Mittwoch, 9. Januar 2013

Glück ...


...ist ja irgendwie immer ein Thema.
 
Aber diesen schönen "Glücksklee",
den kann man nicht immer kaufen.


Und da ich ihn noch von Silvester habe und er prächtig gedeiht,
 ich die Fotos recht gelungen finde und Zitate liebe,
dachte ich, ich schau mal, was es da so Passendes gibt.
Ich habe so viele tolle Zitate zum Thema
 "Glück"
gefunden, das glaubt ihr nicht...



hier eine kleine Auswahl:
 
 

           Glück liegt nicht darin, dass man tut, was man mag,
               sondern mag, was man tut. (Sir James Matthew Barrie)

         Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
              während sie auf das große vergebens warten. (Pearl S. Buck)
 
            Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. (Robert Lee Frost)
 
            Unglück wird zum Glück, wenn man es bejaht (Hermann Hesse)
 
            Die Tür zum Glück geht nach außen auf.
              Wer sie einzurennen versucht, verschließt sie nur. (Søren Kierkegaard)
 
            Glück kann man nur festhalten, indem man es weitergibt. (Werner Mitsch)
 
         Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens, was Glück war. (Françoise Sagan)
 
         Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweitzer)
 
        Vergiss nicht - man braucht nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen. (Marc Aurel)

*****

Welches Zitat mögt ihr am liebsten ?

Übrigens: der Glücksklee (botanisch:Oxalis deppei oder Oxalis tetraphylla )
stammt aus Mexiko und ist kein echter Klee (Gattum Tetraphyllum)
sondern gehört zu Gattung Sauerklee.
Die saftigen, hellen kleinen Glücksklee-Rüben, die unter der Erde wachsen,
 können als Gemüse gekocht oder gedünstet verspeist werden.
Sie schmecken ein klein wenig säuerlich - daher auch der Gattungsname "Sauerklee".
Aber auch die Glücksklee-Blätter sind durchaus essbar und würzen
 im Sommer vorzüglich Salate oder Suppen.(Quelle:heilfastenkur.de)

Ich wünsche euch einen glücklichen Tag :-)
 


Kommentare:

  1. Liebes Holunderblütchen,

    deine Bilder vom Glücksklee sind wunderschön, sag mal scheint bei euch etwa die Sonne? Wenn ja, schick sie doch bitte schnell mal her!
    Dazu gefällt mir der Spruch von A. Schweitzer sehr gut:

    Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. So schöne fotos!!! Und sogar mit Sonne!!! Hach....Sonne!!!! Ich habs gerade irgendwie mit Kierkegaard...daher ist er auch hier mein Favorit! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ....ein toller Blog !!
    Da ich auch Sprüchen mag schreib, ich hier mal zwei zum " Glück " auf.
    " Das aüßere Glück ist Zufall-
    aber das innere Glück, da baut sich jeder selbst. "
    Johann Kaspar Lavater
    " Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab. "
    Marc Aurel
    ........und da gibt es noch mehr.
    Viele Grüße
    Helene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helene, vielen Dank für die beiden schönen Zitate !
      Viele Grüße, Helga

      Löschen
  4. Liebes Holunderblütchen,
    der 9. Januar ist ein Glückstag für mich, denn an einem 9. Januar bekamen wir das schönste Geschenk, dass es gibt: unseren jüngsten Sohn.

    Herzlich Judika

    P.S. Glücksklee hatte ich im letzten in den Garten gesetzt, bin gespannt ob er im Frühling wieder kommt.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...