Freitag, 7. November 2014

Friday-Flowerday #44/14



Heute wieder aus der Natur

 Ich habe wunderschöne Hagebutten gefunden ...

 


Feuerdorn ...



 Wiesensalbei ...



und ein Flockenblümchen 



Die Hagebuttenranken waren schön lang
 und ich wollte sie sie nicht kürzen,
deshalb habe ich sie "eingerollt".



Und was habt ihr im November so in der Vase stehen ???


Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind,  herzlich willkommen und so geht's:
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)


in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich eure Verlinkung leider wieder entfernen.




Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    ich finde es erstaunlich, was Du immer noch so alles findest und wie Du es dann in Szene setzt.
    Aber im Moment sieht man wirklich noch an allen Ecken irgendetwas, was noch blüht.
    Die Hagebutten gerollt gefallen mir sehr gut.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr kunstvolles Blumenarrangement! Sehr schön! Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Deine gefundenen Schaetze wieder einmal wunderschoen in Szene gesetzt.
    Hab einen schoenen Tag
    Liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen, liebe helga,
    wunderschöne fundstücke hast du mitgebracht - mir gefallen besonders die eingerollten hagebuttenzweige, danke für die anregung! ich habe im november tatsächlich noch dahlien gepflückt, aber es werden wohl die letzten für dieses jahr sein.
    ein schönes wochenende und liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    deine Hagebutten schauen ganz bezaubernd aus.
    Sehr schön alles zusammen.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Start ins Wochenende
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    heute hats mir der Feuerdorn angetan - was für ein frisches gelb ! Auch die Hagebutten sind noch wie aus dem Ei gepellt so frisch wie sie ausschauen ! Wieder zeigst Du uns was die Natur so spät noch für uns bereit hält. Alles ist so schön anzuschauen ! Hab ein schönes Wochenende . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  7. jede blume einzel zur geltung bringen und eine leichte "luftige" bunte natur kommt ins haus - blume-künstlerin bist du ! im Januar werde ich an ein blumen-kurs teilnehmen und vielleicht es schaffen auch schöne arrangement zu machen. Du zeigst uns dass im november noch schönheiten draussen blühen ! ein gutes wochenende
    monique

    AntwortenLöschen
  8. HAAAALÖÖLEEE
    soooo scheeen luftig und leicht schaut des aus,,,
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga
    Hagebutten mag ich so gern - die Kombination mit dem blauvioletten Salbei sieht farblich sehr schön aus!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    du schaffst es jeden Freitag mich zu überraschen. Immer wieder hast du tolle, neue Ideen. Sagenhaft. Dein "Arrangement" ist so abwechslungsreich und mal wieder absolut gelungen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. toll, so luftig und grosszügig!
    bei mir mal wieder einmal quer Beet… bzw Blumenkasten.
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  12. Ist das nicht der Wahnsinn, was man dieser Tage noch in der freien Natur findet. Sehr schön ist auch der Kontrast zwischen Glasvase und Zink(?)gefäß. Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,
    Wiesensalbei habe ich gestern beim Walken keinen gesehen, jedoch Rainfarn, Gänseblümchen, Rotklee, Weißklee, Wegwarte, Schafgarbe und einige andere Kräuter deren Namen ich nicht ad hoc nennen kann. Verrückt finde ich. Das mit den eingerollten Hagebuttenranken merke ich mir, wie so viele andere Ideen von Dir ;-).
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,
    gestern habe ich schon Dein improvisiertes Shelfie bewundert, die Idee ist so cool, dass ich Lust bekommen hatte mitzumachen und heute, ja da ist mein Favorit ganz klar der Wiesensalbei mit seinen orangen Kügelchen in der schönen schlichten bauchigen Vase...
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga, ein wunderbares Arrangement - und soooo schön herbstlich.
    I LOVE IT!

    Greetinngs & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. wieder wundervoll arrangiert! so schön!!
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  17. der gerollte zweig in der vase sieht toll aus! das ist ein super idee - ich glaub, ich muss meine vasen heute nochmal neu bestücken. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön hast du das arrangiert. Besonders gut gefällt mir die einzelne Flockenblume in der Galskugel - sehr schick.
    Ob meine Holunderzweige als Blumen durchgehen weiß ich nicht, aber bei mir stehen sie eben als Blumenstrauß in der Vase...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Helga,
    ein wunderschönes Ensemble hast du wieder zusammengestellt. Hagebutten sind auch einfach zu schön, egal ob am Busch oder in der Vase.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Helga,
    aus Deinen Freitags-Blumen werden immer richtige Skulpturen! Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  21. Feuerdorn. Aha, muss ich jetzt endlich mal merken :) Du weißt, mir fehlen oft die passenden Namen.... heute bin ich auch endlich mal wieder dabei. Mit einer meiner Lieblingsgewächse. LG Yna

    AntwortenLöschen
  22. Eine rotperliger Hagebuttenloop - mit dem Flockenblumenblau - wieder ein Traum! Ganz lieben Gruß zu Dir, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,

      was soll ich sagen? Es ist wundervoll.

      Lieben Gruß Eva
      fast hätte ich vergessen einen Kommentar zu schreiben, das passt aber nicht zu mir.

      Löschen
  23. Allerliebst das kleine einsame Flockenblümchen.. lächel!
    Hab' ein feines Wochenende! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Wow! Ich bin total begeistert! Das sieht ja ein bisschen wie Ikebana aus, so wie du die Äste gebogen und in die Vase gestellt hast! Ich liebe diesen japanischen Stil, Blumen zu arrangieren. Großartig!!! Ich glaube, ich muss demnächst auch mal versuchen japanisch zu werden. :-)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir... Michaela

    AntwortenLöschen
  25. Dein Blumenallerei ist sehr schön arrangiert, wie gut die unterschiedlichen "Blumen" zusammenpassen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  26. Wieder sind deine Blumen soo schön!
    Ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. liebe helga, wow, deine blumen hast du meisterhaft arrangiert, ich wünsche dir einen sonnigen freitag!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  28. Deine Zusammenstellung ist superschön. Eine Flockenblume würde ich jetzt wohl vergeblich suchen.
    Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  29. Schöne farbenprächtige Früchte und Blüten hast Du wieder gefunden, liebe Helga!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Helga,
    wieder mal sooo schön!
    Ich weiß gar nicht mehr was ich schreiben soll,
    Du hast jede Woche solch tolle Blumenarrangements!
    Heute gefallen mir aber die Farben sehr gut.
    Bin spät dran, mein Mann brauchte nicht arbeiten und da läuft
    der Tag doch anders ab als gewohnt, darum werde ich mir die
    Blumen der anderen Mädels am Abend in Ruhe ansehen.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ach' dein Hagebuttenbogen ist mal wieder ein richtiges Kunstwerk geworden. Bei mir gibt es heute auch rote Beeren aber lange nicht so kunstvoll wie deine:-)
    liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  32. Herrlich! Die heutige Komposition spricht mich ganz besonders an!

    AntwortenLöschen
  33. ...ist ja erstaunlich, liebe Helga,
    was du noch so alles gefunden hast...Hagebutten und Feuerdorn gibt es hier auch noch, aber Wiesensalbei und Flockenblume? ich glaube nicht...gewohnt schön deine Komposition damit, wobei mir die Flockenblume als "Flaschendeckel" besonders gefällt...oder doch der gebogene Hagebuttenzweig?

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Helga,
    dein Freitagsblümchenarrangement ist heute megahagebuttenschööööön !!
    *DANKE*
    ein wunderschönes Wochenende und
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;O)

    AntwortenLöschen
  35. Dein Arrangement sieht wunderschön aus. Wirklich, wunder-, wunderschön.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  36. Deine Blumengestaltungen sehen umwerfend und berührend aus - sie inspirieren mich, meinen Blick zu verschieben - weg vom Stress und von der Arbeit hin zu dem, was wirklich zählt, wie Natur, Schönheit, Stille, Einfachheit.
    Danke für das Geschenk!

    AntwortenLöschen
  37. Wie immer sind die Blumen bei dir perfekt und optimal in Szene gesetzt. Deine kunterbunte Kombination gefällt mir seht gut. Sieht richtig aufregend und lebendig aus.
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  38. Deine Bilder sind wiedermal wunderschön!
    Ein schönes Wochenende für dich
    Sonja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Helga,
    ja Hagebutten sind wunderschön und gehören für mich unbedingt zum Herbst!
    Liebe Grüße Lilli und einen schönen Sonntag noch für Dich!

    AntwortenLöschen
  40. Im November noch Wiesensalbei? Da sieht man mal, wie mild es noch ist. Ich hatte letztens auch Hagebutten, Schneebeeren und noch was, was ich mal wieder nicht kannte. Dazu Quitten. :) LG Rebekka

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...