Dienstag, 5. Februar 2013

Upcycling Tuesday 5/2013

 
 
heute: Mehrfachrecycling
 
 
Zutaten: Zerbrechliches, das einmal eine Duftkerze beinhaltete
             Luftpolsterfolie, die einmal Zerbrechliches beinhaltete
 
 
 
 
die Luftpolsterfolie so zuschneiden, dass ihr sie um das Glas wickeln könnt.
Dann zwischen zwei Backpapierstücke legen und mit dem Bügeleisen
auf Stufe 2 so lange bügeln, bis keine Luft mehr in der Folie ist und die
Struktur sich etwas verändert hat, nicht zu lange, sonst schmilzt sie !
 
 
 
 
Wenn sie so aussieht, hat sie eine interessante Textur :-)
 
Die Folie um das Glas legen und mit transparentem Faden zusammennähen,
den Überschuss der Folie entlang des Glasrandes  abschneiden und...
 
 
 
 
...es entsteht ein romantisches Teelicht für die "Blaue Stunde" :-)
 
 
 
 
 
So, jetzt haben wir also ein Teelicht, das eine Duftkerze war,
eine Vase, die eine Limonadenflasche war
und einen Tischläufer, der ein Schal war...
(die blaue Flasche stammt vom Flohmarkt und tat
irgendwann einmal in einer Apotheke ihren Dienst)
 
......Recycling-Mission erfüllt :-))
 
Mehr Recyceltes gibt es heute wieder bei Nina vom Werkeltagebuch
und mehr Kreatives beim Creadienstag !
 
Ich wünsche euch einen romantischen Dienstag ,
 
euer Holunderbluetchen
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,

    eine tolle Idee! Durch die Folie entsteht ein hübsches Licht!
    Deine Fotos gefallen mir sehr!

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,

    das ist ma mal wieder eine tolle Idee! Das Lichtglas schaut wie gefrostet aus- wunderschön:-)... schöne Fotos!

    Liebe Dienstagsgrüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh das gefällt mir, tolle Idee, das werde ich auch mal ausprobieren! Die Muscaris machen sich gut in der Limoflasche.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee. Viel Spaß und Erholung bei deinen romantischen Tag heute.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich herrlich entspannendaus bei euch!

    AntwortenLöschen
  6. Einfach klasse, vielen Dank....

    Dir einen schönen Tag

    liebe Grüsse von Uschi
    So what Hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  7. Möööööööööööönsch, Helga, das letzte Bild mit den gesammelten Upcycling-Werken, da geht mir ja das Herz auf. Ganz tolle Idee auch mit der "Knispelfolie".
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  8. idee: toll, ausführung: super, gesamteindruck: wunderschönst!
    :)) mano

    AntwortenLöschen
  9. wenn du einpackfolie zerknüllt in ein klares glas steckst, mit wasser füllst, sieht es wie gefroren aus. interessanter blog.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    das ist eine schöne Idee!
    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe
    Die Folienwiederverwertung ist ne lustige Idee. Ich probier das mal besser nicht aus, da fängt es sicher an zu kokeln ;o)
    Schöne leere Flaschen verwende ich auch immer gerne wieder als Vase. Auf meinem Bauernschrank und auch aufm Bücherregal hab ich jeweils eine Flasche als Vase. Einmal Eistee, einmal griechisches Wasser ;o)
    Viele liebe Grüße
    von Silbermandel

    AntwortenLöschen
  12. Du bist die Beste - soviel Tolles auf einmal!
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die Tollen Ideen!

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. hi holunderblütchen
    tolle idee mit deinem windlicht!! freue mich auf den freitag flower-day (danke hast du letztes mal mein foto mitgenommen).
    fröhliche grüsse ursula

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...