Freitag, 15. Februar 2013

Friday-Flowerday #7

 
Hallo ihr Lieben, heute ist es wieder soweit !!!

Ich zeige euch meine Blumen und möchte gerne eure sehen :-)
Für alle, die heute neu dabei sind: hier (--->klick)
könnt ihr nachlesen, wie es geht.

Wenn ihr euch unsere Sammlung anschauen möchtet, dann klickt
bitte hier (--->klick)



 
 Ich habe letzte Woche endlich die von mir so geliebten
"Päonien-Tulpen" ergattern können.



 
Das sind gefüllte Tulpen in Rosé-Abricot-Orange-Tönen .
Sie erinnern durch ihre Blüte an Pfingstrosen (botanisch Päonien),
daher ihr Name.
 Sie sehen unglaublich schön aus und ihre Stiele sind bis zu 70 cm lang.
 
Da genügen dann auch mal 2 Tulpen für eine Vasenfüllung.



 
 
Ich habe sie mit einem Blatt des Geweihfarns , Blättern des
Epiphyllums (beides Zimmerpflanzen), Kirschzweigen und Haselzweigen
kombiniert.






 
Zu dem Stillleben auf einem Kupferteller gesellen sich noch 3 Kartoffeln
und eine Libelle aus Eisen.




 Gestern war ja bekanntermassen Valentinstag und nun hoffe ich ,
dass es heute neben roten Rosen auch noch anderes zu sehen gibt ;-)


Ich habe noch ein Anliegen: bitte habt Verständnis dafür, dass ich nur Fotos
pinne , auf denen man sehen kann, wie ihr die Blumen in Szene gesetzt habt,
(weil, das ist ja das Interessante dabei) , also keine
reinen Pflanzenfotos oder Blüten-Makros.
 
 
Jetzt bin ich wieder sehr gespannt auf eure Fotos ...
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    upps, bin ich die erste?
    Ich liebe diese gefüllten Tulpen, sie sehen sehr schön aus. Ich habe heute auch wieder Flower-Power dabei, hier kannst Du sie sehen, suche Dir ein Foto aus. Ein schönes Wochenende,
    Bis bald,
    Nadine
    http://mittupfeninpastell.blogspot.de/2013/02/flower-friday-7.html

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Helga,
    Deine Tulpen sehen klasse aus, da reichen wirklich wenige aus, um sich in Szene zu setzen.
    Meine "weißen" Rosen stehen für Dich bereit unter www.niwibo.blogspt.de.
    Bin heute in Eile, deshalb etwas kürzer.
    Trotzdem lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow sind das tolle Tulpen, da reichen in der Tat zwei um richtig etwas her zu machen! Sehr sehr schön!"
    Hier meine Blumen auf dem Tisch
    http://gartenwildwuchs.blogspot.de/2013/02/blumentag-freitag.html

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga, ich habe heute wieder einen Blumenstrauß für dich...Ich wünsche dir einen blumenreichen Freitag! LG Lotta.
    http://flottelottablau.blogspot.de/2013/02/glucklich-sein.html

    AntwortenLöschen
  5. Ein traumhafter Strauss!

    Schönste Freitag Morgen Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen,
    tulpen sind immer wieder schön und halten auch lange.
    hier mein beitrag.

    http://wetterhexe1112.blogspot.de/2013/02/freitag-ist-blumentag.html

    was bedeuten denn die schriftzeichen an der wand?
    ist das chinesisch oder japanisch?

    http://wetterhexe1112.blogspot.de/2013/02/freitag-ist-blumentag.html

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, die Schriftzeichen sind japanisch und bedeuten "Viel
      Glück" VlG helga

      Löschen
  7. Ich habe noch ein einzelnes Bild eingestellt... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    bin heute zum ersten Mal dabei, finde die Idee sehr schön!
    Mein link:
    http://krimserei.blogspot.co.at/2013/02/friday-flower-7.html

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Danke Helga,

    das mit den Schriftzeichen hat mich interessiert.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen liebe Helga
    Du hast recht, die Tulpen sehen toll aus; ich glaub ich hab die noch nie in natura im Laden oder in einem Garten gesehen, halte von jetzt an aber sicher die Augen offen :-)
    Wunderschöne Kombination dieser Tulpen mit den Zweigen und Blättern!

    Hier noch mein heutiger Strauss:
    http://sinnvoll-erleben.blogspot.ch/2013/02/strauss-der-woche-friday-flowers_15.html

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Helga,

    Eine wundervolle Tulpe hast du heute ausgesucht.
    ich habe heute nur rote Rosen zu bieten.
    Wenn du magst, kannst du sie von hier pinnen.

    http://villasonneimherzen.blogspot.de/2013/02/fruhlingstraume.html

    einen schönen Freitag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,

    nach Deinem Post werde ich mich umschauen, vielleicht entdecke ich ja auch so wunderbare Tulpen, auf Idee Kartoffeln als Deko zu verwenden wäre ich nie gekommen.
    Heute habe ich 'BELLEROSE' mitgebracht.
    http://einejudika.blogspot.de/2013/02/bellerose.html
    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,
    heute habe ich nur "langweilige" Osterglocken zu bieten. Ich habe sie foto-farblich in Szene gesetzt.
    http://lotterstuebchen.blogspot.de/2013/02/freitagsblumchen.html
    Mal sehen, ob sie es auf die Pinteresetseite schaffen ;>) Wenn nicht, ist es ok, du hast ja so viele Angebote inzwischen. Das ist ja schon Arbeit.
    Ich überlege auch ob ich nicht doch noch zum Gärtner fahre heute. Die anderen Sträusse sind alle noch von letzter Woche. Aber wenn die nun am Wochenende schlapp machen, brauch ich doch Ersatz... grins.

    Danke, dass du dich bei mir eingetragen hast.
    Deine Tulpen sehen klasse aus. Mit Gefüllten hab ich immer Pech, sie sind schnell zu schwer und knicken nach unten weg. Meist schon nach 3-4 Tagen.
    Die Kartoffeln find ich witzig, passen super zu dem Eisen. Fürs Foto toll, aber dann würde ich sie doch wieder wegtun... lach. Deine Blätter sind das Sahnehäubchen. Wo bekommst du so schöne Blätter her??

    AntwortenLöschen
  14. guten morgen liebe helga, schön, dass du meinen februarküchentisch schon entdeckt hast:) und nun freu ich mich sehr, deine überraschende komposition sehen zu können...und überraschend find ich da einiges: den epiphyllum, der wie zackenlitze aussieht, die traumhaften päonientulpen (in rosa-grün find ich die auch sehr verführerisch;) und vor allem wieder dein "beiwerk"-kartoffeln (schön, sie mit absicht mal keimen zu lassen;)! und die eiserne libelle brachte mich zum lachen, weil bei mir gestern eine passende fliege einzog (beweisfotos folgen;) so nun guck ich mich noch ein bisschen asiatisch satt bei dir und überlege, wie ich jemals asien in meine pastellküche reingebastelt bekomme...;)
    sei liebst gegrüßt von birgit
    http://zickimicki.blogspot.de/2013/02/zum-zweiten-mal-am-15.html

    AntwortenLöschen
  15. Guten morgen Helga,

    Tulpen liebe ich auch, sie verkörpern für mich den nahenden Frühling.....deine sind ja besonders schön!
    ich habe heute keine Blumen im herkömmlichen Sinn in Szene gesetzt...aber vielleicht tut es
    mein kleiner Ast ja auch. Den habe ich am Wegrand gefunden und ich fand ihn wunderschön und langsam fängt er an zu blühen... http://bittyambam.blogspot.de/2013/02/freitagsblumen-fridayflowerday7.html
    herzliche Grüße Brigitte



    AntwortenLöschen
  16. Epiphyllum kannte ich nicht, aber es sieht sehr dramatisch aus in der Vase, genauso wie der Geweihfarn. Und die Tulpen sind ein Traum.
    Bei mir stehen heute auch gefüllte Tulpen auf dem Tisch, zusammen mit Mimosen... und die verbreiten Provence-Erinnerungsgeruch...

    http://dieraumfee.blogspot.de/2013/02/formenkanon-im-februar.html

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, Du Liebe...bin heute auch wieder dabei...so halb jedenfalls... :-) schau einfach selbst! Liebe Grüße Stephanie, die sich soooo über diese Rubrik freut!!!!

    http://stylingfieber.blogspot.de/2013/02/friday-catverzeihung-flowerday.html

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebes Holunderblütchen!
    Das mit den Kartoffeln als Deko ist ja mal eine Idee. Da entstehen ja auch wirklich bizarre "Skulpturen" wenn so ein Kartöffelchen vor sich hin keimt!
    Hier ist mein Blumenbeitrag für heute...
    http://nicole-im-schnecken-haus.blogspot.de/2013/02/huch-schon-wieder-freitag.html

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga, "da simmer dabei, dat is prima..."

    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday-7.html#links

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Helga, dieses Mal bin ich wieder dabei!
    heute in gelb:
    http://schweizergarten.blogspot.ch/2013/02/friday-flowerday.html
    Die Papageientulpen sind auch meine Lieblinge, allerdings sind alle im Verlauf der Jahre verschwunden. Letzten HErbst habe ich neue gepflanzt und freue mich schon sehr auf das Aufblühen!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  21. ach, und den Valentinstag feiern wir nie....
    ich habe gerade einen Bericht gesehen, über die Rosenfarmen die unter anderemfür den Valentinstag produzieren...da wird es einem geradezu schlecht!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Helga,
    heute bin ich zum ersten Mal bei Dir dabei. Ich hoffe, auch ein bunter Valentinsstrauß ist okay. http://bienenelfe.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday-7.html
    Dein Päonien-Strauß ist wunderschön. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  23. Hi meine Liebe
    ah, so heißen diese Tulpen, ich hab da seit gestern auch welche von daheim ;o) Du hast diese wunderschönen Blumen toll in Szene gesetzt.
    Ich habe heute die Hyanzinthen von Nahem fotografiert und daher leider wie ich eben gelesen hab somit unbrauchbar für Deinen Friday Flowerday.
    Dafür könnte die Tulpe im Gegenlicht was für den Flowerday sein, die ich mit gepostet habe.
    Viele liebe Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Helga, deine Strauß-Foto-Serie ist frühlings-frisch anzuschauen, schön! ja meine Tulpen der letzten Woche haben sich entfaltet und sind noch viel zu schön um aussortiert zu werden. Außerdem wollen sie sich noch gar nicht biegen... Lieben Dank fürs Sammeln: Deine Strauß-Foto-Serie ist frühlings-frisch anzuschauen, schön! und herzlichen Gruß - zu den anderen Freitagsblumen wandere ich noch - nun geht's zurück an den Tulpentisch - aufräumen ;-) Lieben Gruß Ghislana, mit:
    http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2013/02/freitags-blumen-tulpen-noch-immer_15.html

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Helga,
    heute möchte ich auch wieder mitmachen.
    Nach 2 Wochen Bett hüten bin ich ganz hungrig auf etwas Neues.
    Deine Tulpen gefallen mir total gut.Deine Fotos sind immer sehr schön anzuschauen.
    Hier mein Beitrag;
    http://lieblingsengel.blogspot.de

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  26. Deine heutige Tulpe ist ja wohl der Knaller...echt ey....
    Ich gebe zu, heute war nicht viel mit in Szene setzen, heute bin ich damit beschäftigt, genug Vasen für die Blumen zu finden, die meine weißen Vasen fast alle ausschließlich zu schmal für die Anzahl der Blumen sind...aber für nächste Woche bin ich gerüstet...ich sage Dir ;o)

    http://zehnterstocklinks.blogspot.de/2013/02/tulpentulpenich-hatte-da-mal-ein-paar.html

    Hab ein feines WE und bis nächsten Freitag.

    PS: ick freu mich schon auf die Gartensaison...

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga, zu deinen Fragen:

    Der Blumenladen heißt "Rosinski" ( www.blumenrosinski.de/) , aber mein Nachbar Rudolf R. hat sich (etwas) zur Ruhe gesetzt und an Franz weitergegeben ( über den ich noch nicht viel weiß, denn er scheint mir sehr zurückhaltend ;-)) Aber er hat wieder einen ganz anderen Stil mitgebracht, der mich sehr motiviert. Ich lebe nun seit fast 36 Jahren hier mit diesen tollen Nachbarn.

    Ich fotografiere mit einer alten Panasonic Lumix DMC-TZ1 mit einem eingebauten Leica - Vario - Objektiv, ISO 400.
    Ich bin also nicht DIE begeisterte & versierte Fotografin & denke zur Zeit auch nicht über die Anschaffung einer Spiegelreflex - Kamera nach. Wir haben zwar noch viele tolle Objektive aus der Zeit, als Fotografieren ein wichtigeres Hobby war, scheue aber die arge Schlepperei. Für mein Blog reicht mit sogar meist mein Handy...

    Da bin ich ja mal gespannt, was du so herausbekommst bei den anderen Bloggerinnen.
    Herzlichst
    Astrid
    P.S. Vasen sind bei mir übrigens auch EINE Sammelleidenschaft ;-)

    AntwortenLöschen
  28. wunderschöne Bilder, die du da gemacht hast!
    Ich bin heute zum ersten Mal dabei, hier ist mein Link!
    http://nadel-und-fadensalat.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday.html
    Liebe Grüße, Mella

    AntwortenLöschen
  29. Deine Fotos sind wie immer klasse! Zuerst habe ich wirklich gedacht, das es Pfingsrosen sind.
    Hier geht zu meinem Frühlingsstrauß : http://majamade.blogspot.de/2013/02/es-liegt-was-in-der-luft.html

    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  30. Hallo, wunderschön sind deine Tulpen.

    Ich möchte heute auch mal mitmachen, das erste Mal.
    http://sonnenblumes-kreative-welt.blogspot.de/2013/02/freitagsblumen-und-die-sonne-gleich-dazu.html

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. vielen dank für die einladung!
    ich bin gern dabei!

    http://luziapimpinella.blogspot.de/2013/02/von-blumenpottkoppen.html

    ein schönes wochenende euch allen!
    nic

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Helga,

    ich bin auch gerne wieder dabei, falls eins der Fotos "die Kriterien erfüllt". Wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Bei mir gibt's diesen Freitag Christrosen aus dem Garten und natürlich auch Narzissen.

    http://theboxingduck.blogspot.co.uk/2013/02/flower-freitag-christrosen-aus-dem.html

    LG

    Rebekka

    P. S.: Dein Blogpost wurde mir übrigens nicht in der Leseliste angezeigt, dabei habe ich dich doch abonniert. Komisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga,

      als ich das Fotos sah, wusste ich sofort, dass ich dieses Post letztes Jahr gelesen und auch kommentiert hatte :)

      Ich muss mal fragen, ob es sich bei den französischen Tulpen auch um gefüllte handelt, nur so zur Sicherheit :)

      LG
      Rebekka

      Löschen
  34. Meine Liebe, bis jetzt wusste ich garnichts von "Pic-Story" von Tina, da muß ich mal reinschauen.
    Schön, daß das Tulpenbild in die Spielregeln gepasst hat.
    Weißt Du ich fotografier einfach gerne Blumen und ich finde für mich ist der Friday Flowerday zum Anlaß geworden Freitags eben explizit Blumen zu zeigen.
    Blüten gehören für mich genauso dazu. Wenn Du das dann nicht verwenden kannst, ist das ja nicht schlimm, schließlich soll es ja Freude bereiten, gell ;o)
    Allerliebste Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  35. Gute Idee, ich werde dich ab jetzt immer im Freitagspost verlinken. Du weißt schon, wovon ich rede.

    AntwortenLöschen
  36. hi holunderchen ...
    schön insziniert deine Tulpen, die Kartoffeln finde ich lustig, gute Idee!
    wünsche dir ein schönes Wochenende

    fröhliche grüsse ursula

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Helga,

    dein Tulpenarrangement sieht heute ganz besonders schön aus. Wie gemalt sehen diese wundervollen Tuplen aus. Leider habe ich noch keine bei uns entdeckt.
    Auch heute bin ich wieder mit dabei. Vielleicht schaust du mal, ob eines der beiden Fotos ok für dich ist. Vielleicht weißt du auch, wie die gelben Blüten heißen?

    Wie immer eine tolle Aktion am Freitag. Ich sollte mir Gedanken über einen Sponsor machen ;-))

    Alles Liebe, Katja

    AntwortenLöschen
  38. uups natürlich geschickt von uru-teddys.blogspot.com
    sorry ursula

    AntwortenLöschen
  39. Liebes Holunderblütchen,

    Diese Päomienen-Tulpen sehen sehr schön aus,
    vielleicht kommen sie auch bei mir im Blumenbeet heraus.
    Ich liebe diese Tulpen und auch die verrückte Form, so wie Dauerwelle, nicht ausgekämmt.
    Ich habe heute nur eine Rose zu bieten, ohne Kartoffeln,
    muß erst noch zum Einkaufen gehen. ;)

    http://seezwerg.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday-7.html


    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  40. Das sind ja schöne Tulpen, und so schön arrangiert mit den Zweigen und Blättern!
    Gefällt mir total gut!

    Heute mache ich auch mal wieder mit.

    http://myimperfectlyperfect.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday-2.html

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  41. Wowwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww!!! gerade die ersten beiden Bilder sind ne Wucht. Ganz großes Kino.

    Und wehe ich kann diese Tulpensorte nicht ohne weiteres Kaufen, ich will die jetzt unbedingt vor die Linse bekommen.

    Wirklich großartige Fotos!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  42. eine ganz wunderschöne komposition hast du gezaubert! ich liebe diese tulpen auch sehr!
    ich habe heute eine suppenschüssel voll mit narzissen für dich:
    http://manoswelt.blogspot.de/2013/02/lieblinge-der-woche-28.html
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  43. Großartige Bilder, wie immer! ♥

    Heute habe ich (nur) eine fein duftende Hyazinthe für Dich/mich!

    LG Louise

    http://wirglueckskinder.blogspot.de/2013/02/flower-friday-3-vertauschte-posts.html

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde diese Kombination auch wieder faszinierend und toll in Szene gesetzt,die Tulpen!
    Bin heute auch wieder gerne dabei:
    http://kleine-blaue-welt.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday_15.html

    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  45. Wow, Helga! Hier ist ja richtig was los!
    Ich finde es toll, dass diese Aktion so viel Anklang findet. Mein Strauß ist vom Valentinstag - ganz klassischer Floristen-Strauß in rot. Für den individuellen Touch habe ich ein paar alte Buchseiten direkt auf die Vase geklebt: http://augusthimmel.blogspot.de/2013/02/friday-flowerday.html.

    Einen schönen Abend wünsche ich dir.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Helga,
    ich habe mir auch gefüllte Tulpen gekauft, heute!
    Dein zweites Bild gefällt mir noch am besten!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Helga,
    ich bin ein bisschen spät dran, in dieser Woche: http://filzundgarten.blogspot.de/2013/02/verspateter-friday-flowerday-7.html
    Deine Bilder sind mal wieder toll. Ich mag Tulpen auch sehr gern, aber jetzt warte ich erstmal, ob sich nicht im Garten die eine oder andere bald mal zeigt.
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  48. Hallo!
    Deine Tulpen sind auch schön...
    Ich habe auch wieder mitgemacht:
    http://kullerbue.blogspot.de/2013/02/flower-friday.html
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...