Freitag, 11. März 2016

Friday-Flowerday 11/2016



Gefunden : die ersten Pfirsichblütchen, tatsächlich !!!
 
 
 
 
Sie blühen schon im Weinberg und da überall noch die Kerne
des Vorjahres liegen und das Gelände recht verwildert ist, 
gehe ich davon aus , dass niemand mehr Intersse an ihnen hat
 und ich habe mir erlaubt, zwei Zweige zu schneiden.
 
Gekauft : zwei Ranunkeln  
 
 
 
 
Gehabt : Birkenreisig 
 
 
 
das "Nest" ist nun fertig,  ich warte darauf, dass der Hase
die Eier hineinlegt ;-) 
 
 

 
 
Ich wette, heute gibt es schon jede Menge Eier zu bewundern.
 
Hat noch jemand Tulpen ??? 
 











  Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die Spielregeln : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)



Im Frühjahr akzeptiere ich auch Zwiebelblumen, aber ohne Erde ;-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
 
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    mit Tulpen kann ich heute nicht dienen liebe Helga, dafür mit Ganzjahresblümchen...
    So schön und aufregend wie Deine Zusammenstellung sind sie nicht.
    Bei Dir schaut es klasse heute aus.
    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Pfirsichblüten.. so wunderhübsch.. ganz zart und in diesem hellen Rosa.. hachz!! Ich kann es gar nicht glauben, Helga! Bei Dir ist es Frühling!! Ganz liebe Freitagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow...Pfirsischblüten...davon sind wir hier noch weit entfernt! Schön sieht es wieder bei dir aus! Komm gut ins Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa....HIER! hier gibt´s noch Tulpen zu sehen! sorry.
    Sieht wunderschön bei Dir aus, gerade in Glasgefässen und Flaschen mag ich diese zarten Blüten ganz besonders.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Die Pfirsichzweige blühen wunderschön...und zusammen mit den Rapunzeln sieht dein Duo wunderschön aus. Ich hab mir gerade drei Blutpflaumenzweige aus dem Garten in die Vase gestellt, die nach drei Tagen wunderschön aufgeblüht sind...mal sehen, ob ich noch ein Foto schaffe.
    LG von Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch bei mir..ich habe meine Blutpflaume noch verlinkt und muss gerade über meine Rapunzel lachen...eigentlich meinte ich ja Ranunkel..:-) LG Sigrun

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Kombination hast Du heute - die Farben sind ein Traum, und Obstbaumblüten sind wirklich ein Frühlingsinbegriff. Vielen Dank für die schöne Inspiration! LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft sehen die Pfirsichblüten aus, so filligran in den Gläsern.
    Die Ranunkeln passen perfekt dazu. Das Rosa lässt uns den Tag fröhlich beginnen.
    Schönes Wochenende, Jana

    AntwortenLöschen
  8. Pfirsichblüten jetzt, da renn ich nachher gleich mal in den Weinberg und schau.
    Schön deine Zusammenstelung vor allem die Farben.
    Mit lieben Grüßen Eva
    die Farben sind genial.

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Helga,
    deine Pfirsichblüten und die Ranunkeln sind wunderschön bezaubernd! Einfach der Hammer! Sie laden zum Träumen ein :)
    Bei mir sind es "nur" die altbewährten Tulpen, aber ich mag sie einfach gern.
    Dir ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    Ranunkeln sind meine Lieblingsfrühblüher, mit den Pfirsichzweigen sehen sie bei Dir zauberhaft aus. Tulpen habe ich dieses Jahr öfters verschenkt, selber hatte ich noch gar keine.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  11. Die Pfirsichblüten sind ein Traum, liebe Helga. Zart und einfach schön.
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Die Blüten sind ja wunderbar... ich habe ein paar Äste seit Wochen in der Vase, rosa Knospen sind dran, aber von so schönen Blüten sind sie noch weit entfernt... dann warten wir mal auf den Hasen ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. douce éclosion du printemps *
    beau weekend !

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön die Zweige vor dem Fenster aussehen, wieder bin ich begeistert von deinen Fotos liebe Helga!!! Das Nestchen wirkt sehr einladend, ich hätte es nicht geschafft, dort kein Ei hineinzulegen ;-)
    Frohe Freitagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe es heute Morgen schon bei Nicole geschrieben. Ich brauche unbedingt einen größeren Tisch mit mehr Platz für Frischblumen ;). Und Ranunkeln brauche ich auch :). Liebe Grüße ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Tulpen hab ich nicht...aber Tulpenähnliche.
    Bei dir sieht es heute wieder so schön aus. So einfach, doch wirkungsvoll.
    Das sind wirklich Zweige von einem Weinberg? Ich glaube ja nicht, das die bei uns schon blühen würden.
    Ich gehe dann mal nach blühenden Zweigen von draußen schauen...
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Rosatöne, schöne Vasen und auch das Nest ist herzallerliebst! Vor dem Haus, direkt an der Hauswand, öffnet der Marillenbaum auch schon ganz vorsichtig die ersten zwei Knospen.

    Ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Ich hätte da noch zweimal Tulpen im Angebot ;-)
    Schön ist deine Menage a Trois geworden! Schöne Farbe, schöne Blumen und Zweige. Und genug Platz für die Eier vom Osterhasen.

    Hab einen schönen Tag, liebe Helga!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Ja, ich habe noch Tulpen in der Vase, und werde mir wohl weiterhin welche kaufen, so lange es sie noch gibt, sie sind so prächtig, und machen lange Freude.

    Dein Frühlingsarrangement ist wunderbar zart, ich bewundere deine Gabe beim Kombinieren, das ist immer gelungen!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga,
    jetzt wollte ich endlich mal wieder an Deiner schönen Aktion teilnehmen - aber leider habe ich beim Einstellen des Bildes bemerkt, dass ich gar keine "Weitsicht" aufgenommen habe. Ich hoffe, Du verzeihst mir das noch mal.
    Deine Pfirsichblüten sind es mehr als wert, dass Du sie mitgenommen hast. So ein toller Traum!
    Zusammen mit den Ranunkeln ist eine wunderschöne Komposition entstanden.
    Freue Dich an Deiner Blumendeko, liebe Helga!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  21. das sieht ja bezaubernd aus! obwohl ich kein rosafan bin, sieht es so frühlingshaft zart und frisch aus, dass ich es auch gern so in meiner wohnung stehen haben möchte!
    ich musste diesmal improvisieren, weil mir im nachbardorf die blumenauswahl mal wieder nicht gefiel...
    liebe grüße und ein schönes wochenende, mano

    AntwortenLöschen
  22. Das ist ja fast Ikebana, so reduziert und dreigeteilt ( oder liegt es daran, dass ich gerade so viel über die Heidiliebe der Japaner lese?).
    Jetzt ist der Frühling in den Startlöchern. Warte täglich auf das Aufbrechen der Magnolienknospen.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Nicht nur die Blühenden Zweige gefallen mir, die Farbe im Hintergrund machen die Fotos ganz speziell schön.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Helga,
    von Tulpen kann ich immer noch nicht genug bekommen :-)
    Aber heute mal Freesien - sie sind so schön schnörkelig.
    Dein Pfirsichblüten sind ein Traum!
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga,
    endlich habe ich es wieder zu dir oder besser zu euch allen geschafft! Nun frage ich mich, ob die Pfirsichblüten auch nach frischem, fruchtigen Pfirsich duften? Die Farbkombination mit einer meiner Lieblingsblumen ist auf jeden Fall mein heutiger Favorit.
    Hab es schön!

    AntwortenLöschen
  26. Tulpen nein, Eier ja! Dein Nest ist ja schön, da legt der Hase bestimmt ein paar Eier hinein. Ich muss meine Nester noch bauen, sonst wird das dieses Jahr nichts mehr.
    Hier lässt der Frühling noch auf sich warten. Ich bewundere derweil Deinen Tischfrühling, schön, schön, schön!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  27. wunderschön, liebe Helga, so wünsche ich mir auch den Frühling
    so zart, so luftig und so rein...

    herzliche Grüße und ein feines Wochenende

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Helga,
    ich mag Deine klaren und gut geordneten Arrangements. Die Pfirsichblüten sind zart und goldig und die gerollten Zweige ein "Hingucker". Wundervoll !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  29. Wie schön die Pfirsichblüten sind. Und dazu die Ranunkeln - richtig Frühling.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  30. Ja, ich habe Tulpen aber die zieren sich noch etwas.
    Deine Kombination aus Pfirsichblüten und Ranunkeln ist sehr schön, da legt der Osterhase bestimmt gerne die passenden Eier ins Nest.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. ja, bei mir gibts heute noch mal Tulpen bevor die richtigen Frühlingsblüher kommen :) Gestern hab ich mir Narzissen und Stiefmütterchen gekauft. Aber für vor die Haustüre, nicht für die Vase ;)
    Fürs nächste Mal will ich auch Ranunkeln - die sind sooooo schön und zählen zu meinen absoluten Lieblingen.
    wunderschön sehen deine Bilder heute wieder aus :D
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  32. ...die Baumblüten sind so schön, liebe Helga,
    eine Freude, beim spazieren gehen, die Bäume zu finden...Ranunkeln mag ich auch sehr und habe gerade heute auch zwei in der Vase...obwohl ich eigentlich Freesien wollte ;-)...jetzt bin ich froh, dass es so gekommen ist...wie stolz sie aussehen, diese schönen Blüten auf dem langen Stiel,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  33. Helga, ist das schön!!
    Ich wünschte bei mir sähe es so aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  34. So schön! Ranunkeln und Pfirsichblühten haben fast die gleiche Farbe.
    Von oben gefallen mir deine Blumen heute besonders gut.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga,
    wie toll die ersten Pirsichblüher.....und dann noch so schöne Ranunkel toll......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Helga,

    das ist ja ganz großes Kino bei dir. Kompliment.

    Ich habe heute Ranunkeln mit Glasnudeln zubereitet.

    Schöne Grüße
    Xenia

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Helga,
    Dein Arrangement ist einfach zum Dahinschmelzen! Sehr zart und verträumt. Ich habe Anfang der Woche ein paar Pfirsichzweige gekauft, aber da sind bis jetzt nur Knospen zu sehen. Bin gespannt, wann es so weit sein wird. Till then... meine ersten Tulpen dieses Jahr stehen in den Vasen in der Wohnung verteilt. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  38. So tolle Farben - auch wenn mein Mann Geburtstag hat, da muss er durch - die nächsten Blümchen werden pink! :-)

    AntwortenLöschen
  39. ich habe in Trier auch schon die ersten Mandelblüten entdeckt und andächtig davor gestanden :) das frische Rosa/Pink habe ich fest für die Kommunion eingeplant, aber wenn alles so früh blüht ... was würdest du denn empfehlen ???
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  40. Pfirsichblüten??? wow, sind die schön. die hätte ich auch gerne gefunden. bisher war meine ausbeute noch nicht wirklich erfolgreich. nicht mal die magnolienzweige wollen blühen...
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  41. Wunderschön, liebe Helga, das sieht nach rosigen Zeiten aus!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Helga,
    deine Blumenkombination gefällt mir irre gut und ich werde mir auch Pfirsichzweige holen für den Osterstrauß:)
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  43. Hallo liebe Helga,
    ich bin die Nummer 17 :-)
    Musste auch erst mal suchen -
    bei so vielen schönen Einträgen :-)
    Einen schönen Abend noch
    wünscht dir die Urte

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...