Mittwoch, 17. Februar 2016

Mittwochs-Rück-Blick [der siebte]



Schon wieder Mittwoch, Zeit für den Rückblick !!!
Der Post, den ich euch heute vorstellen möchte, liegt
fast 3 Jahre zurück. Ich nahm regelmässig und mit grosser Freude
einer Challenge, bei der es darum ging, aus scheinbar nutzlosen
und "mülligen" Dingen etwas Neues zu werkeln.


Was  aus diesen "Zutaten" entstanden ist,
das könnt ihr hier (--->klick) bestaunen ;-)



Kommentare:

  1. Die Lampe war schön. Schade, dass es dieses Projekt nicht mehr gibt.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee die Lampe so zu verwenden! HAst du sie noch?
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  3. die einfachen Dinge sind oft die besten ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ganz große Bastel-Kreativ-Klasse, liebe Helga,
    ich habe meinen Senf natürlich direkt beim leuchtenden Artikel hinterlassen. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, Ninas Upcycling-Tag war immer große Klasse, da hab ich auch oft mitgemacht, es gibt so viel Schönes, dass es wert ist "upgecycelt" zu werden :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Uji... das ist ja eine klasse Idee!!! Das hat was ganz Besonders. Und "Upcycling" finde ich ja sowieso spitze! Ganz liebe grüsse, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oft kann man ja durch die "Zutaten" schon vorher erahnen, was es mal werden soll. Hier war ich völlig ratlos und bin freudig erstaunt, was Du da gezaubert hast. Ich hab früher auch zu Ninas Aktion ab und an was beigesteuert, aber die liebe Zeit...
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  8. Lässiger geht es nicht, eine tolle Idee. Etwas ähnliches habe ich schon lange mit Seidenpapier vor oder mit alten Glühbirnen, wenn ich es mache muss ich unbedingt zu Dir verlinken. Deine Leuchte ist sehr stylisch und kunstvoll. Was man nicht alles aus "Abfall" machen kann!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend, (Prost, der Kamin brennt und ich lass' es mir gut gähnen ;) )
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    genial !!!!! Vor drei Jahren war man mit den LED Lampen noch nicht so vertraut wie heute und ich musste beim lesen soooooo schmunzeln. Haaaach, in deinem Post sind jede Menge schöne Wörter zum scrabbeln dabei :
    Holzwolle - Bettwäscheverpackung - Fassung - Butterbrottüte - .....
    Ich danke dir für diese geniale Ideen in allerlei Hinsicht ;-)
    :O) .....

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...