Freitag, 23. Januar 2015

Friday-Flowerday #3/15



                                          
          Ich habe es wieder getan, ich habe wieder zu Tulpen gegriffen :-)




          Ich mag sie einfach, es gefällt mir, wie sie sich in der Vase so 
          unvorhersehbar verändern und täglich anders aussehen.  


        

         Diesmal habe ich eine Farbe, die ich noch nie hatte.
          Als ich die Tulpen am Dienstag gekauft habe,
 da waren sie noch recht knospig und ich dachte, sie seien violett.
 Und ich hab mich gefragt : warum hast
        du jetzt lila Tulpen gekauft, die magst du doch gar nicht ...
        Aber, als sie aufblühten, da hatten sie dieses wundervolle Rubinrot, das
         auch der "Blaue Zweigelt" hat, den ich so gerne trinke ;-)




        Diese Tulpen sind "Solotänzer", sie wirken für sich.




        Dennoch wollte ich die schlichte Glasvase etwas pimpen und 
        weil ich immer noch leere Teelichthülsen habe, wurden ihre Böden
        zu einem "Gürtel" aufgefädelt.



      

  So, das ist nun mein Beitrag zum "Flowerday".

 Und wie sieht eurer heute aus  ???

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen und so geht's:


Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)
in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich eure Verlinkung leider wieder entfernen.



   

Kommentare:

  1. Das ist ja eine wunderschöne Farbe, so frisch, da fängt der Tag richtig gut an.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Damit du mit deinen Tulpen nicht ganz allein bist...ha, ha, ha...habe ich aus Solidarität auch welche in die Vase gestellt...;-))). Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Tulpen und eine ganz außergewöhnliche Farbe.
    Aber toll sieht das Ganze auch mit dem coolen Gürtel aus.
    Und Tulpen brauche keine Gesellschaft, das finde ich auch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ohne Tulpen geht im Moment auch bei mir gar nix ;-)
    Auch wenn ich heute andere Blüten zeige, so stehen doch auch noch weisse Tulpen bei mir wieder in der Vase.
    Deine sind wunderschön und die Farbe ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Da schliesse ich mich an, sehr schoene Tulpen in einer nicht alltaeglichen Farbe und mit
    dem Band aus Teelichthuelsen wunderbar in Szene gesetzt.
    Sei lieb gegruesst,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    die sind ja wunderschön die Tulpen und so schön frühlingshaft.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helga,
    Ideen muß man haben, die roten Tulpen sind von einer so tollen roten Farbe.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Ich auch Helga!
    Bei mir mussten es auch unbedingt Tulpen sein :-)
    Die Farbe von deinen Tulpen ist wuuunderschön!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich das sehe komme ich auch auf den "Tulpen-Geschmack". Ganz besonders gefällt mir deine Vasenverzierung. Tolle Idee!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Jaja, an was einen die Tulpenfarbe nicht so alles erinnert ;-))
    Ich finde es bei Tulpen auch immer verrückt wie schnell sie wachsen, das fällt richtig auf.
    Dein Teelichthülsengürtel ist klasse.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. auch ich konnte den tulpen diese woche erneut nicht widerstehen! deine solisten sind absolut ein hingucker und brauchen keine begleitung! deine aufgepimpten teellichthülsen sind sehr schön dazu und leuchten gemeinsam mit dem glas im hintergrund.
    ein schönes wochenende und liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  12. ich glaube, tulpen sind um diese jahreszeit das non-plus-ultra! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    die Farbe von den Tulpen ist mal etwas anderes. Die mag ich aber auch. Wenn die Tulpen so kreuz und der quer in der Vase stehen, hat was, was mir gefällt, nicht immer brav dastehen wie die Soldaten.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga ...
    Die Farbe vertreibt den grauen Tag :))) . ich stelle meine Tulpen nach einem Tag nochmal neu in die Vase , damit sie auch so schön fallen ...manchmal stehen sie nämlich wie die Soldaten ... keine Ahnung warum , am zweiten Tag sieht es dann besser aus ... Die Teelichthülsen sehen klasse aus ...
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  15. ja, Tulpen sind immer für Überraschungen gut…
    ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe immer gelbe Tulpen, aber ich muss sagen, nach deinen Fotos überlege ich mir, doch mal zu einer anderen Farbe zu greifen.
    Wunderschöne aufnahmen und so schön dekoriert !
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Helga,
    wunderschöne Aufnahmen mit diesem leicht eingefärbten Hintergrund durch die Lichtverhältnisse.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga,

    deine Tulpen haben eine wirklich wundervolle Farbe und wirken, wie du sagst, ganz für sich allein in diesem schönen, schlichten Glaszylinder.

    Apropos Teelichthülsen, bei uns kommen täglich mindestens ein halbes Dutzend dazu. Wenn ich die alle sammeln würde, müssten wir anbauen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  19. liebe helga, deine deko ist wunderschön, die farben passen alle zusammen, herrlich!!! ich wünsche dir einen schönen freitag, hier im norden scheint die sonne!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin wieder ganz begeistert von deinen Bildern.
    Und die Vase mit dem Teelichtgürtel gefällt mir auch wieder sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. fabelhaftes Zusammenspiel von Licht, Form und Textur!!!

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  22. Die Farbe der Tulpen ist wunderschön! Und die Idee mit den Teelichthülsen ist super, hätte ich nicht erkannt!
    Ich bin heute das erste Mal dabei und freue mich sehr !
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Helga,

    Dein heutiges Bild ist ganz besonders schön und der Hintergrund passend zu den Tulpen !
    Sehr gelungen mit den platten Teelichtern!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Die Tulpen sehen ja wirklich ganz zauberhaft aus! Vor allem in der Vase - die hast du wunderschön gepimpt! Die Gürtelidee muss ich mir mal merken!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!!
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  25. ...schön kräftige Farbe, liebe Helga,
    und mit den Spiegelungen schafft das eine herrliche Stimmung...schön diese Teelichtkette,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Helga!
    Ich finde es auch faszinierend wie sich die Tulpen verändern. Letzte Woche hatte ich mit welche in zart violett gekauft die dann immer weißer wurden. Diese Woche habe ich welche in kräftigen lila, mal schauen was aus denen wird. Die Teelichthülsen gefallen mir als Kette um die Vase noch besser als am Strauch.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag sie auch so gerne.. lächel!! Eben weil sie sich nicht bändigen lassen.. allerdings finde ich es sehr schade, dass sie so schnell ihre "Stängel"-Farbe verlieren.. oder gibt es da einen Trick?? Deine Teelichterkette ist echt schön.. schöne Wiederverwertung!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga, auch von mir gibt es heute Tulpen, gleich 2 verschiedene Sträuße. Deine Fotos sind mal wieder ein Traum! Schönes Wochenende und viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Helga, ich liebe diese Tulpen, wenn ihre Stiele nicht so steif, sondern fast ein bisschen schwingend erscheinen; und dein Arrangement (incl. Teelichthülsen) unterstützen das sehr schön.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  30. Ich mag Tulpen auch sehr gerne, heute gibt es bei mir aber wieder "Gestrüpp" in der ahoffnung, dass es irgendwann blüht.
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  31. Toll sieht das aus mit dem Teelichthülsengürtel...
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  32. Tulpen sind so schöne Solisten. Einfach in die Vase gestellt, schon ist die Blumendekoration fertig. Der Vasengürtel macht sich gut. Wir schmücken uns mit Armbändern, Tüchern und Co, warum nicht einen schmucken Gürtel für die Vase kreieren!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Cora

    AntwortenLöschen
  33. Deine Fotos sind immer sehr berauschend schön! nicht nur heute. die Teelichtgirlande gefällt mir sehr gut und animiert zum nachmachen - danke.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Helga, ich freue mich, dass es deine Freitagsblümchen immer noch gibt und bin heute mal wieder dabei. Auch mit Tulpen. Das Teelicht-Upcycling ist ja ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Helga, so wundervoll sind deine Freitagsblumen wieder in Szene gesetzt! Du begeisterst mich wöchentlich aufs Neue! Danke auch fürs Blümchen sammeln!
    Liebste Grüße und ein wundervolles Wochenende
    wünscht dir
    Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de

    AntwortenLöschen
  36. Hach, ich hätte fast vergessen, meine Tulpen zu verlinken :0)
    Deine, liebe Helga, haben wirklich eine besonders schöne Farbe !!! ♥
    Herzliche Grüße zu dir !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  37. Tulpen in "Blauer-Zweigelt-Farbe" das klingt schön und sieht gut aus. Morgen kaufe ich auch Tulpen, auf jeden Fall.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschön, die Farbe! Ich hatte Ähnliches vor kurzem auch erlebt. Jetzt sind sie eher nur noch Trash ;-) Daher wage ich nicht mitzumachen ... habe leider heute keine frischen Blumen gekauft ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  39. mal wieder Hammerfotos und eine wirklich gelungenes Blumenarangement. Tulpen sind einfach tolle Blumen sie passen immer und überall! Mit deiner Deko sehen sie so edel aus.
    liebste Grüße Brigitte
    P:S. Mit deiner Bemerkung über das Verpackungsmaterial etc. was bei Versandblumen und überhaupt beim Versandhandel anfällt ,gebe ich dir vollkommen recht!

    AntwortenLöschen
  40. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pippa, sorry, aber so geht das nicht !!! Genau das möchte ich nicht, daß Blogger irgendein Blümchen irgendwo fotografieren, nur damit sie sich verlinken und Leser auf ihr Blog ziehen können. andere Blogger geben sich Mühe und inszenieren , gestalten Stillleben, nehmen "aktiv" teil.

      Du hast keinem Bezug zu meinem Blog hergestellt. Wenn ich diesen Link bestehen lasse, werde ich von anderen Teilnehmern berechtigterweise kritisiert.

      Das hat mit Toleranz nichts zu tun. Sei mir bitte nicht böse, aber ich werde auch diesen Link entfernen. GlG helga

      Löschen
  41. Nun ist wirklich wieder die Zeit der Tulpen angebrochen. Du hast sie jedenfalls perfekt in Szene gesetzt! Sehr hübsch!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  42. und jetzt sind die meinen endgültig verwelkt, also gibts morgen neue, in weiß, juhu. hach, und am freitag wollte ich mit anderen endlich wieder dabei sein, aber das wird wohl vorerst nichts, weils trockenblumen sind ....

    AntwortenLöschen
  43. ...was du immer für wunderschöne Idee hast!!! Der Gürtel bzw. die Kette um die Vase sieht ja großartig aus! Super!!!! Ganz liebe Grüße und bis bald wieder, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  44. Wo ich das sehe muss ich mir auch unbedingt mal wieder ein paar Blumen gönnen, wenn es schon der Mann nicht tut ;)

    LG Alex

    http://being-fancy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...