welche Blumen ihr dort vermisst.

Mirjam hat mir versprochen, das Angebot noch zu erweitern :-)

Wie immer entscheidet das Los.




Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind:

Herzlich willkommen !!!

Hier geht's zu den Spielregeln --->





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Helga,
    ojjaaa, was man sich heute alles schicken lassen kann, Blumen und nun habe ich auch gelesen Lebensmittel und noch frische dazu.
    Ich bin froh, dass ich doch meine Blumen auf den Markt und beim Floristen und auch beim Discounter und bald auf dem Feld kaufen kann.
    Aber für Leute, die die Möglickeiten nicht haben sicherlich ganz gut.

    Einen schönen Strauß hast du heute zusammengestellt, richtig frühlingshaft und sogar die Blutpflaume ist hinten zu sehen.
    Ich habe sie direkt vor dem Fenster.

    Hoffe doch, dass es Blutpflaume ist.

    Lieben Gruß Eva
    ein schönes Wochenende wünsche ich dir mit diesem schönen Strauß.

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist dein zusammengestellter Strauß zauberhaft! Interessante Möglichkeit, an schöne Blumen zu kommen...danke fürs Vorstellen. Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Strauss hast du zusammengestellt. Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen. Ich würde mir noch rosa und weisse Ranunkeln im Sortiment wünschen. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Strauß hast Du Dir ausgesucht, mir gefallen die Ranunkeln in dem Onlineshop sehr gut. Danke für den Seitenlink.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar.. Ranunkeln, Tulpen.. hach.. frühlingsfrisch! Der Link ist sehr interessant. Danke für den Tipp ;)) Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. einen schönen strauß hast du dir ausgesucht! unsere tulpen haben ja heute die gleiche farbe ;-)! ich hab ein bisschen im onlineshop gestöbert und bin sehr angetan - sogar weiße ranunkeln und französische tulpen gibt es. toll finde ich den 50-tulpen-überraschungsstrauß. ein traum!! was ich nicht entdeckt habe, sind die hübschen wachsblumen, die passen so gut zu den frühblühern.
    liebe grüße und ein schönes wochenende
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das wäre glatt was für mich!
    Nur schade, das ich im Online Markt die Gespräche und Gesten der Händler nicht mitbekomme...
    Ich bin aber auch gleich mal über den "Markt" geschliddert und kann mich gar nicht entscheiden. Der exklusive Tulpenstrauß ist toll oder das Ranunkelüberraschungspaket, der Eukalyptus und die Rosen sehen gut aus...

    Wobei deine Mischung auch sehr schön ist. Eigentlich gefällt mir dein Arrangement wieder am besten.
    Diesmal grüße ich leider nicht vom Markt,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    so, nun habe ich es auch endlich mal wieder geschafft. Deine Blumen sehen ja toll aus und der Onlinemarkt, wie genial ist die Idee denn bitte? Und so tolle Blumen.
    Also, ich würde ja mal wieder etwas komplett vermischen, von dem der normale Blumenladen unter Umständen mal wieder sagen würde: Das macht man aber nicht...
    Als da wären die Rosen "La belle" - oh wie zart - und Ranunkeln in Elegance pastel pink. Da zu Fresien Volante in weiß und für die gute Laune noch mini Gerbera Kimsey rosa. Aufgepimpt mit Heidebeergrün und Bärgras.
    So und jetzt muss ich mich leider losreißen und arbeiten gehen :-(
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    ich komme auch nicht immer zum Wochenmarkt und unserer hier bietet auch nicht so schöne Blumen an.
    Die Idee mit dem Online-Shop find ich super und du hast dir eine schöne Mischung ausgesucht!
    Die Freesien dort gefallen mir am besten!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Helga,
    ein schönes Sortiment hat der Shop... und Du hast Dir was hübsches rausgesucht. Und wie schön Deine Zweige schon blühen, meine Pflaumenzweige haben erst kleine rosa Knospen...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Dass du die Auswahl genossen hast, merkt man dem heutigen Arrangement an, es ist so üppig, wie in den Anfangszeiten des Flowerdays ( ja, ich habe gestern mein Pinterest -Board durchstöbert :-) ). Mir gefällt's sehr gut.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, mich sticht momentan der Hafer. Du bist nicht die einzige...
      Schön, dass du es so nehmen kannst!
      GLG

      Löschen
  12. Ranunkel, Tulpen und Eukalyptus sowie blühende Zweige, das sind ja gleich vier Sträuße auf einmal. Mannomann, da hast Du es aber krachen lassen ;-)). Aber schön aussehen tut es, das muss man gestehen - neidvoll rüberschau! Vielen Dank für diese zart-kräftige Farbpracht. LG Marion

    AntwortenLöschen
  13. oh, das ist aber eine feine verlosung! und ich bin begeistert, dass es da eucalyptus gibt! den suche ich hier bei unseren blumenhändlern nämlich vergeblich.
    was an blumen fehlt? keine ahnung! bei der guten auswahl würde ich definitv fündig werden, ohne dass ich etwas vermisse.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  14. Nun muss ich nochmals ran, da ich erst jetzt den online Blumenmarkt gesichtet habe. Ja, ich bin etwas zwiegespalten. Die Blumen sind schön, keine Frage, meine Lieblinge sind Ranunkeln, vermissen tu ich Narzissen, die sind doch jetzt aktuell. Ich persönlich werde aber immer lieber beim örtlichen Züchter einkaufen, auch wenn ich "nur" saisonale Ware bekommme - dafür ist es umweltfreundlich und der kleine Blumenhändler vor Ort bleibt erhalten. In städtischen Regionen gibt es dies evtl. nicht - aber solange ich diese Möglichkeit habe, ist die online Blume für mich nicht die 1. Wahl. Aber das ist wie so vieles Einstellungssache :-)). Vielen Dank fürs Zeigen - war für ich sehr interessant! LG Marion

    AntwortenLöschen
  15. Danke für einen Freitagsblick durch eine rosarote Brille!
    Die Verlosung betrifft mich nicht, aber wir sind hier in Paris auch nicht gerade arm an Märkten mit Blumenständen ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Helga,
    .... dann nehme ich doch mal den "50 Tulpen-Überraschungsmix"!!!!!!!! :-)
    Denn die wären ein toller Kontrast zu meinen heutigen weissen Ranunkeln. :-)
    Vermissen? Wie wäre es mit Vergissmeinnicht?
    Deine Blumenwahl ist heute aber auch bezaubernd, liebe Helga!
    So schön hast Du die Blumen aufgenommen, dieser Anblick hat mir gerade richtig Spaß gemacht. :-)
    Alles Liebe für Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,

    so ein schöner Strauß! Für mich sieht er romantisch mit einem Hauch von Wehmut aus. So schön komponiert!

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helba,

    blumingo ist ja wirklich toll - vor allem der Tulpen-Überraschungsstrauß!

    Fehlen tut im Sortiment m. M. nach gar nichts.

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja ein toller Online-Markt, ich bin ganz begeistert. Die Preise sind ja genial, ich werde sicher einmal dort bestellen. Die weißen Ranunkeln haben es mir angetan, ;)! Wunschblumen habe ich gerade nicht, weiß müssten sie sein ;).
    Ich grüße ganz herzlich und wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Helga.
    Cora

    AntwortenLöschen
  20. Das Licht um deine Blumenbilder ist immer fantastisch liebe Helga und Blumen-Online-Markt ist eine tolle Idee, ich gehe trotzdem lieber selber los...
    Schönes Wochenende, Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Helga,

    zugegeben: Im ersten Moment war ich überrascht, dass du Blumen online gekauft hast ;)
    Vielleicht siehst du es mir jetzt nach, dass ich das auch gerne mal mache ;)
    Aus deinen oben genannten Gründen :)
    Dein Tipp ist wirklich ein sehr guter Tipp.
    Den Laden kannte ich noch gar nicht und ich fühle mich mal so richtig floral verführt :)
    Ich vermisse dort im Angebot gar nichts...
    Das Angebot ist definitiv hübscher und größer als in meinem dörflichen Super-Blumen-Laden ;)
    Also: Ich mag gerne mein Glück versuchen!
    Meine liebsten Blümchen sind dort die Ranunkeln, der 50-Tulpen-Überraschungsstrauß und vor allem: EUKALYPTUS!!!

    Liebste Freitagsgrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast völlig recht, liebe Julia , es gibt ein Wider (die Menge an Verpackungsmaterial, der Transport, die regionalen Blumengeschäfte) und ein Für ( man muss nicht kilometerweit mit dem Auto fahren, wenn man kein gescheites Geschäft in der Nähe hat, was ja auch nicht ökologisch sinnvoll ist und man bekommt die Blumen, die man vielleicht gerade gerne haben möchte.) Dann kommt die Gretchenfrage :soll man generell auf gezüchtete Blumen verzichten ??? Alles schwierig und ein komplexes Thema...
      Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende,helga

      Löschen
  22. Guten Morgen liebe Helga,
    lange ist es her, dass ich eine Blume zu dir brachte, aber heute habe auch ich wieder den Weg zu dir gefunden. Zwar nicht mit einer Frühlingsblume, aber ich denke sie ist nicht weniger interessant.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga,
    hatte ich mir doch vorgenommen öfter vorbeizuschauen, hab ich es direkt heut wieder umgesetzt. Sehr schön der Marktblumenersand, bin ich doch großer Wochenmarktfan. Vor allem die Freesien und Ranunkeln stachen mir direkt ins Auge!
    Liebe Grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  24. hallo liebe helga,

    das find ich ja mal richtig toll, dass man sich die blumen selbst zusammenstellen kann! danke für den tollen tipp. :-)

    liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank fuer den Tipp und die tollen Bilder!!!! LG, Ioana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga,
    dein Strauß ist wieder wunderschön. Das ist ja eine tolle Verlosung und so passend an dieser Stelle. Also ich würde mir einen Strauß aus rosa Ranunkeln, rosa Schleierkraut und Eukalyptus zusammenstellen. Obwohl sich der 50 Tulpen Überraschungsstrauß auch sehr verlockend anhört! Die Auswahl finde ich gut, spontan fehlt mir nichts.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Helga,
    ein wunderbares Arrangement und ein schöner Gewinn.
    Mir gefallen die Tulpen und Ranunkeln sehr gut. Mehr Zweige könnte ich mir noch vorstellen oder füllendes Beiwerk.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga,
    Dein Strauß ist - wie immer - sehr schön. Die Tulpen sind ein ein Traum.
    Nun zum Online-Shop, durch den ich mich sehr aufmerksam geklickt habe. Mit Tulpen und Ranunkeln kann man mich immer fangen. Ich liebe sie. Allerdings finde ich das Angebot insgesamt doch ein wenig - wie soll ich sagen? Traditionell? Ich vermisse, die kleinen Besonderheiten, die man nicht überall findet. So auf Anhieb fallen mir da Schachbrettblumen, Schneeball und das so schön frühlingsgrüne Hirtentäschel ein.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  29. ...da hast du dir wirklich einen schönen Strauß zusammen gestellt, liebe Helga,
    und wie gewohnt toll arrangiert...mit der einen Blüte einzeln...
    ein Wochenmarkt zum Stöbern am PC ist eine interessante Sache, besonders, wenn man wie bei mir manchmal gewünschtes hier direkt einfach nicht findet...ich weiß nicht, in wie vielen Geschäften ich nach Eukalyptus gefragt habe, ich habe keins bekommen...den Link werde ich mir deshalb gerne abspeichern...gefehlt hat mir so auf Anhieb auf der Seite nichts, weil ich gerade auch nicht nach was Bestimmten suche,

    einen guten Tag dir,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Helga, Deine Blümchen und Zweige hast Du in den Glasvasen - wie immer - wunderschön in Szene gesetzt und gekonnt fotografiert.
    Im übrigen komme ich gerade vom online-Blumenmarkt und finde, dass es eine gute Geschäftsidee ist. Vielleicht sind dort die Blumen frischer als in so manch einem Blumenladen. Ich habe da mit sehr teuren Sträußen schon nicht so tolle Erfahrungen gemacht. Ein besonderes Ärgernis sind mir immer die angedrahteten Blätter oder das angedrahtete Beiwerk, das nicht ins Wasser reicht, am 3. Tag schon verwelkt ist. Und wenn man es herausrupft, ist der ganze Strauß ruiniert. Mir gefällt auch, dass man sich die Blumen selbst zusammenstellen kann. Sonst gibt es die ja meistens nur im Bund. Wenn Bestellung und Bezahlung nicht zu kompliziert sind, würde ich dort schon bestellen. Zufriedene Kunden könnten schnell zu Stammkunden werden. Ich würde mir einen pastellfarbenen Strauß wünschen mit Ranunkeln Elegance pastel pink, weißen Tulpen White Marvel und Flashpoint pink mit etwas passendem Beiwerk oder einfach je einen Strauß Tulpen Bunte Mischung und Tulpen Doppelte Premium Mischung. Also ab ins Lostöpfchen. Natürlich würde ich meinen Gewinn hier an dieser Stelle beim Friday Flowerday vorstellen.
    Jetzt fällt mir ein, dass ich Freesien vermisse. Oder habe ich sie übersehen?
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Helga,
    du hast deine Blumen wie immer hübsch dekoriert!
    Der Onlineshop ist eine gute Alternative zum Blumenladen um die Ecke,
    der nicht immer eine Auswahl bietet.
    Toll finde ich das man seinen Strauß selbst zusammenstellen kann.
    Klasse Idee.👍
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Helga!
    Einen tollen Strauß hast du dir zusammengestellt. So ein Onlineshop für Blumen ist eine tolle Idee. Mir gefällt das komplette Sortiment.
    Ich kann mich an so einer Auswahl immer gar nicht sattsehen. Zur Zeit stehen Tulpen natürlich ganz hoch im Kurs und da gibt es wirklich tolle Sorten.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Einen üppigen Strauß hast du dir da zusammengestellt, Helga, gefällt mir. Der Link ist zwar interessant, aber Blumen online einkaufen ist nicht meins. Ich mag den Plausch mit der Floristin ... ja und auch die Suche nach einer Alternative vor Ort, wenn ich mal wieder den Wochenmarkt versäumt habe.
    ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Helga,
    oh deine Kombi gefällt mir gut...Ranunkel & Eukalyptus....
    das merke ich mir....
    Mir gefallen am Besten im Shop die wundervollen Ranunkeln & Tulpen....die sind so schön....da vermisse ich keinen andeeren Blumen..
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  35. Liebes Holunderblütchen,
    ein schöner Beitrag, der Lust auf mehr macht. Ich habe mich gleich bei Blumigo umgeschaut, ein tolles Angebot - besonders gefallen mir die rosafarbenen Ranunkeln, liebe ich diese Blumen schon immer sehr. Wenn überhaupt, vermisse ich ein paar weitere Frühlingsblüher, Hornveilchen, Veilchen überhaupt... Die Auswahl an Rosen gefällt mir auch sehr gut, ich schaue gewiss wieder vorbei.
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Anni | antetanni

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ja eine tolle Seite liebe Helga. Ich würde sofort einen ganzen Arm voll Ranunkeln nehmen...lach. Allerdings vermisse ich blühende Zweige oder etwas mehr Beiwerk.... Deine Zweige sind traumhaft, wie dein ganzes Arrangement ♥
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  37. Frühling pur, eine schöne Kombination von üppig und zart!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Ulla

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Helga,
    heute bin ich zum ersten Mal bei dir. Ich habe schon oft bei anderen Bloggerinnen ihre Freitagsblumen bewundert. Allerdings war mir nie wirklich bewusst, das sich alle bei dir treffen.
    Nun weiß ich Bescheid! ;))
    Heute habe ich auch endlich mal einen wunderhübschen Strauß, den ich gerne zeigen würde. Jetzt habe ich zwei Fragen dazu: Kann ich mich einfach so in die Aktion einklinken? und wenn ja: Wie verlinke ich das auf deiner Seite?
    Einen lieben Gruß, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Helgo, dein Strauss sieht wieder klasse aus.
    Komisch, zu den Tulpen fällt mir sofort ein - temperamentvoll.
    Passt das für Blumen? Egal, dann eben leuchtend fröhlich und einfach schön. Ein schönes Wochenende für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  40. Heute Morgen hatte ich keine Zeit, um in Ruhe zu lesen, aber jetzt bin ich da ;-)

    Das ist ja eine tolle Mischung, die du dir zusammengestellt hast! Besonders hübsche Tulpen sind das aber auch. Der Online-Wochenmarkt ist ja toll! Und so humane Preise, das ist echt toll. Gar nicht mal soooo weit weg von mir. Ich versuche gern mein Glück bei den Gutscheinen - Blumen brauche ich schließlich jeden Freitag ;-)

    Fein, dass dir der Milchstern so gut gefallen hat, das freut mich sehr, liebe Helga!

    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  41. Huhu.... ich nochmal ;)))
    Ich denke es müsste funktioniert haben... Ich tue mich da leider immer ein weig schwer damit, aber ich bin ja lernfähig.
    Vielen Dank für deinen Kommentar und für das Kompliment zu dem Strauß. Ich habe es direkt weitergeleitet und es wurde mit großer Freude entgegengenommen. :)
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Helga,
    beim Stöbern im Online-Shop ist meine Blick an dem Riesen-Eimer mit den Ranunkeln hängen geblieben, ja das wäre es einen ganzen Eimer mit meinen Lieblingsfrühblühern.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Helga,
    einen sehr schönen Strauß hast du dir zusammengestellt. Auch das erste Bild gefällt mir sehr, so schön bunt und frühlingsfrisch.
    Ich habe mich gerade mal bei Blumigo umgesehen. Wow! Genau das richtige für mich. Hier bei uns auf dem Wochenmarkt gibt es keinen Blumenstand und im Blumenland bekommt man häufig nur Standardware. Meine Frage, ob man bestimmte Blumen mal bestellen könne, wurde verneint, weil sie bestimmt Mengen kaufen müssten und da wäre dann die Nachfrage zu gering. Von daher ist Blumigo genau das Richtige für mich. :-))) Also vielen Dank für den tollen Tipp, auch den Blumenblog finde ich toll.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  44. Augenfreuden bei dir und auf dem Online-Markt... Jetzt gehen die Frühlingsblüher ganz klar vor: Tulpen, Traubenhyazinthen, bei den Blumen... Aber meinen Gewinn würde ich wahrscheinlich in Eukalyptus umsetzen, weiß ich doch nun inzwischen, wie toll davon Ecoprints aussehen ;-). Und hier auf dem Dorfe habe ich noch nie welchen gesehen. Aber ich gebe zu, ich bin nicht die größte Blumenkäuferin. Das Woher und Wieweit und Inwieweitbelastet und InwieweitFair gehen immer in mir um... Herzliche Grüße Ghislana, die nun eher zufällig hier am Lostopf gelandet ist, weil der Gefährte so einen schönen Strauß bekam ;-)

    AntwortenLöschen
  45. Guten Morgen liebe Helga,
    das ist ein interessantes Unternehmen, welches Du da vorstellst.
    Eine echte Alternative zu Bloomydays, da ich dort selbst aussuchen kann.
    Ich werde es auf jeden Fall mal testen und da käme so ein Gutschein natürlich super an.
    Besonders schön finde ich, dass sie auch Freesien im Angebot haben, leider nur weiße. Ein paar bunte wären auch toll.
    Ansonsten bin ich mit der Auswahl super glücklich, da kann man nicht meckern.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  46. wieder so schöne Blumen in deiner Vase :) so schön frisch und bunt... ganz als Gegenteil zum heutigen Tag! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  47. was für eine wunderbare mischung du da hast... klasse.
    bei mir darf es ja gerne farblich schlicht sein. daher wäre eukalyptus mein favourit. so schlicht, so schön, so grün... und der wunderbare duft erst in den er die wohnung taucht.

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Helga,
    Du bist meine Rettung! Mein Dorfflorist ist nun echt nicht so dolle und recht unzuverlässig. Der Onlineshop ist ja ne Wucht! Ich würde glatt die Ranunkeln, der 50-Tulpen-Überraschungsstrauß und vor allem Eukalyptus bestellen. Und Anemonen, wenn die noch aufgenommen werden. Die finde ich hier noch gar nicht.
    Danke für die tolle Inspiration und den heissen Tipp!
    Ganz liebe Grüße
    Nadine - breukesselchen

    AntwortenLöschen
  49. Ein Blumenversand ist echt mal eine Alternative. So ein Blumenabo für ein Jahr habe ich auch schon einmal verschenkt, was große Freude ausgelöst hat.
    Die Ranunkeln sind mir sofort ins Auge gefallen. Ein Riesenstrauß, das wäre mal was!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...